"The Masked Singer" – Wen trifft es diese Woche?

Es gibt wohl kaum eine Show, die zugleich so geheimnisvoll, lustig und emotional ist wie "The Masked Singer" auf ProSieben. Aktuell läuft bereits die dritte Staffel und alle fragen sich, wer dieses Mal überzeugen wird – und welcher Star und welcher Maske steckt.

In der ersten Staffel gewann Sänger Max Mutzke, der als Astronaut den Sieg holte. In der letzten Staffel, die zu Beginn des Jahres ausgestrahlt wurde, gewann Tom Beck als Faultier. Doch wie wird es weitergehen? Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Folge am 10. November um 20:15 auf ProSieben.

Außerirdisch italienisch

Nachdem sich in der letzten Folge das "Like a Virgin" singende Alpaka als Sylvie Meis demaskierte, wird mit großer Spannung erwartet, welche Prominente sich hinter den noch verbliebenden Kostümen verstecken. Handelt es sich bei den Erdmännchen tatsächlich um ein Liebespaar, wird sich das Skelett wie vermutet als Sarah Lombardi entpuppen oder ist es doch eher Helene Fischer und verwandelt sich der Frosch nach der Enthüllung in einen Prinzen?

In der nächsten Folge wird vor allem ein Masked Singer besonders herausstechen: Das Alien wird nicht wie sonst auf Englisch, sondern auf Italienisch singen. Verbirgt sich dahinter ein echter Vollblut-Italiener oder wird hier nur geblufft? Wer mehr erfahren will, sollte unbedingt am Dienstag, 10. November 2020, um 20:15 ProSieben einschalten.

Veröffentlich am 09.11.2020
Aktualisiert am 12.11.2020