„The Voice of Germany“: Sabrina feiert ihr Comeback als Kerl

Schon vor fünf Jahren trat Sabrina Philippart bei "The Voice of Germany" an. Damals sicherte sie sich einen Platz im Team von Rea Garvey. Als Allstar feierte sie jetzt ein erfolgreiches Comeback – allerdings als George, mit neuer Stimme im neuen Körper.

Gleich drei Coaches wollten den 30-jährigen George nach seinem Auftritt in ihrem Team: Mark Forster, Nico Santos sowie das Duo Yvonne Catterfeld und Stefanie Kloß. Den Coaches erzählt George auch von seiner Umwandlung: "Es ist ein langer Prozess", so George vor seinem Auftritt. "Man geht nicht durch ein Tor und ist plötzlich ein Mann." Er selbst kann kaum glauben, wie er sich in den letzten Jahren verändert hat. „Wenn ich mir die Blinds von Sabrina angucke, ist es eine fremde Person.“

Stefanie Kloß war besonders beeindruckt von dem Luxemburger und sehr interessiert an seiner besonderen Geschichte. „Ich weiß, wie empfindlich Stimmen auf Hormone reagieren. Wie hat sich deine Stimme geändert, wie hat sich das angefühlt – auch beim Singen?“ Laut George kein einfacher Prozess, weil nach der Einnahme der männlichen Hormone einen Stimmbruch erlitt: „Man quietscht da irgendwie rum“, erklärte er rückblickend.

Die wichtigsten Fakten zu "The Voice of Germany"

  • Das Castingshow-Konzept basiert auf der holländischen Show "The Voice of Holland", die erstmals 2010 gezeigt wurde.
  • In Deutschland feierte die Show 2011 Premiere bei Sat.1 und ProSieben, mit Nena in der Jury.
  • Nur Michi & Smudo von den "Fanta 4" konten bisher zweimal den Sieger coachen.
  • Seit 2013 gibt es auch den Ableger "The Voice Kids", seit 2018 "The Voice Senior".
  • Annemarie Carpendale wird die Show 2020 zum ersten Mal moderieren.

Doch jetzt hat George seine Stimme wieder absolut im Griff, beeindruckte fast die komplette Jury mit seinem Auftritt und darf im Team Catterfeld/Kloß an seinen neuen Songs arbeiten.

Warum Stefanie Kloß ohne Corona-Pandemie nicht als Coach dabei gewesen wäre, könnt ihr hier lesen.

Veröffentlich am 19.10.2020
Aktualisiert am 12.11.2020