"Vikings" Staffel 6: die finale Staffel ab heute auf Amazon Prime

Am 5. Dezember läuft die finale Staffel der History Channel Serie "Vikings" auf Amazon Prime an. Die Serie rund um die skandinavischen Wikinger kommt zu einem fulminanten Ende voller Action, Spannung und Dramatik.

Es ist Zeit, sich von Kattegat zu verabschieden. Über sechs Staffel hinweg haben die Zuschauer die Familie Lodbrok durch alle Lebenslagen begleitet – und Bjorn dabei zugesehen, wie er von einem kleinen Kind zum Anführer seines Dorfes heranwuchs. Der Trailer verspricht jedenfalls ein Wiedersehen mit alten Bekannten und die gewohnte, eiserne Verbissenheit der Wikinger, ihr Reich vor den Rus Wikingern zu schützen.

Große Schlachten, große Gefühle und ein gekonntes Finale

Kämpfe vor der Kulisse von Eis und Schnee, blutige Äxte und laute Schreie – der History Channel hat die Serie genau deswegen angenommen. Doch von Beginn an wollte Michael Hirst, Showrunner und Schöpfer von "Vikings", eine Geschichte "über Religion, über Paganismus, über Poesie, über Lieder" erschaffen, verriet er in einem Interview mit Variety. Ziel sei es gewesen, den Realismus der Wikinger auf die Bildschirme zu bringen und dabei kohärente Geschichten zu erzählen, die ein diverses Publikum anziehen.

Die sechste Staffel ist deswegen eine Hommage an die Serie als Ganzes, an die Charaktere, die seit Jahren begleitet werden. Weiterhin dreht sich alles um Bjorn und seine Mutter, Lagertha, um die zuvor gelüfteten Geheimnisse und familiären Bindungen. 

Neue Herausforderungen warten

Die neue Staffel ist in zwei Teile gesplittet: Die ersten zehn Episoden sind ab dem 5. Dezember auf Amazon Prime Video verfügbar, die weiteren zehn Episoden werden erst 2020 ausgestrahlt. Fokus der Staffel sind König Bjorn in Kattegat und Ivars Abenteuer in Rus.

Der Split zwischen den beiden Brüdern findet in der finalen Staffel den großen Höhenpunkt in der Schlacht zwischen den skandinavischen Wikingern und Ivars Armee der Rus Wikinger. Das Zusammentreffen bringt neue moralische und ethische Herausforderungen, denen Bjorn sich als König stellen muss. 

Eine Frage bleibt jedoch offen: Wird er in die Fußstapfen seines Vaters treten und ein gerechter König sein? 
 

Veröffentlich am 05.12.2019