Anzeige
Anzeige

News

James Bond • Mission im ZDF – Free-TV-Premiere inklusive

8 Filme ab 27. November

Daniel Craig und Pierce Brosnan, beide erfolgreiche Spione ihrer Majestät, lassen es in der Vorweihnachtszeit krachen und legen im Januar dann noch eins drauf. Wir haben Filme und Termine.

Böhmermann bleibt beim ZDF: Neo Magazin Royale & neue Formate

Vertragsverlängerung

Ab 2018 soll "Neo Magazin Royale" noch öfter gesendet werden - und weitere Formate mit Jan Böhmermann sind in Planung. Der Moderator reagierte "staatsmännisch" auf seine Weiterbeschäftigung.

Bad Boys • Comeback des Action-Hits als Serie

Ein Star steht schon fest

Statt mit einem dritten Film soll das "Bad Boys"-Franchise als TV-Serie fortgesetzt werden. Eine weibliche Hauptrolle wurde schon besetzt – mit einer alten Bekannten aus der Kino-Reihe.

Serien-Remake: "Magnum" kehrt zurück

Higgins ist eine Frau

Der US-Sender CBS will die Kultserie mit einer Neuauflage auf den Bildschirm bringen. Auch im Reboot soll Magnum wieder ein Ex-Navy SEAL sein.

Im Livestream: Verleihung der GOLDENEN BILD der FRAU

Am 21. Oktober 2017

Mit der GOLDENEN BILD der FRAU werden Frauen gewürdigt, die Außergewöhnliches bewegt und geleistet haben. Via Livestream sind wir bei der Verleihung dabei!

Veronica Ferres hat es auf Dieter Hallervorden abgesehen

Drehstart

Für die SAT.1-Komödie "Lüg' mich an und ich heirate Dich" stehen Veronica Ferres und Dieter Hallervorden gerade in Kapstadt erstmals gemeinsam vor der Kamera.

ZDF dreht Krimi-Serie mit Agyness Deyn und Jim Sturgess

Spannender Sechsteiler

Der Sechsteiler "Hard Sun" ist eine deutsch-englische Koproduktion nach Drehbüchern von Krimi-Spezialist Neil Cross, den man als Schöpfer der Serie "Luther" mit Idris Elba kennt.

Heiß auf Eis: Neue "Holiday on Ice"-Show "Atlantis"

Ab Ende November

Spektakuläre Schlittschuh-Akrobatik, farbenprächtige Bühnenbilder und aufwendige Lichtinstallationen, das alles untermalt von eingängiger Musik: Das ist das Erfolgsrezept von "Holiday on Ice".

Netflix erhöht die Preise

Wie viel und für wen?

Netflix gibt Millionen aus, Originalserien zu produzieren und andere Inhalte bereitzustellen. Dass es da auch mal zu einer Preiserhöhung für die Abonnenten kommt, ist nicht verwunderlich.

Mit diesen Netflix-Codes schaltet ihr alle Kategorien frei

Netflix für alle!

Für noch mehr Film- und Serienvergnügen: Wir verraten euch, wie ihr geheime Netflix-Kategorien feischaltet.

TV DIGITAL-Magazin: Der große Mediatheken-Check

Auch in Zeiten von Festplattenrecordern mit Serienaufnahmefunktion kann es mal vorkommen, dass Sie eine TV-Sendung verpassen, die Sie interessiert hätte. In vielen Fällen lässt sich das Versäumte leicht nachholen: In den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen und privaten Sender steht ein großer Teil des TV-Programms zum Abruf bereit und kann auf PC oder Laptop, Tablet oder Smartphone angesehen werden. TV DIGITAL hilft Ihnen nicht nur, den Überblick beim Fernsehprogramm zu behalten, sondern sagt Ihnen auch, welche Sender-Mediatheken gut gefüllt sind – und welche nachbessern sollten.

Zahl der TV-Seher im Internet steigt

Die Internet-Nutzung steigt und mit ihr auch die Nutzung von Bewegtbildern. Ein paar frische Zahlen verdeutlichen dies: Einer Erhebung von ARD und ZDF aus dem Jahr 2013 zufolge sehen 43 Prozent der Online-User – das entspricht rund 23 Millionen Deutschen – regelmäßig Fernsehsendungen und andere Videos im Netz; ein Zuwachs von 6 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Unter den 14- bis 29-Jährigen schauen sich bereits mehr als drei Viertel (76%) wöchentlich Bewegtbilder im Netz an. Originäre Fernsehinhalte, also TV-Sendungen, werden von 16 Prozent der Online-Nutzer mindestens einmal wöchentlich live oder zeitversetzt genutzt. Unter den 14- bis 29-Jährigen sind es sogar bereits 27 Prozent. Das Angebot der Sendungen auf Abruf umfasst Nachrichten, Dokus, Sport, Magazine, Talkshows und oftmals auch Serien oder eigenproduzierte Spielfilme – die meisten dieser Angebote stehen bis eine Woche nach Ausstrahlung zum Abruf bereit. Vieles davon ist kostenfrei, für einzelne Sendungen verlangen die Sender eine Gebühr. Grund genug also für TV DIGITAL, sich etwas näher mit den Mediatheken der großen Sender zu befassen.

Alle großen Mediatheken im TV-DIGITAL-Check

Und so einfach gelangen Sie zum Mediatheken-Special auf tvdigital.de: Auf der Startseite klicken Sie auf den Reiter „Magazin“, der sich in der Kopfzeile rechts befindet. Es öffnet sich die Übersichtsseite im Magazin-Bereich. Rechts oben sehen Sie nun den Kasten „Magazin-Themen“. Klicken Sie in diesem auf das Wort „Specials“. Wieder öffnet sich eine Übersichtsseite mit einem weiteren Kasten rechts oben. In diesem Kasten finden Sie nun den Begriff „Mediatheken-Check“. Klicken Sie diesen an, und Sie finden untereinander aufgelistet die Inhalte: Ein Artikel mit Grundlegendem zu Mediatheken, technische Voraussetzungen für Ihr Zuhause, um Mediatheken nutzen zu können und natürlich die einzelnen Sender-Mediatheken im Check. Letzterer beinhaltet das Online-TV-Angebot der wichtigsten Sender: ARD (inklusive der Dritten Programme), ZDF, Sat.1, RTL (inklusive Verlinkungen zu RTLII, Super RTL, RTL Nitro), ProSieben, Kabel Eins, Vox, Arte, N24, Kinderkanal (KiKa) sowie Phoenix. In den jeweiligen Artikeln finden Sie alles Wissenswerte zu Inhalten, Bereitstellungsdauer, Übersichtlichkeit und vieles mehr.

Entertainment-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige