Anzeige
Anzeige
News

Aus dem ARD-Digitalkanal Einsfestival wird am 3. September One - Eins für Euch. Bild © WDR

ARD ersetzt EinsPlus durch One via DVB-T

Umstellung am 1. Oktober

Die ARD ersetzt in ihrem digitalen terrestrischen TV-Angebot (DVB-T) ab 1. Oktober den Digitalkanal EinsPlus durch One - Eins für Euch (ehemals Einsfestival). Das kündigte ein ARD-Sprecher gegenüber TV DIGITAL an.

Grund für die Umstellung ist das junge Angebot, das ARD und ZDF am 1. Oktober starten. Im Gegenzug werden EinsPlus und ZDFkultur am 30. September eingestellt.

Die Aufschaltung von One erfolgt in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, denn bislang wurde EinsPlus nur vom Bayerischen Rundfunk und Südwestrundfunk in ihren Sendegebieten per DVB-T verbreitet, wie der ARD-Sprecher erläuterte.

In den Bundesländern, in denen Einsfestival schon bislang per DVB-T ausgestrahlt wurde, ergeben sich keine Änderungen. Der Sender wird am 3. September in One - Eins für Euch umbenannt und will mit internationalen Serien, Musikfestivals und Sport vor allem Zuschauer zwischen 30 und 49 Jahren ansprechen. Angestrebt wird eine Zusammenarbeit mit dem ARD/ZDF-Jugendprogramm, das als reines Web-TV-Angebot startet.

ZDFkultur wurde bislang nicht per DVB-T verbreitet, so dass die Abschaltung des Senders keine Auswirkungen auf das terrestrische ZDF-Digitalpaket hat.

Artikel vom 23. August 2016

Autor: Dr. Jörn Krieger

Entertainment-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige