Goodgame Big Farm

Goodgame Big Farm ist ein kostenloses Browserspiel, in dem du einen Bauernhof mit Tieren und Pflanzen bewirtschaftest. Dabei sind zahlreiche Herausforderungen zu meistern. Eine tolle Grafik und coole Animationen, witzige Country-Musik im Hintergrund sowie eine Vielzahl von Waren und Produktionskreisläufen sorgen für ein realistisches und unterhaltsames Gameplay. 

Der Weg zur erfolgreichen Farm


Zu Beginn des Spiels Goodgame Big Farm führt dich Farm-Girl Tessa durch ein Tutorial. Dabei bringt sie dir alles bei, was du über das Spiel und die ersten Schritte wissen musst. Du lernst die Grundbausteine kennen und worauf es ankommt, um ein echter Meister zu werden. 

Je weiter du im Spiel voranschreitest, desto mehr Möglichkeiten kommen hinzu und desto mehr Funktionen und Spielfeatures werden freigeschaltet. Bald wirst du voller Stolz auf deine kleine Farm blicken. Niedliche kleine Accessoires wie eine Rutsche, ein Springbrunnen oder ein Pool im Garten sorgen für authentisches Flair und Spaß zum Feierabend. Später kannst du sogar deinen Hof verlassen und auf das weite Meer hinausfahren.

Besondere Elemente und Wettkämpfe in Goodgame Big Farm


Das Spiel ist durch die Zucht von Nutztieren wie Schweine, Kühe und Hühner sowie die Produktion von Pflanzenarten wie Hummus nah an der Wirklichkeit gehalten. Die unterschiedlichsten Missionen sorgen für Abwechslung. Sie geben dir die Möglichkeit, Preise zu gewinnen, die deine Farm und dein Level verbessern. Je nachdem, wie du in diesen Missionen abschneidest, erhältst du eine bestimmte Summe an Erfahrungs- und Ansehenspunkten sowie Dollars für den Ausbau deiner Farm.

Wettkämpfe gegen andere Spieler machen das Spiel noch unterhaltsamer und aufregender. Gehe Bündnisse mit Freunden ein und lasse dich von ihrer Farm inspirieren. Erledigt Missionen, wofür ihr beide tolle Belohnungen erhaltet. Denn nur gemeinsam seid ihr stark. Besuche die Farmen deiner Freunde regelmäßig, aber behalte auch die deiner Nachbarn im Blick. Nur so weißt du, woran du bei ihnen bist. Es zählt nämlich nicht nur die Größe einer Farm, sondern auch, wer am meisten produziert. Eine ausgewogene Balance verspricht den größten Erfolg.

Veröffentlich am 17.04.2020
Aktualisiert am 27.04.2020