Dan Aykroyd

Beruf Schauspieler, Produzent, Drehbuchautor, Regisseur
Geschlecht männlich
Nationalität Kanada
Familien-Status verheiratet
Haarfarbe braun
Augenfarbe verschiedenfarbig (rechts blau, links braun)
Geburtsdatum 01.07.1952 (engl.: 1952-07-01)
Sternzeichen Krebs

c/o Creative Artists Agency 9830 Wilshire Boulevard Beverly Hills CA 90212-1804 USA

Dan Aykroyd, Mitbegründer der legendären Soul- und Bluesband "Blues Brothers" und zweifacher Grammy-Gewinner ("A Briefcase full of Blues"), wandte sich schon Ende der siebziger Jahre dem Filmgeschäft zu. "Ghostbuster", "Die Glücksritter" und "Schlappe Bullen beißen nicht" waren Riesenerfolge an den Kinokassen. Der Komödiant wurde 1989 für einen Oscar nominiert (beste Nebenrolle in dem Film "Miss Daisy und ihr Chauffeur"). In den letzten Jahren trat Aykroyd vermehrt in Fernsehserien auf (u.a. PSI Factor).