Ed Harris

Beruf Schauspieler, Regisseur, Produzent, Drehbuchautor
Geschlecht männlich
Nationalität Vereinigte Staaten vom Amerika
Familien-Status verheiratet
Haarfarbe grau
Augenfarbe blau
Geburtsdatum 28.11.1950 (engl.: 1950-11-28)
Sternzeichen Schütze

c/o PMK/HBH 622 3rd Avenue, 8th Floor NY 10017 New York USA

Ed Harris ist der vielleicht beste und beliebteste Nebendarsteller Hollywoods. Nur selten gab man dem Mimen mit dem lichten Haarschopf die Chance, seine schauspielerische Klasse in einer Hauptrolle zu entfalten. Vielleicht lag es auch daran, dass Harris so gar nicht dem allgemeinen Bild von einer Heldenfigur entsprach. So tingelte der hoffnungsvolle Football-Spieler durch eine Menge B-Movies bis er 1983 zum ersten Mal in einen Astronautenanzug kletterte. "Der Stoff, aus dem die Helden sind" war die erste Heldenrolle für Harris, und er überzeugte die Kritiker. Sechs Jahre später gelang ihm dann mit dem Sience-Fiction-Film "Abyss" der Durchbruch. In den neunziger Jahren wurde Ed Harris immer wieder als wichtiger Nebenpart in großern Blockbustern gebucht. Und so ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis der dreifach Oscar-Nominierte zum ersten Mal den Preis in den Händen halten darf.