Heath Ledger

Beruf Schauspieler
Geschlecht männlich
Nationalität Australien
Familien-Status unbekannt
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Geburtsdatum 04.04.1979 (engl.: 1979-04-04)
Sternzeichen Widder

Schon im Alter von zehn Jahren schrieb sich Heath Ledger in einer Theatergruppe ein. Sechs Jahre später verließ er seine Heimatstadt Perth und bekam neben seinen Theateraufführungen auch einige Rollen in australischen Fernsehserien. Aufgrund des Serienerfolges von "Conor, der Kelte" wagte der junge Australier den Sprung in die USA, wo er für eine Hauptrolle in dem Film "10 Dinge, die ich an dir hasse" (1999) vor der Kamera stand. Der absolute Durchbruch gelang ihm bald darauf als Sohn von Mel Gibson (ebenfalls Australier) in dem Kriegs-Epos "Der Patriot" (2000). Weitere erfolgreiche Auftritte folgten. So überzeugte er sowohl in dem Actionabenteuer "Ritter aus Leidenschaft", wie auch in dem Drama "Monster's Ball" an der Seite der Oscar-Gewinnerin Halle Berry. Der größte und leider auch letzten Erfolg seiner viel zu kurzen Karriere war ohne Zweifel die Rolle des Joker im Film "The Dark Knight". Ledger starb noch vor der Premiere des Films im Januar 2008 an einer Tablettenüberdosis, postum wurden ihm für seine Leistung viele Ehrungen zuteil, unter anderem auch der Oscar als Bester Nebendarsteller.