Horst Frank

Beruf Schauspieler
Geschlecht männlich
Nationalität Bundesrepublik Deutschland
Familien-Status unbekannt
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau
Geburtsdatum 28.05.1929 (engl.: 1929-05-28)
Sternzeichen Zwillinge

Horst Frank absolvierte in den Nachkriegsjahren seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und hielt sich durch Jobs als Nachtwächter und Babysitter über Wasser. Obwohl er die Abschlußprüfung nicht bestand, bekam er 1950 sein erstes Engagement. Frank spielte bis Ende der 50er Jahre an mehreren deutschen Theaterbühnen, bis er sich ganz auf seine Filmarbeit konzentrierte. Seine erste Filmrolle bekam er 1956 in dem Kriegsfilm "Der Stern von Afrika". Horst Frank gewann schnell an Popularität und spielte vorwiegend Bösewichte, die er wie kaum ein anderer durch seine wächserne Miene, kalten Augen und einen sadistischen Zug im Ausdruck darstellen konnte. Horst Frank starb im Mai 1999 in der Heidelberger Uniklinik an Herzversagen.