Robert Duvall

Beruf Schauspieler, Produzent, Regisseur, Drehbuchautor
Geschlecht männlich
Nationalität Vereinigte Staaten von Amerika
Familien-Status geschieden
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Geburtsdatum 05.01.1931 (engl.: 1931-01-05)
Sternzeichen Steinbock

Robert Duvall ist einer der profiliertesten Charakterdarsteller der USA. Der vielfach ausgezeichnete Mime besuchte nach seinem Dienst als GI im Koreakrieg die Schauspielschule in New York und spielte erfolgreich Theater. Es folgten Auftritte in Fernsehserien und 1962 schließlich das Kinodebüt: An der Seite von Gregory Peck spielte Duvall in dem Klassiker "Wer die Nachtigall stört". Seitdem feierte der Sohn eines Admirals unzählige Erfolge, u. a. als skrupelloser Mafiaanwalt in "Der Pate", wofür er 1973 erstmals mit einer Oscar-Nominierung belohnt wurde. Unvergessen auch Duvalls Glanzleistung als surfbegeisterter Colonel Kilgore in dem Antikriegsfilm "Apocalypse Now" oder als alkoholkranker Country-Sänger in "Das Comeback der Liebe" (Oscar 1984). Robert Duvall hat drei gescheiterte Ehen hinter sich und lebt mit Dauerfreundin Luciana Pedraza auf einer Farm in Virginia.