Maxdome • Kosten, Vorteile, Kündigen

Was unterscheidet Maxdome von anderen Streaming-Anbietern? Was bietet der Maxdome Store, wie sieht es mit den monatlichen Kosten aus und wie kann man kündigen? Alle wichtigen Fakten zur Video-on-Demand-Plattform.

Maxdome ist ein Video-on-Demand-Anbieter – ähnlich wie Netflix oder Amazon Prime Video – und bietet Tausende von Filmen und Serien auf Abruf. Das Besondere: Maxdome ist Teil der Unternehmensgruppe, der auch ProSieben und Sat.1 angehören. Hier werden deshalb einige Senderinhalte exklusiv angeboten, seien es exklusiv eingekaufte US-Serien oder Eigenproduktionen.

Wer das Angebot von Maxdome nutzen will, benötigt dafür nur einen Internetzugang (LAN, WLAN oder LTE). Einfach Nutzerkonto bei Maxdome anlegen und schon kann es losgehen:

  • Smartphone- oder Tablet-Nutzer können im Google Store oder bei iTunes die Maxdome-App herunterladen und installieren. Anmelden und fertig!
  • Die Nutzung auf dem PC oder Laptop erfolgt über den Browser. Fast alle gängigen (und aktuellen) Browser werden unterstützt (Chrome, Edge, IE, Firefox, Opera).
  • Die Nutzung auf dem heimischen Fernsehgerät ist über die Smart TV-Funktion möglich. Andere Anbieter wie MagentaTV und Amazon Fire TV Stick bieten den Zugang und die Nutzung ihres Maxdome-Accounts ebenfalls an.
  • Die Nutzung über eine Spielkonsole (PlayStation 3 und 4, Xbox One) ist ebenfalls möglich.

Maxdome bietet eine Online-Videothek zum Streamen von Filmen, Serien, Dokus & Reportagen. Aus einem großen Angebot kann man zu einem monatlichen Festpreis auswählen, was man wann gucken möchte. Daneben gibt es wie bei iTunes oder Amazon auch die Möglichkeit, nicht in der monatlichen Flatrate enthaltene Filme und Serien im Store zu kaufen oder zu leihen.

  • Mit dem Maxdome-Abonnement hat man Zugriff auf ein umfangreiches Angebot an Filmen und Serien. . Der erste Monat gilt (wie bei vielen anderen Anbietern) als Testmonat und ist kostenlos. Danach belaufen sich die Kosten für die monatliche Flatrate auf 7,99 Euro. 
  • Der Maxdome Store ist ein zusätzliches Feature, das man auch ohne Abo nutzen kann. Der Store bietet Filme und Serien zum Kaufen und Leihen an, ohne Vertragsbindung. Hier kann man Serien kurz nach US-Start oder gerade aus dem Kino gekommene Filme abrufen. Filme kosten im Einzelpreis 4,99 Euro (5,99 Euro in HD-Qualität) zum Ausleihen (kann in der Zeit von 48 Stunden beliebig oft angeschaut, angehalten und fortgesetzt werden). Oder man wählt die Option "Kauf". Für 14,99 Euro kann man den Film dann zeitlich unbegrenzt immer wieder ansehen.

Maxdome bietet im monatlichen Paket über 700 Serien zum kostenfreien Streamen an.

Zu den exklusiven Serien bei Maxdome gehören:

jerks.

Die erste Maxdome-Eigenproduktion ist diese Comedyserie mit Christian Ulmen und Fahri Yardim, eine Adaption des dänischen Originals "Klovn". Sie zeigt den vermeintlich realistischen, dabei aber natürlich satirisch völlig überzogenen und verfremdeten Alltag der beiden Schauspieler, in dem es vor Fettnäpfchen und Peinlichkeiten nur so wimmelt. Die Serie wurde 2017 und 2018 mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Die zwei bisherigen Staffeln sind exklusiv bei Maxdome im monatlichen Paket enthalten. Eine dritte Staffel wurde bereits in Auftrag gegeben.

Grey's Anatomy

Freunde der Kultserie "Grey's Anatomy" kommen bei Maxdome auf ihre Kosten. Im monatlichen Paket sind 14 Staffeln der Serie enthalten. Damit stehen 317 Folgen zur Verfügung, in der die Geschichte junger Ärzte an einem fiktiven Krankenhaus in Seattle erzählt wird. Im Zentrum steht Ellen Pompeo in ihrer Hauptrolle als Meredith Grey.

The 100

Die ersten fünf Staffeln von "The 100" sind bei Maxdome im monatlichen Paket enthalten. Die Story der Science-Fiction-Serie: Nach einem Atomkrieg ist die Erde unbewohnbar, die Überlebenden haben sich auf ein Raumschiff gerettet. Nach 97 Jahren im All gehen die Ressourcen dem Ende zu. 100 straffällig gewordene Jugendliche werden auf die Erde geschickt, um zu prüfen, ob ein Überleben dort wieder möglich ist. Doch auf der Erde sind sie nicht alleine. Das Abenteuer beginnt. 

The Good Place

Das preisgekrönte US-Format von Schöpfer Michael Schur ("Parks and Recreation") ist ebenfalls exklusiv bei Maxdome verfügbar. In der Comedy-Serie geht es um Eleanor (Kristen Bell), die bei einem Unfall mit einem Traktor-Anhänger getötet wird und im Jenseits wieder aufwacht. Genauer gesagt in "The Good Place", den sie sich gar nicht verdient hat – ein himmlischer Verwaltungsfehler ist schuld. Nun heißt es, sich den guten Platz wirklich zu verdienen. Nicht so einfach und ziemlich lustig. Neben Bell ist auch Ted Danson ("CSI: Vegas") mit dabei.

True Detective

Alle Staffeln der Kult-Krimi-Serie "True Detective" (auch die allerneueste)  sind im Maxdome-Store erhältlich. Wer die komplette Staffel kaufen möchte, muss 18,99 Euro (22,99 in HD-Qualität) ausgeben. Eine Folge kostet 2,49 Euro (2,99 Euro in HD-Qualität). In der Anthologie-Serie von HBO dreht sich jede Staffel um ein anderes Ermittlerduo und einen neuen Fall. In Staffel eins ermitteln Woody Harrelson und Matthew McConaughey vor grandioser Südstaatenkulisse. In der zweiten Staffel geht es um den fiktiven Ort Vinci, die korrupteste Stadt in L.A. County. In der dritten Staffel muss Oscargewinner Mahershala Ali ("Green Book") ein makabres Verbrechen im Nordwesten der USA aufklären.

"Mysterious Mermaids"

Die Geschichte spielt in einem Küstenort mit dem Namen Bristol Cove, der dank seiner Meerjungfauenlegenden ganz gut im Tourismusgeschäft ist. Doch dann entpuppen sich die Mythen als Wahrheit und die romantisierten Fischschwanz-Ladies sich als äußert wehrhafte Kreaturen. Letztere stellen auch Meeresbiologe Ben und dessen Freundin Maddy schnell fest. Die erste Staffel ist seit 27. Februar 2019 bei Maxdome im Paket abrufbar.

Maxdome hat eine große Auswahl an Filmen. In der Flatrate sind auch relativ neue US-Blockbuster enthalten wie "Deepwater Horizon" mit Mark Wahlberg oder "Gold – Gier hat eine neue Farbe" mit Matthew McConaughey. Natürlich kann man nach Genres (Action & Abenteuer, Arthouse, Drama, Doku & Reportage, Erotik, Family, Horror, Klassiker, Komödie, Krimi & Thriller, Romantik & Liebe, Sci-Fi & Fantasy und Western) sortieren, um eine Auswahl zu treffen. Viele Filme sind auch im Originalton abrufbar. Dazu gibt es bis zu 300 Dokumentationen und Reportagen. Für Kinder hält Maxdome über 300 geeignete Filme bereit. Nachteil: Nicht alle Filme sind in HD-Qualität abrufbar!

Im Maxdome Store stehen weitere 12.000 Filmen bereit (Kosten siehe oben). Mit dabei: Topaktuelle Produktionen, die vor wenigen Wochen im Kino gelaufen sind. Die kann mann allerdings in der Regel auch bei anderen Anbietern wie Amazon abrufen.

Maxdome ist monatlich kündbar. Allerdings muss eine Frist von 14 Tagen zum Vertragsmonatsende eingehalten werden. Wer innerhalb des Testmonats kündigt, für den entstehen keine weiteren Kosten. Auch wenn man das Monatspaket gekündigt habe, kann der Maxdome Store weiter genutzt werden.

Veröffentlich am 26.02.2019
Aktualisiert am 16.04.2019