Anzeige
Anzeige

Digital-TV-News

Nach "Sing meinen Song": Xavier Naidoo startet eine neue Musikshow!

Bald bei Sky

Cleverer Coup nach dem Erfolg von "Sing meinen Song": Sky holt Xavier Naidoo für eine interaktive Musikshow zu seinem neuen Unterhaltungskanal Sky 1. Und das Konzept hört sich ziemlich originell und vielversprechend an.

TV DIGITAL bietet persönliche TV-Empfehlungen

Neue App analysiert Bewertungen

Die neue "Discover TV DIGITAL"-App liefert umfangreiche Programminformationen und persönliche Empfehlungen für über 80 Free- und Pay-TV-Sender.

Deutsche Telekom bietet mobiles Streaming ohne Datendrosselung

Netflix, Amazon Prime Video, YouTube, Sky Go & Co.

Die Deutsche Telekom bietet ihren Mobilfunkkunden ab 19. April die Möglichkeit, die Musik- und Video-Streaming-Angebote ausgewählter Partner zu nutzen, ohne das in den Tarifen enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu verringern.

Deutsche Telekom startet IPTV-Einsteigerpaket

100 TV-Sender für 2 Euro/Monat

Die Deutsche Telekom führt am 2. Mai ein IPTV-Einsteigerpaket ein, das rund 100 TV-Sender, davon 22 in HD-Qualität, für 2 Euro pro Monat umfasst.

Primacom ändert Rangfolge in TV-Senderliste

Nach Kritik der Medienwächter

Der Kabelnetzbetreiber Primacom ändert ab 4. April die Anordnung der digitalen TV-Programme in seiner Senderliste. Alle Sender bleiben erhalten, bekommen teilweise jedoch neue Programmplätze.

Sky startet "Bourne"-Spielfilmkanal

TV-Premiere von "Jason Bourne"

Sky startet am 19. Mai den Spielfilmkanal Sky Cinema Bourne HD.

DAZN zeigt Major League Baseball live [Update]

Vierjahresvertrag für TV-Rechte

Das Sportportal DAZN hat sich die Live-Übertragungsrechte für alle Partien der amerikanischen Baseball-Liga Major League Baseball (MLB) in den kommenden vier Spielzeiten gesichert.

Fernsehfreie Nacht für Antennennutzer

Umstellung auf DVB-T2 am 29. März

In der Nacht vom 28. auf 29. März werden in den Ballungsräumen die DVB-T-Sendeanlagen abgeschaltet. Zwischen Mitternacht und Mittag gibt es für wenige Stunden keine Fernsehsignale über Antenne in den Gebieten, die vom Umstieg betroffen sind.

Freenet TV bietet Monatsabo

Alternative zu Guthabenkarte

Die Privatsender-Plattform Freenet TV, die am 29. März mit dem neuen Antennenfernsehen DVB-T2 startet, bietet Zuschauern neben der einjährigen Guthabenkarte auch eine Möglichkeit, das Angebot mit monatlicher Kündigungsfrist zu beziehen.

USB-TV-Stick für Freenet TV kommt in Handel

Mobiles Fernsehen ohne Datenverbrauch

Der USB-TV-Stick für den Empfang des am 29. März startenden neuen Antennenfernsehens DVB-T2 und der Privatsender-Plattform Freenet TV ist ab 23. März im Handel und unter www.freenet.tv erhältlich.

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige