Anzeige
Anzeige
TV-Sender

Zu den Highlights von Motorvision TV zählen der NASCAR Cup (im Bild), Monster Jam und die Isle of Man Tourist Trophy. Bild © Getty Images für NASCAR

Motorvision TV baut Verbreitung aus

UPC Österreich und Schweiz

Der Auto- und Motorsportkanal Motorvision TV ist ab Mitte April in den Kabelnetzen von UPC in Österreich und der Schweiz zu empfangen.

Die Verbreitung erfolgt in HD-Qualität. Insgesamt erreicht Motorvision TV dadurch in den beiden Ländern 1,8 Millionen Kabelhaushalte.

In der Schweiz versorgt UPC rund 1,3 Millionen Kabel-TV-Haushalte. Davon beziehen 700.000 Kunden ein Zusatzpaket. Motorvision TV ist ab 20. April über das "Sport TV"-Bouquet abonnierbar.

In Österreich verfügt UPC über knapp 500.000 TV-Kunden. Davon nutzen rund 370.000 Premium-Angebote wie das "Horizon TV Plus HD"-Paket, in dem Motorvision TV ab 18. April verbreitet wird.

Artikel vom 13. März 2017

Autor: Dr. Jörn Krieger

Digital-TV-News-Themen 

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige