Universal Channel TV-Programm

  • Film
  • Serie
  • Sport
  • Tipp

Der TV-Sender Universal Channel und das Universal Channel-Programm

Der TV-Sender Universal Channel wird von NBC Universal Global Networks Deutschland, einer Tochter des US-Medienkonzerns NBC Universal, unter der Dachmarke Universal Networks International Germany veranstaltet. Zum Angebot des Unternehmens gehören mit 13th Street, Syfy und E! Entertainment weitere Pay-TV-Kanäle. In einem Joint Venture zwischen A+E Networks und NBC Universal Global Networks Deutschland werden außerdem die Pay-TV-Sender History und A&E betrieben. Das Universal Channel-Programm ging am 5. September 2013 auf Sendung und wird via Kabel, Satellit und IPTV verbreitet. Der in München ansässige TV-Sender Universal Channel wird auch im hochauflösenden Bildformat HDTV ausgestrahlt.


Das Universal Channel-Fernsehprogramm empfangen:

Die Kabelnetzbetreiber Vodafone und Unitymedia bieten das Universal Channel-Programm in ihren kostenpflichtigen Programmpaketen an. Universal Channel ist außerdem im IPTV-Angebot von Entertain TV enthalten. Zuschauer können den TV-Sender Universal Channel auch über die Abo-TV-Plattform Sky empfangen. In der Schweiz ist der Sender bei UPC kostenpflichtig erhältlich.


Deutschland-Premieren im Universal Channel-Programm

Zahlreiche deutschsprachige Erstausstrahlungen stehen beim TV-Sender Universal Channel auf dem Programm. Eine davon ist die Reihe "Bates Motel". Die an Alfred Hitchcocks Klassiker "Psycho" angelehnte Mysteryserie mit Vera Farmiga und Freddie Highmore in den Hauptrollen erzählt die Vorgeschichte des späteren Massenmörders Norman Bates. Im Mittelpunkt der Reihe "Chicago Fire" mit Jesse Spencer und Taylor Kinney stehen die Männer und Frauen des Chicago Fire Departments. Um vier Hausangestellten in Beverly Hills geht es in der Dramaserie "Devious Maids", deren Vorbild die mexikanische Telenovela "Ellas son la Alegría del Hogar" ist. Zu den weiteren Deutschland-Premieren im Universal Channel-Programm gehören auch "Chicago Med", ein Spin-off der Serie Chicago Fire, die Comedyreihe "Superstore" und die Actionserie "State of Affairs" mit Katherine Heigl.


Was bietet das Universal Channel-Programm?

"100% Charakter" – so lautet das Motto des TV-Senders Universal Channel, der sich an Erwachsene im Alter zwischen 19 und 35 Jahren richtet. Gezeigt werden internationale Serien und Spielfilme, die auf Deutsch und in der Originalversion zur Auswahl stehen. Deutschland-Premieren werden ergänzt durch Wiederholungen beliebter, aus dem Free-TV bekannter Reihen wie den Krimiserien "Law & Order: New York", "Law & Order: Special Victims Unit", "Criminal Intent - Verbrechen im Visier", "Castle", "Psych" und "Monk" sowie der Krankenhausserie "Royal Pains". Am Nachmittag und Vorabend stehen wochentags Comedyreihen und Sitcoms auf dem Programm. Dazu gehören "Anger Management" mit Charlie Sheen, "Ehe ist..." und "Die Goldbergs". Beispiele für Spielfilme im Universal Channel-Programm sind "Inglourious Basterds" mit Christoph Waltz und Brad Pitt, "Million Dollar Baby" von und mit Clint Eastwood, "Eat Pray Love" mit Julia Roberts, "Thelma & Louise" mit Susan Sarandon und Geena Davis und "The Birdcage - Ein Paradies für schräge Vögel" mit Robin Williams und Gene Hackman. Serienmarathons und Sonderprogrammierungen, zum Beispiel zur US-Wahl, runden das Angebot des TV-Senders Universal Channel ab.


Das Universal Channel-Programm im Internet und mobil

Neben einer aktuellen Programmübersicht bietet der TV-Sender auf seiner Internetseite Universal Channel-Infos zu den laufenden Serien mit Serienguides, Inhaltsbeschreibungen und Besetzungslisten. Auch Neuigkeiten rund um das Universal Channel-Programm, Bildergalerien und Trailer gehören dazu. Webisodes zu verschiedenen Serien bieten jede Woche exklusives und nicht gezeigtes Material. Darüber hinaus werden auch Gewinnspiele und Onlinespiele angeboten.


Kontakt zum TV-Sender Universal Channel

  • Universal Channel
  • NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH
  • Theresienstr. 47a
  • 80333 München
  • Deutschland
  • E-Mail:kontakt@universalchannel.de
  • Web: http://www.universalchannel.de/
  • Tel.: +49 (0)89 3 81 99-0