1983 • Thriller hinterm eisernen Vorhang

"1983" macht "The Man in the High Castle" Konkurrenz: Das erste Netflix-Serienoriginal aus Polen lockt mit alternativer Realität und raffinierten Handlung.

"Was wäre wenn"-Szenario mit Hochspannung: "1983" auf einen Blick

Darum geht's

Ein Anschlag im Jahr 1983 ändert in Polen den Lauf der Geschichte: Die Diktatur wurde nie zu Fall gebracht, der kalte Krieg nie beendet. Bis Polizist Anatol und Jurastudent Kajetan einer Verschwörung auf die Spur kommen, die zur Revolution führen könnte.

Warum gucken

Weil's faszinierend ist zu überlegen, wie ein Ereignis das Schicksal eines ganzen Landes verändern könnte. Wenn dieser alternative historische Pfad dann noch so beklemmend und fesselnd in Szene gesetzt wird wie in dieser Serie, lohnt sich das Einschalten nicht nur für Thrillerfans. 

Maciej Musial spielt Kajetan Skowron

Kajetan ist ein junger Jurastudent, der eigentlich an das System glaubt. Doch sein Glaube an die politische Ordnung wird nach und nach erschüttert.

Maciej Musial spielt in der in Polen bekannten Serie "Rodzinka.pl" die Rolle des Tomek Boski. Er ist außerdem der Moderator der TV-Sendung "The Voice of Poland". In der Serie "The Witcher", die auf einer erfolgreichen polnischen Bücher- und Videospiel-Reihe basiert und 2019 starten soll, ist er als Sir Lazlo ebenfalls dabei.

Robert Wieckiewicz spielt Anatol Janow

Anatol Janow ist ein in Ungnade gefallener Polizist, der die Fairness der polnische Gerichte in Frage stellte und deshalb keinen guten Stand hat. Er selbst hat den Glauben an den Staat verloren und ist ein Zyniker.

Robert Wieckiewicz spielte in dem Biopic "Walesa. Der Mann aus Hoffnung" den Solidarnosc-Anführer und späteren polnischen Präsidenten Lech Walesa. In der Krimi-Serie "Blindes by the Lights", die in Europa von HBO übernommen wurde, ist er als Jacek zu sehen. Er wurde 2008 und 2009 mit dem polnischen Filmpreis ausgezeichnet.

Michalina OlszaNska spielt Ofelia "Effy" Ibrom

Ofelia Ibrom ist die Anführerin der revolutionären Gruppe "Light Brigade". Sie hat ihren Freund durch einen angeblichen Selbstmord verloren.

Michalina Olszanska ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Sängerin und Autorin. Schon als Teenager schrieb sie zwei Bücher. Sie spielt außerdem Violine. Im russischen Drama "Mathilde – Liebe ändert alles" ist sie an der Seite von Lars Eidinger als Primaballerina zu sehen.

Zofia WichLacz spielt Karolina Lis

Karolina Lis ist die Tochter eines hochrangigen Ministers und mit Kajetan zusammen.

Zofia Wichlacz konnte man in der polnischen Krimi-Serie "Rojst" als Teresa Zarzycka sehen. In dem Kriegsfilm "Warschau '44" ("City 44") verkörperte sie den Charakter der Alicja "Ala" Saska.

Andrzej Chyra spielt Władysław Lis

Wladyslaw Lis ist auch ein hochranginger Minister und der Vater von Karolina.

View this post on Instagram

Gdybym miał czuprynkę....

A post shared by Andrzej Chyra (@andrzejchyra_official) on

Andrzej Chyra bekam für seine Rolle des Gerichtsvollziehers Lucjan Bohme in dem Spielfilm "Der Gerichtsvollzieher" den polnischen Filmpreis als bester Hauptdarsteller. In Volker Schlöndorffs Film über die Lebensgeschichte der wichtigsten Mitgründerin der polnischen Solidarność, Anna Walentynowicz mit dem Titel: "Strajk – Die Heldin von Danzig", war er in der Rolle des Lech dabei.

Weiter Rollen

Ewa Blaszczyk spielt Maria Gierowska. Blaszczyk war in "Dekalog, Neun" des polnischen Regisseurs Krzysztof Kieślowski als Hanka in der Hauptrolle zu sehen. In der polnischen Serie "Zmiennicy" spielt sie die Rolle der Katarzyna Piórecka/Marian Koniuszko.

Edyta Olszowka spielt Julia Stepinska. Olszowka ist eine bekannte polnische Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie sprach zum Beispiel die polnische Stimme von Jane in "Tarzan" oder die von Porzellinchen in "Toy Story 2".

Agnieszka Zulewska spielt Maja Skowron. Zulewska war in dem polnischen Fantasy-Horror-Film "Dibbuk - Eine Hochzeit in Polen" in der Rolle der Zaneta in einer tragenden Rolle dabei. In der Krimi-Serie "Rojst" spielt sie den Charakter Nadja.

Wojciech Kalarus spielt Mikolaj Trojan. Kalarus ist Theater- und Filmschauspieler. Man konnte ihn zum Beispiel in dem Bio-Pic "Walesa. Der Mann aus Hoffnung" als Klassensprecher sehen. In der ältesten polnischen Seifenoper "Klan" war er ebenfalls mit von der Partie.

Miroslaw Zbrojewicz spielt Kazimierz Swietobor. Zbrojewicz war in der südkoreanischen TV-Serie "My Secret Terrius" als Spion dabei. An der Seite von David Tennant spielte er in "Spies of Warsaw" die Rolle des Marek.

Eine Reihe von Bombenattentaten haben 1983 die Geschichte Polens geprägt. Der Eiserne Vorhang hat sich nie gehoben, die Sowjetunion wurde nicht aufgelöst und Polen ist eine Diktatur, in der jeder Wiederstand brutal verfolgt und vernichtet wird. 2003 erhält Jurastudent Kajetan, der anfangs noch idealistisch ans herrschende System glaubt, von seinem Professor ein geheimnisvolles Foto, das ihn auf die Spur eine Verschwörung bringt. Auch Polizist Anatol ermittelt in der Sache und langsam stellt sich heraus, dass eben dieses Komplott den Unterdrückungsstaat in Polen in den vergangenen 20 Jahren aufrecht erhielt. Die Ergebnisse ihrer Recherchen könnten zum Umsturz führen. Versteht sich, dass die Machthaber das um jeden Preis verhindern wollen.

Ob es nach der ersten Staffel mit acht Folgen eine Fortsetzung der polnischen Netflix-Serie geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Wir informieren hier, sobald es dazu offizielle Neuigkeiten gibt.

Autor und Showrunner ist Drehbuchautor und Cutter Joshua Long. Die Regie führen Kasia Adamik, Olga Chajdas, Agnieszka Holland und Agnieszka Smoczyńska. Die Regisseurinnen Agnieszka Holland und Kasia Adamik sind Mutter und Tochter. Holland ist eine bekannte polnische Autorin und Filmemacherin, die 1981 nach Paris auswanderte und später international erfolgreich arbeitete. Ihr Drama "Hitlerjunge Salomon" wurde mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Auch bei der Netflix-Serie "House of Cards" war sie involviert und inszenierte zwei Folgen. Ihre Tochter Kasia Adamik konnte mit der Serie "Wataha", die in Europa von HBO vertrieben wurde, 2013 einen Überraschungserfolg landen.

Veröffentlich am 05.12.2018
Aktualisiert am 06.12.2018

Leider wird in den nächsten acht Tagen keine Episode der Serie ausgestrahlt. Das tut uns leid.

Video-on-Demand-Angebote
Netflix
1 Staffel verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Weitere Anbieter und Details auf