Der Grenzgänger • Skandinavien-Krimi

+++ NEWS +++

"Der Grenzgänger" bietet alles, was Fans nordischer Krimiserien schätzen: Schön düster und subtil-spannend erzählt er von außergewöhnlichen Ermittlungen. 

 

Ermittlungen in Norwegen: "Der Grenzgänger" auf einen Blick

Darum geht's:

Polizist Nikolai besucht seinen Bruder und dessen Familie, um auszuspannen. Vor Ort wird er in die Ermittlungen zu einem vermeintlichen Selbstmord verwickelt.

:

Die  Serie bietet die unterkühlte Atmosphäre eines typischen Skandinavien-Krimis, dazu ein berührendes Familiendrama und Hochspannung.

Tobias Santelmann spielt Nikolai Andreassen

Nikolai Andreassen ist Polizist, dem sein Moralkompass wichtig ist und der prinzipientreu handelt. Nach dem Mord an einer Informantin und der Verhaftung eines Kollegen und korrupten Polizisten ist seine Welt aus den Fugen geraten und er sucht bei seinem Bruder nach Erholung.
 

Tobias Santelmann ist ein norwegischer Schauspieler, der in Freiburg geboren wurde. In dem oscarnominiertem norwegischen Bio-Pic "Kon-Tiki" spielte er die Rolle des Knut Haugland. In Brett Ratners Action-Adventure "Hercules" war er an der Seite von Dwayne Johnson als Rhesus zu sehen. In der Netflix-Serie "Marcella" verkörperte er den Charakter Yann Hall. Einen weiteren größeren Serienauftritt in einer Netflix-Serie hatte er in der ersten Staffel von "The Last Kingdom", wo er die Rolle des Ragnar übernahm.


Ellen Dorrit Petersen spielt Anniken

Anniken ist eine Polizistin, die nach einem Mord den Bruder von Nikolai ins Visier nimmt.

Ellen Dorrit Petersen ist eine norwegische Schauspielerin, die in dem dänischen Horror-Movie "Shelly" die Louise spielte. In der norwegischen Produktion "Blind" verkörperte sie die Rolle der Ingrid. Die Absolventin der Kunsthochschule Oslo, war in dem norwegischen Spielfilm "King of Devil's Island"  an der Seite von Stellan Skarsgård als Astrid zu sehen.


Benjamin Helstad spielt Lars

Lars ist der Bruder von Nikolai. Er ist ebenfalls Polizist und wohnt an der schwedischen Grenze.

Benjamin Helstad wurde in Oslo geboren und hatte mit dem Drama "King of Devil's Island" seinen Durchbruch als Schauspieler. Dort spielte er an der Seite von Stellan Skarsgård und Ellen Dorrit Petersen die Rolle des Erling (C-19). Helstad ist aber nicht nur Schauspieler, er ist auch Sänger einer Rockband ("Yoga Fire"). Von der Leinwand kennt man ihn des Weiteren aus dem Drama "Permafrost" als Hans Petter.

Morten Svartveit spielt Kristoffer

Kristoffer ist Anwalt und der Bruder der toten Informantin. Außerdem steht er Nikolai näher, als es für den Prozess gut ist.

Morten Svartveit spielte in der Serie "Occupied – Die Besatzung", die in Deutschland bei Arte lief, die Rolle des Anders Knudsen. In der norwegischen Serie "Heimebane" ("Homeground"), die auch auf der Berlinale 2018 lief, ist er an der Seite von Ane Dahl Torp als Espen Eide zu sehen.

Weitere Rollen
 

Eivind Sander spielt Josef, einen lokalen Barbesitzer, der früher Drogen geschmuggelt hat. Sander kennen Fans der Serie "Lilyhammer" aus drei Episoden als Priester. In dem auf Jo Nesbøs Roman basierenden Thriller "Headhunters" spielt Sander an der Seite von Nikolaj Coster-Waldau die Rolle des Clas Greve.

Kim-Henning Nilsen spielt Tommy, einen Bekannten von Lars, der gerne mal einen über den Durst trinkt und tot im Wald aufgefunden wird. Nilsen ist ein norwegischer Schauspieler, der vor seinem Auftritt in "Der Grenzgänger" in der Serie "Helt Perfekt" einen Auftritt als Nebendarsteller unter dem Namen Vidar hat.

Bjørn Skagestad spielt Hans Olav, den Vater von Nikolai und Lars, der ebenfalls Polizist ist. Skagestad war in den 1970er Jahren in ersten TV-Produktionen in Norwegen zu sehen. In der TV-Miniserie "Eyewitness – Die Augenzeugen" spielte er den Charakter Svend. In der Serie "Der Halbbruder" trat er als Dirigent in zwei Episoden auf.

Der Osloer Polizist Nikolai Andreassen sorgt mit seiner Aussage bei Gericht dafür, dass ein Mafiabossauf freien Fuß gesetzt und ein geschätzter Kollege belastet wird. Abstand von Job und Stadt scheint da erstmal das Beste: Er macht er Urlaub in der alten Heimat bei seinem Bruder. Doch auch dort kommt er nicht zur Ruhe. Im Wald wird die Leiche eines Bekannten gefunden und Nikolai erkennt schnell, dass es sich nicht um einen Selbstmord handelt. Zusammen mit der Ermittlerin Anniken macht er sich auf die Suche nach dem Täter. Dabei gerät seine Familie unter Verdacht.

Ob es eine zweite Staffel geben wird ist derzeit noch nicht bekannt. Wir informieren hier, sobald dazu Neuigkeiten veröffentlicht werden.

TV-Sender Sky produzierte die Serie in Zusammenarbeit mit TV2 aus Norwegen und den Produktionsfirmen Monster Scripted und Nice Drama. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Megan Gallagher, die bereits an internationalen Produktionen wie "Vergiss mein Nicht!" (mit Kate Winslet, Jim Carrey), "Abbitte" (mit Keira Knightley) und "Milk" (mit Sean Penn) mitwirkte. Mit an Bord ist auch die deutsche Produzentin Sigrid Strohmann, die u.s. als Koproduzentin bei der erfolgreichen Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" mit von der Partie war.

Veröffentlich am 26.03.2018
Aktualisiert am 13.07.2018

Leider wird in den nächsten acht Tagen keine Episode der Serie ausgestrahlt. Das tut uns leid.

Video-on-Demand-Angebote
Sky Ticket
1 Staffel verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Sky Go
1 Staffel verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Weitere Anbieter und Details auf