Condor • Geheimdienstthriller mit Max Irons

+++ NEWS +++

Staffel 1 ist am 3. Januar 2019 exklusiv bei MagentaTV gestartet.

Ein Agent auf der Flucht in "Condor", dem spannenden und starbesetzten Serien-Remake eines Filmklassikers. Trailer, Story, Stars und alle News zu Staffel 1 und 2.

Spionage, Verschwörung, Action: "Condor" auf einen Blick

Worum geht's:

Eine seiner Entdeckungen führt dazu, dass sein komplettes Team getötet wird. Jetzt ist CIA-Mann Joe Turner auf sich allein gestellt.

Darum gucken:

Spionage-Thriller sind immer was Feines, vor allem, wenn der subtile Mix auf Hochspannung, Rätselraterei und Action gelingt. Und genau das scheint bei dieser Serie der Fall zu sein. Neben Hauptdarsteller Irons sind außerdem die Hollywood-Stars Mira Sovino und William Hurt an Bord.

Max Irons spielt Joe Turner

Joe Turner ist Analyst bei der CIA. Seinem Job stand er schon immer kritisch gegenüber, doch nun wird er in eine gigantische Verschwörung verwickelt.

Max Irons ist der Sohn von Oscarpreisträger Jeremy Irons, hat sich aber mit einigen größeren Serienauftritten schon einen eigenen Namen gemacht. 2013 gehörte der in England geborene Darsteller als König Edward IV. an der Seite von Rebecca Ferguson in "The White Queen" zum Hauptcast, 2014 übernahm er die Hauptrolle des Howard Carter in der Miniserie "Tutankhamun" und 2019 ist er als Al im Thriller "The Little Drummer Girl" zu sehen.

Leem Lubany spielt Gabrielle Joubert

Gabrielle Joubert ist professionelle Killerin, Joe Turner ist ihr Ziel. Sie ist absolut skrupellos.

Leem Lubany spielt in "Condor" ihre erste große Serienrolle. Die in Israel geborene Darstellerin gab ihr Debüt mit einer Hauptrolle im palästinischen Drama "Omar" an der Seite von Adam Bakri. Für die US-Komödie "Rock the Kasbah" stand sie wenig später mit Bill Murray vor der Kamera.

William Hurt spielt Bob Partridge

Bob Partridge ist Joes Onkel und selbst bei der CIA. Der ranghohe Geheimdienstler steht auf Joes Seite, doch man hat ihm die Ermittlungen entzogen.

William Hurt ist einer der renommierten Charakterdarsteller Hollywoods. 1986 wurde der in Washington geborene Schauspieler mit dem Oscar für seine bewegende Hauptrolle in "Der Kuss der Spinnenfrau" ausgezeichnet. Sehr erfolgreich war auch das Liebesdrama "Gottes vergessene Kinder". Weitere Highlights seiner Kinokariere: "Nachrichtenfieber", "Syriana", "Robin Hood" und "The First Avenger: Civil War". In Sachen Serie kennt man Hurt als Gegenspieler von Billy Bob Thornton im Amazon-Original "Goliath".

 

Mira Sorvino spielt Marty Frost

Marty Frost ist ebenfalls Agentin bei der CIA. Sie leitet die Task Force, die den Anschlag auf Joes Team aufklären soll.

Mira Sorvino feierte in den späten 90ern ihre ersten großen Kinoerfolge, darunter an der Seite von "Friends"-Star Lisa Kudrow in der Klassentreffen-Komödie "Romy und Michele". Eine weitere Hauptrolle übernahm sie kurz darauf in Antoine Fuquas Thriller "The Replacement Killers – Die Ersatzkiller" an der Seite von Chow Yun-Fat. In der Serie "Startup" spielte sie 2018 in zehn Folgen Rebecca Stroud.

Brendan Fraser spielt Nathan Fowler

Nathan Fowler ist ein Verbindungsmann zwischen der CIA und privaten Militärunternehmen, verfolgt aber seine ganz eigene Agenda.

Brendan Fraser machte sich vor allem als Hauptdarsteller der "Die Mumie"-Filmreihe einen internationalen Namen. Man kennt ihn aber auch aus der Romanze "Eve und der letzte Gentleman", aus "Tintenherz" und weiteren Kinoerfolgen. Seine erste größere Serienrolle spielte er 2015 in fünf Folgen von "Texas Rising", ein Jahr später folgten sechs Episoden in "The Affair" und 2018 acht Folgen von "The Trust".

 

Weitere Rollen

Angel Bonanni spielt Deacon Mailer, einen ehemaligen Agenten. Der in Uruguay geborene Darsteller ist seit 2015 Hauptdarsteller der israelischen Serie "Kfulim", neben "Castle"-Star Stana Katić war er 2018 in zehn Folgen der ersten Staffel von "Absentia" als Tommy Gibbs zu sehen.

Kristen Hager spielt Mae Barber, Ärztin und Frau eines CIA-Agenten. Die Kanadierin kennt man als Nora Reed aus 39 Episoden des Fantasy-Formats "Being Human" und als Sophie Gracen aus 35 Folgen von "Valemont".

Bob Balaban spielt Reuel Abbott, Bob Partridges Vorgesetzten bei der CIA. Balaban war schon 1977 Teil des Hauptcasts des Ufo-Kultstreifens "Unheimliche Begegnung der dritten Art". Zu den späteren Kino-Highlights des in Chicago geborenen Darstellers gehört die Rolle als Morris Weissman in Robert Altmans "Gosford Park".

Kristoffer Pohala spielt Sam Barber, Joes Freund. Pohala übernahm seine erste Serien-Hauptrolle im Hawaii-Drama "North Shore",  weitere 2010 in "Life Unexpected" und 2011 in "Ringer". Als Peter Niedermayer gehörte er außerdem in der ersten und einzigen Staffel von "Backstrom" zum Hauptcast,  als Caleb Brown war der in Nevada geborene Darsteller in vier Folgen von "Castle" zu sehen.

Katherine Cunningham spielt Kathy Hale, eine Anwältin. Die US-Darstellerin hat schon einige Serienerfahrung gesammelt, darunter in der Komödie "I Made America", in vier Folgen von "Chicago Fire" und in neun Folgen als Beth Scott in "Mind Games". 

Joe Turner, Analyst bei der CIA, stößt bei eine seiner Entdeckungen ohne es zu ahnen in eine Wespennest. Genauer gesagt kommt er den Drahtziehern einer großangelegten Verschwörung in die Quere, die finstere Pläne schmieden. Das hat zur Folge, dass seine gesamte Abteilung von Profikillern ausgelöscht wird. Er entkommt durch Zufall, doch man ist ihm auf den Fersen.  Nun ist er nicht nur ständig auf der Flucht, er muss gleichzeitig auch versuchen, die wahren Hintermänner des Komplotts zu enttarnen. Dabei weiß er bald nicht mehr, wem er noch trauen kann.

Staffel 2 wurde von Sender AT&T Auduience Network bereits in Auftrag gegeben. Starten sollen die neuen Folgen 2019. Genauere Informationen zu Inhalt oder Startdatum gibt es aber noch nicht.

Eigentlich sind es ja "Die sechs Tage des Condor" – so zumindest der Titel des Romans von James Grady, der 1974 veröffentlicht wurde. Nur ein Jahr später startete der Kinofilm, der bald zum Kultmovie avancierte. Einer der Gründe dafür war Robert Redford, der in der Hauptrolle des verfolgten Agenten brillierte und die Tatsache, dass hier eine innovative Storyline verfolgt wurde. Denn dass die Bösewichter selbst Staatsdiener sind, war zuvor noch nicht in dieser Form erzählt worden.

Die 6 Tage des Condor: Roman
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die 3 Tage des Condor
EUR 4,97
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die 3 Tage des Condor [Blu-ray]
EUR 6,67
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schöpfer, Autoren und ausführende Produzenten der Serie sind Todd Katzenberg und Todd Smilovic. Smilovic schrieb auch das Drehbuch für den Krimi "Lucky Number Slevon mit Josh Hartnett und Bruce Willis, war außerdem der kreative Kopf hinter der Actionserie "My Own Worst Enemy". Die Regie übernahm neben anderen Andrew McCarthy ("Orange Is The New Black"). Gedreht wurde die Serie in Kanada.

Veröffentlich am 16.01.2019
Aktualisiert am 17.01.2019

Leider wird in den nächsten acht Tagen keine Episode der Serie ausgestrahlt. Das tut uns leid.

Video-on-Demand-Angebote
MagentaTV
1 Staffel verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Weitere Anbieter und Details auf