Der dunkle Kristall • Ära des Widerstands

+++ NEWS +++

Die Serie startet am 30. August 2019 bei Netflix.

In "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands" zeigt sich das Fantasy-Genre im coolen Retro-Style.

Fantasy-Serie nach Kino-Klassiker: "Der Dunkle Kristall: Die Ära des Widerstands" auf einen Blick

Darum geht's:

Auf dem Planeten Thra herrschen die Skekse. Die Gelflinge haben das Nachsehen und deshalb machen sich drei von ihnen auf die Suche nach der Quelle der Macht.

Warum gucken:

Die Serie verknüpft eine "Herr-der-Ringe"-artige Geschichte mit einer faszinierenden Optik: Hier treffen Jim Hensons Puppenhelden, die in den 80ern Kultstatus erreichten, auf modernste CGI-Effekte.

Der Trailer zu Staffel 1 und ein Blick hinter die Kulissen:

Wir stellen hier die Sprecher der Originalfassung vor, die deutschen Stars stehen noch nicht fest:

Taron Egerton spricht Rian

Rian ist ein Gelfling und Mitglied der Wache des Stonewood Clans.

Taron Egerton ist ein walisischer Sänger und Schauspieler. Er verkörperte zuletzt Elton John in dem Elton-John-Biopic "Rocketman". In den "Kingsman"-Filmen spielte er die Rolle des Matthew Vaughn.

Anya Taylor-Joy spricht Brea

Brea ist eine Gelfling-Prinzessin des Vapra Clans.

Anya Taylor-Joy wurde durch die Rolle der Thomasin in dem Horror-Film "The Witch" bekannt. Das englisch-argentinische Model war auch in den Horror-Filmen "Split" und "Glass" zu sehen.

Nathalie Emmanuel spricht Deet

Deet ist ein Gelfling-Prophet des Grottan Clans.

View this post on Instagram

When you enjoy your frizz 👩🏽‍🦱

A post shared by Nathalie Emmanuel (@nathalieemmanuel) on

Nathalie Emmanuel kennen Fans der Serie "Game of Thrones" als Missandei. In zwei Teilen von "Maze Runner" spielte sie den Charakter Harriet.

Donna Kimball spricht Aughra

Aughra ist eine mysteriöse Kreatur, die sehr weise ist.

Donna Kimball war als Stewardess in "Catch me if you can" zu sehen. In der Serie "Word Party" sprach sie in 40 Folgen die Stimme des Charakters Franny the Cheetah.

Lena Headey spricht Maudra Fara

Maudra Fara ist die Anführerin des Stonewood Clans.

Lena Headey spielte in "300: Rise of an Empire" die Rolle der Gorgo, Königin von Sparta. Die meisten werden sie aber als Cersei Lannister aus der Serie "Game of Thrones" in Erinnerung haben.

Alicia Vikander spricht Mira

Mira ist ein Mitglied des Vapra Clans und eine von Rians Wachen.

Alicia Vikander ist eine schwedische Schauspielerin. Sie war in dem Thriller "Ex Machina" als menschenähnlicher Roboter Ava in einer Hauptrolle zu sehen. Zuletzt schlüpfte sie in die Rolle der Lara Croft in "Tomb Raider".

Simon Pegg spricht SkekSil

SkekSil ist der Kammerherr und Staatssekretär und damit einer der mächtigsten Skekse.

Simon Pegg ist ein britischer Komiker und Schauspieler. In der Horror-Satire "Shaun of the Dead" war er als Shaun Riley zu sehen. Er spielte zudem in vier Teilen von "Mission Impossible" den IMF-Mitarbeiter Benji Dunn.

Jason Isaacs spricht SkekSo

SkekSo ist der Skekse-Kaiser.

Jason Isaacs kennen die Fans von "Harry Potter" als Lucius Malfoy. In der Serie "Star Trek: Discovery" spielte er Captain Gabriel Lorca.

Die Gelflinge Rian, Brea und Deet entdecken, wie die Macht in die Hände der bösen Skekse fiel. Das ist der Beginn einer Reise voller Herausforderungen, auf der sie die Widerstandsbewegung organisieren um ihre Welt vor dem Untergang zu retten.

Noch ist nicht bekannt, ob es eine weitere Staffel von "The Dark Crystal" geben wird. 

Jim Henson war ein US-amerikanischer Puppenspieler, Regisseur und kreativer Visionär. Er war maßgeblich an der Entwicklung der Puppen der "Sesamstraße" beteiligt und ist der Erfinder der "Muppet-Show" und der "Fraggles". Er drehte aber auch Filme, wie "Die Reise ins Labyrinth" mit David Bowie oder eben "Der dunkle Kristall". Der Fantasy-Film feiret sein Kino-Debüt 1982. Co-Schöpfer war Frank Oz, der auch die Figur des Yoda in "Star Wars" spielte bzw. sprach. Der Live-Action-Spielfilm handelt von der Welt Thra, in der die Spezies der Skekse (im Original Skesis) in einer Schreckensherrschaft regieren. Die friedlichen Gelflinge wollen diese mit der Hilfe des Dunklen Kristalls beenden. Der Film bekam vor allem aufgrund der phantasievollen Landschaften, Figuren und Ausstattung Lob von den Kritikern und gilt als Kultfilm. 2012 sollte es eine Fortsetzung geben, die aber nicht zustandekam. 2017 übernahm Netflix das Projekt und kündigte an, eine Vorgeschichte erzählen zu wollen.

Produziert wird die Serie vom Streaming-Dienst-Anbieter Netflix in Zusammenarbeit mit der Jim Henson Company. Jim Henson selbst verstarb bereits früh, 1990 im Alter von nur 53 Jahren. Mit von der Partie ist aber seine Tochter Lisa Maria Henson, die als ausführende Produzentin an der Serie beteiligt ist. Der Regisseur der Fantasy-Serie ist auch kein Unbekannter: Louis Leterrier ("The Transporter", "Die Unfassbaren – Now You See Me") inszenierte alle zehn Folgen von "Der Dunkle Kristall: Ära des Widerstands". Für die Drehbücher sind u.a. Jeffrey Addiss und Will Matthews ("Life in a Year") verantwortlich.

Mehr Fantasy gefällig? Kein Problem – wir haben die besten Filme des Genres in dieser Galerie zusammengestellt:

Veröffentlich am 28.06.2019
Aktualisiert am 23.07.2019

Leider wird in den nächsten acht Tagen keine Episode der Serie ausgestrahlt. Das tut uns leid.

Video-on-Demand-Angebote
Netflix
1 Staffel verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Weitere Anbieter und Details auf