The Expanse • Weltraumdrama mit Thrill und Action

+++ NEWS +++

Syfy meldete im Mai 2018, dass Staffel 3 auch die letzte sein wird. Doch jetzt gibt's neue Hoffnung für die Fans (Details siehe unten)!

Der Weltraum-Krieg droht: "The Expanse" auf einen Blick

"The Expanse" entführt ins All, auf Mars und Mond – und eröffnet SciFi-Fans ein völlig neues Serien-Universum.

Darum geht's:

Unser Solarsystem ist im 23. Jahrhundert völlig verwandelt. Menschen besiedeln Mars, Mond und diverse Kolonien und stehen kurz vor einem interplanetaren Krieg. Eine viel größere Bedrohung lauert allerdings in den unendlichen Weiten des Weltalls.

Warum gucken:

Weil es eine so raffiniert konstruierte Science-Fiction-Serie eigentlich noch nie gab. Das Story, die verschiedenen Helden folgt, ist zwar nicht gleich leicht zu durchschauen, zieht aber bald in ihren Bann.

Die Trailer zu Staffel 1 bis 3:

Thomas Jane spielt Josephus "Joe" Aloisus Miller

Joe Miller ist ein Detective auf Ceres und soll Unternehmertochter Julie Mao finden, dabei deckt er einen Verschwörung auf und gerät selbst in große Gefahr.

Thomas Jane spielte zunächst Nebenrollen in Filmen wie "Im Körper des Feindes: Face/Off" als Burke Hicks oder in "Der schmale Grat" als Pvt. Ash. Bekannt wurde er als Frank Castle alias "The Punisher" im gleichnamigen Actionfilm. Im Thriller "Killshot – Gnadenlose Jagd" tritt er an der Seite von Diane Lane und Mickey Rourke auf. In dem Action-Movie "Stander" wird er vom Polizisten zum Bankräuber. Ab 2009 übernahm der in Baltimore geboren Darsteller die Hauptrolle in der Comedy "Hung – um Längen besser", die er drei Staffeln lang spielte.

Steven Strait spielt James "Jim" Holden

Jim Holden ist ein Offizier des Raumfrachters Canterbury und der Kapitän der Rocinante und gerät mitten in eine Verschwörung.

Steven Strait war in Roland Emmerichs "10.000 B.C." als junger Krieger D'leh zu sehen. In dem Fantasy-Horror-Streifen "Der Pakt – The Covenant" verkörperte er den Charakter Caleb Danvers. Fans der Serie "Revenge" kennen ihn aus zwei Episoden als Brooks. In der Serie "Magic City" spielte der in New York geborene Darsteller eine Hauptrolle als Stevie Evans.

Cas Anvar spielt Alex Kamal

Alex Kamal ist der marsianische Pilot der Rocinante und Teil der Crew von Jim Holden.

Cas Anvar war in "Transformers – Die Rache" als ägyptischer Interpol-Officer zu sehen. Er spielte in dem Drama "Raum" die Rolle des Dr. Mittal. An der Seite von Jake Gyllenhaal verkörperte er die Rolle des Hazmi in dem Thriller "Source Code".2016 bis 2017 spielte der kanadische Darsteller den Part des Sanjay Desai in der Horrorserie "The Strain".

Dominique Tipper spielt Naomi Nagata

Naomi Nagata, gehörte als Bord-Ingenieur ebenfalls zur Besatzung der Canterbury und der Rocinante.

Dominique Tipper spielte indem Kinofilm "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" als Auror mit. In "Vampire Academy" verkörperte sie die Rolle der Gabriela und in dem Horror-Movie "The Girl with All the Gifts" war sie Devani.

Wes Chatham spielt Amos Burton

Amos Burton ist der Mechaniker auf der Rocinante, zuvor auch dem Team der Canterbury angehörig.

Wes Chatham ist Fans der "Die Tribute von Panem"-Filmreihe als Castor bekannt. Im Mystery-Drama "Im Tal von Elah" spielte er als Corporal Steve Penning mit, im Drama "The Help" war er als Carlton Phelan zu sehen. Auch in zwei Serien war der US-Darsteller schon dabei: in "The Unit – Eine Frage der Ehre (acht Folgen) und in "Barbershop" (zehn Episoden).

Paulo Costanzo spielt Shed Garvey

Shed Garvey ist medizinisch-technischer Assistent auf der Canterbury.

Paulo Costanzo ist durch die College-Komödie "Road Trip" bekannt geworden, in der Komödie "40 Tage und 40 Nächte" verkörperte er Ryan. Der kanadische Darsteller hat auch schon einige Serienerfahrung gesammelt: Von 2009 bis 2016 spielte er als Evan R. Lawson eine der Hauptrollen in 104 Episoden von "Royal Pains", noch früher war er als Michael Tribbiani in 46 Episoden im "Friends"-Nachfolgeformat "Joey" dabei. Im Polit-Thriller-Format "Designated Survivor" ist er in der 2. Staffel als Lyor Boone zu sehen.

Shohreh Aghdashloo spielt Chrisjen Avasarala

Chrisjen Avasarala ist eine einflussreiche UN-Offizielle, die versucht, einen Krieg zu verhindern.

En route to #SpiritAwards

A post shared by Shohreh Aghdashloo (@saghdashloo) on

Shohreh Aghdashloo ist eine iranisch-us-amerikanische Schauspielerin. Für ihre Rolle der Nadi Behrani in dem Drama "Haus aus Sand und Nebel" wurde sie als beste Nebendarstellerin für einen Oscar nominiert. In der Kultserie "24" war sie in zwölf Episoden als Terroristin Dina Araz zu sehen. In der Serie "Grimm" verkörperte sie die Rolle der Stefania Vaduva Popescu.

Frankie Adams spielt Roberta "Bobbie" Draper

Bobbie Draper ist Sergeant der marsianischen Marine.

A post shared by Frankie (@frankieadams) on

Frankie Adams spielte in der neuseeländische Soap "Shortland Street" als Ula Levi in 278 Episoden. Im Drama "One Thousand Ropes" war die Neuseeländerin, die auch Amateurboxerin ist, als Ilisa zu sehen. In der australischen Serie "Wentworth" trat sie in einer Gastrolle als Tasha Goodwin auf.

Florence Faivre spielt Juliette "Julie" Andromeda Mao

Julie Mao ist die vermisste Tochter des Business-Tycoon Jules-Pierre Mao, die sich gegen ihren Vater gewendet hat und eine schreckliche Entdeckung macht.

Florence Faivre ist in Frankreich geboren und dann nach Thailand gezogen, wo sie ihre ersten Engagements als Schauspielerin bekam. In der Romanze "The Elephant King" schlüpfte sie in die Rolle der Lek. Sie war außerdem in zahlreichen Gastrollen in Serien wie "Bull", "The Following" und "How to Make It in America" zu sehen.

Shawn Doyle spielt Sadavir Errinwright

Sadavir Errinwright ist der zwielichtige UN Undersecretary of Executive Administration.

HEY GUYS I'M PRACTICING MY FACES! THIS ONE IS "IM IN LOVE"! WHATTAYA THINK??!!

A post shared by Shawn Doyle (@shawnydoyle) on

Shawn Doyle war in dem Mystery-Film "Frequency" an der Seite von Dennis Quaid als Bösewicht Jack Shepard zu sehen. In dem Thriller "Sag' kein Wort" spielte er an der Seite von Michael Douglas die Rolle des Russel Maddox. Als Forschungsstationsleiter Sam Murphy war Teil des Cast in dem Mystery-Thriller "Whiteout" mit Kate Beckinsale.

Weitere Rollen

Jay Hernandez spielt Dmitri Havelock, Millers Partner bei Star Helix Security. Hernandez erlangte mit der Rolle des Carlos Nuñez in dem Liebesdrama "Verrückt/Schön" an der Seite von Kirsten Dunst Bekanntheit. In dem Action-Drama "Im Feuer" verkörperte er die Rolle des Keith Perez. Man kennt ihn auch aus der Horror-Movie "Hostel" und "Hostel 2" als Paxton.

Lola Glaudini spielt Shaddid, ist der Captain der Star Helix Security Abteilung auf Ceres und Millers Vorgesetzte. Glaudini gehört zur Stammbesetzung der Serie "Criminal Minds" in der sie die Rolle der Elle Greenway verkörperte. In der Kultserie "Die Sopranos" trat sie als Agent Deborah Ciccerone / Danielle Ciccolella auf. In dem Kinofilm "Unbesiegbar - Der Traum seines Lebens" spielte sie den Charakter Sharon Papale.

Athena Karkanis spielt Octavia Muss, Millers frühere Partnerin, die ihm immer noch nahe steht und hilft. Karkanis ist den Horror-Fans vor allem als Agent Lindsey Perez aus "Saw 4" und "Saw VI" bekannt. In der kanadischen Serie "The Border" konnte man sie als Agent Khalida 'Khali' Massi sehen.

Brian George spielt Arjun Avasarala, den Mann von Chrisjens. George ist als Dr. V.M. Koothrappali und somit Vater von Raj aus "The Big Bang Theory" bekannt. In einer Folge der Serie "Prison Break" spielte er in einer Gastrolle einen Richter.

Jared Harris spielt Anderson Dawes, einen Mitarbeiter von OPA auf Ceres, der seine Finger in schmutzigen Geschäften hat. Harris war als König George der VI und Vater von Queen Elisabeth in der Serie "The Crown" zu sehen. Fans der Serie "Mad Men" kennen ihn als Lane Pryce und in der Serie "Fringe – Grenzfälle des FBI" spielte er den Charakter David Robert Jones.

Greg Bryk spielt K. Lopez, einen Navy Lieutenant auf der MCRN Donnager. Bryk studierte zunächst Jura und war ein erfolgreicher Football-Spieler in der Universität, ehe er zur Schauspielerei fand. In David Cronenbergs Thriller "A History of Violence" trat er als Killer Billy Orser auf. In der Serie "Ransom" spielte er in einer Gastrolle die Rolle des Rand Govender.

Chad L. Coleman spielt Frederick "Fred" Lucius Johnson, einen früheren Marine Colonel, der jetzt einer der OPA-Anführer ist und die Raumstation Tycho leitet. Chad L. Coleman ist Fans der Serie "The Walking Dead" als Tyreese Williams bekannt. In der Kultserie "The Wire" trat er als Dennis "Cutty" Wise auf. In "Arrow" war er in mehreren Episoden als Tobias Church mit von der Partie.

Elias Toufexis spielt Kenzo Gabriel, einen Spion auf der Tycho Station. Toufexis spielte in der Serie "Bitten" als Joey Stillwell mit. Er war in "Eureka" als Adam Barlowe Teil der Serie. In der Serie "Shadowhunters: The Mortal Instruments" war er Jonathan.

Cara Gee spielt Drummer, Johnsons Stellvertreterin. Gee war in dem Drama "Empire of Dirt" als Lena Mahikan zu sehen. In der Serie "Inhuman Condition" spielte sie die Rolle der Tamar.

Kevin Hanchard spielt Sematimba, einen Detective auf Eros, der ein alter Freund von Miller ist und ihm deshalb hilft. Hanchard war in dem Action-Movie "Suicide Squad" als Casino Boss zu sehen. Er spielte in der Serie "Orphan Black" als Detective Art Bell eine Hauptrolle. In "Suits" tauchte er in drei Epsioden als Colonel Mariga auf.

François Chau spielt Jules-Pierre Mao, einen Business-Tycoon und Vater der vermissten Julie Mao. Chau wurde durch die Komödie "Turtles II – Das Geheimnis des Ooze" bekannt. In der Kult-Serie "Lost" verkörperte er Dr. Pierre Chang / Dr. Marvin Candle / Dr. Edgar Halliwax.

Nick E. Tarabay spielt Cotyar, einen Security-Mitarbeiter von Avasarala. Tarabay spielte in "Spartacus: Gods of the Arena" und "Spartacus: War of the Damned" die Rolle des Ashur. Er trat zuvor in der Kultserie "Die Sopranos" als Matush auf und gab in der Serie "Arrow" die Rolle des Digger Harkness.

"The Expanse" – Staffel 1: Die Erde ist überbevölkert, die Menschen haben sich auf allen Planeten des Sonnensystems neuen Lebensraum erobert . Regiert werden sie von den United Nations, nur der Mars ist unabhängig und verfügt über eine ansehnliche militärische Macht. Alle sind allerdings angewiesen auf die Rohstoffe, die von Arbeitssklaven im Asteroidengürtel abgebaut werden. Aus all den Spannungen und Ungerechtigkeiten hat sich die rebellische Outer Planets Alliance (OPA) formiert. Mittendrin: UN-DiplomatinChrisjen Avasarala, die mit allen Mitteln einen Krieg verhindern will, Detective Joe Miller, der nach einer verschwundenen jungen Frau sucht, und Jim Holden, kommandierender Offizier der "Canterbury", der zusammen mit vier Crewmitgliedern an Bord des Raumfrachters "Scopuli" in eine Falle tappt.

"The Expanse" – Staffel 2: Der kalte Krieg zwischen Mars und Erde eskaliert, Verschwörungen, Spionage und Attacken sind an der Tagesordnung. Dabei lauert die größte Gefahr woanders: Das außerirdische Protomolekül ist erkannt – doch noch weiß keiner, wie man seiner Übermacht begegnen kann, wer es auf die Bewohner der Raumstation Eros losgelassen hat oder woher es wirklich kommt. Diese Bedrohung kann nur gemeinsam besiegt werden, doch das haben längst nicht alle erkannt. Jim Holden und seine Crew allerdings schon. Gemeinsam mit Joe Miller versuchen sie, sich dem tödlichen Rätsel zu stellen. Auch Bobbie Draper, Soldatin bei den Marines der Marsianer, spielt eine wichtige Rolle im sich zuspitzenden Konflikt.

US-Sender Syfy gab bereits im März 2017 bekannt, dass es eine dritte Season der Erfolgsserie "The Expanse" geben wird. Die neue Season startete in den USA bei Syfy am 11. April 2018. Wann genau die neuen Folgen bei Netflix in Deutschland zur Verfügung stehen werden, wurde noch nicht gemeldet. Läuft es wie bei Staffel 2, könnte es noch bis September 2018 dauern – offizielle Informationen zum Starttermin gibt es aber noch nicht.

Zur Story: Sie setzt zeitlich gleich nach dem Finale der 2. Staffel ein. Der Krieg zwischen Mars, Erde und Beltern beginnt, in dem jede der drei Parteien versucht, sich die Vormachtstellung zu sichern. Jetzt ist es wichtiger denn je, das Geheimnis der Protomoleküle zu lüften. Doch Vorsicht ist geboren, denn jede Entscheidung kann das Schicksal des gesamten Sonnensystems beeinflussen.

Im Mai 2018 wurde bekannt gegeben, dass Staffel 3 die letzte sein wird, Sender Syfy stellt die Serie ein.

Trotzdem gibt es noch Hoffnung für Staffel 4: Wie Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" meldete, wird eventuell Amazon die Serie im Rahmen seines Streamingdienstes weiterführen. Eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht, aber anscheinend war man beim VoD-Riesen von Anfang an interessiert an dem Format, musste sich aber SyFy geschlagen geben. Wir melden es hier, sobald es weitere Neuigkeiten gibt.

The Expanse - Staffel 1 [3 DVDs]
EUR 7,74
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
The Expanse - Staffel 1 [Blu-ray]
EUR 9,53
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Serie basiert auf der "The Expanse"-Buchreihe von James S. A. Corey. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich das Autorenduo Daniel Abraham und Ty Franck. Abraham ist ein erfolgreicher SciFi- und Fantasy-Autor, der vor dieser Reihe schon diverse Romane veröffentlicht hat und bereits 2007 einen Buch veröffentlichte, dass er zusammen mit "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin geschrieben hatte.

Der erste Roman, auf dem auch die erste Staffel der Serie basiert, trägt den Titel "Leviathan erwacht". Er erschien 2011 und sahnte den Hugo Award sowie den Locus Award für den besten Science Fiction Roman ab. Der sechste Roman "Babylons Asche" erschien 2017. Insgesamt neun Bände soll die Reihe umfassen.

Leviathan erwacht: Roman (The Expanse-Serie, Band 1)
EUR 9,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Calibans Krieg: Roman (The Expanse-Serie, Band 2)
EUR 14,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abaddons Tor: Roman (The Expanse-Serie, Band 3)
EUR 14,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Cibola brennt: Roman (The Expanse-Serie, Band 4)
EUR 14,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nemesis-Spiele: Roman (The Expanse-Serie, Band 5)
EUR 14,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Babylons Asche: Roman (The Expanse-Serie, Band 6)
EUR 14,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Sender Syfy sicherte sich die Rechte an der Verfilmung der Romane. Schöpfer der Serienfassung sind Mark Fergus und Hawk Ostby. Die beiden wurden zusammen mit Alfonso Cuarón, Timothy J. Sexton und David Arata für ihr Drehbuch zu dem Science-Fiction-Thriller "Children of Men" für dem Oscar nominiert. Fergus führte bei dem Thriller "First Snow" mit Guy Pearce zum ersten Mal Regie und war auch an der Comic-Verfilmung "Iron Man" beteiligt. Ostby war am Drehbuch für "First Snow" beteiligt und arbeitete auch an "Iron Man" mit.

Die Serie startete im November 2015 bei US-Sender Syfy im TV, in Deutschland ist sie bislang exklusiv bei Netflix zu sehen.

 

Leider wird in den nächsten acht Tagen keine Episode der Serie ausgestrahlt. Das tut uns leid.

Video-on-Demand-Angebote
Amazon
1 Staffel verfügbar Staffelliste Staffelliste
maxdome
1 Staffel verfügbar Staffelliste Staffelliste
iTunes
1 Staffel verfügbar Staffelliste Staffelliste
Netflix
2 Staffeln verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Google Play
Staffelliste Liste
Videoload
1 Staffel verfügbar Staffelliste Staffelliste
Weitere Anbieter und Details auf