Pufpaffs Happy Hour Neu

Die Kabarett-Show mit Sebastian Pufpaff und Gästen

Comedyshow / D 2017
So, 02.04.
20:15 - 21:00
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Die Kabarett-Show mit Sebastian Pufpaff und Gästen - Sonntag ist Satire-Abend in 3sat: Sebastian Pufpaff lädt ein zur "Happy Hour". Heute mit Mathias Tretter, Ingmar Stadelmann, Lisa Eckhart, Torsten Sträter und dem Liedermacher Faber. Sebastian Pufpaff ist der vermutlich bestgekleidete Anarchist Deutschlands. Anzug und Scheitel sitzen bei ihm ebenso akkurat wie Pointen und wohl dosierte Frechheiten. Für nachhaltigen Genuss sorgt neben dem Gastgeber stets ein handverlesenes Ensemble von Gästen. Diesmal mit folgenden Gästen: Der gebürtige Unterfranke und freiwillige Leipziger Mathias Tretter ist aus der Kabarettszene nicht mehr wegzudenken. Mit dem Ersten Deutschen Zwangsensemble gewann er den Deutschen Kleinkunstpreis, mit seinen ebenso bissigen wie komischen Soloprogrammen die Herzen der Satirefans in Süd und Ost, Nord und West. In der "Happy Hour" ist er regelmäßiger Gast. Gut so! Ingmar Stadelmann ist ein guter Beweis, dass Kabarett und Comedy keine unüberbrückbaren Gegensätze sind. Als Radiomoderator erlangte zunächst seine Stimme Berühmtheit, mittlerweile füllen sich seine Regale mit diversen Kabarett- und Comedypreisen. Ein "Bad Boy" ohne Netz, aber mit doppeltem Boden. Faber ist ein junger Schweizer Liedermacher mit der Stimme einer alten Seele. Seine Texte sind bitterböse, seine Melodien voller Sehnsucht. Dass er eigentlich Julian Pollina heißt und einen berühmten Vater hat, spielt auf der Bühne keine Rolle. Dort spielt einzig Fabers Musik, und die spricht für sich. Wer Lisa Eckhart einmal erlebt hat, wird sie so schnell nicht vergessen. Die junge Österreicherin ist eine echte Erscheinung: Mit unwiderstehlicher Autorität, schlitzohriger Boshaftigkeit und pointierter Provokation wickelt sie das Publikum um den Finger, kann aber rhetorisch jederzeit gnadenlos zuschlagen. Ist sie zu stark, bist du zu schwach! Torsten Sträter ist sehr einfach zu beschreiben, wenn man ihn auf die unverkennbare Mütze reduziert. Darunter wohnt allerdings ein ganzes Universum von kreativen Ideen, Wortschöpfungen und irren Geschichten, die irgendwo zwischen Autobiografie und komplettem Wahnsinn stattfinden. Wenn es Torsten Sträter nicht gäbe, würde er ihn vermutlich selbst erfinden.

Filmstab

Regie
Axel Ludewig
Moderation
Sebastian Pufpaff
Gast
Rainald Grebe
 
Mathias Tretter
 
Ingmar Stadelmann
 
Lisa Eckhart
 
Torsten Sträter

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop