28 Minuten Neu

Die wirtschaftliche Globalisierung

Kulturmagazin / F 2020
Sa, 15.02.
04:00 - 04:47
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Die wirtschaftliche Globalisierung - Sie berichtet über ihren Kampf gegen den Handel mit gefälschten MedikamentenAline Plançon kämpft bei Interpol seit über zehn Jahren gegen die Arzneimittelkriminalität. Plançon, die achtzehn internationale Operationen geleitet, bei der Beschlagnahme von Millionen gefälschter Medikamente geholfen, zu Hunderten von Verhaftungen beigetragen und grenzüberschreitende Netzwerke zerschlagen hat, will das Bewusstsein für das Ausmaß des weltweiten Handels schärfen. In ihrem Buch "Faux médicaments, un crime silencieux" warnt Aline Plançon: "Auf dem Gesundheitsmarkt findet ein Krieg statt, der geostrategische Fragen umfasst." Aline Plançon ist heute Abend unser Gast.Das Coronavirus enthüllt unsere Abhängigkeit von internationalen Produktionsketten: Kann man die wirtschaftliche Globalisierung noch rückgängig machen? Nach der Angst um die Gesundheit der Bevölkerung folgt die Angst der wirtschaftlichen Auswirkungen. Das Coronavirus, das China seit Dezember letzten Jahres lähmt, könnte katastrophale Folgen für die Weltwirtschaft haben. Denn die "Fabrik der Welt", die 15 % der Weltexporte von Industriegütern herstellt, muss ihre Werke vorübergehend schließen. Epidemien, globale Erwärmung: Können diese großen Umwälzungen uns helfen, die Globalisierung neu zu überdenken? Wie steht es mit dem Lokalismus in der Wirtschaft? Darüber diskutieren wir heute Abend.

Crew

Moderation
Elisabeth Quin
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Naturdoku
Unsere Erde aus dem All
20:15
ZDFneo Das Erste
Doku & Info Tipp
Dokumentation
Polartag
17:45
ZDFneo Arte
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft