Agatha Christies Poirot

Das unvollendete Bildnis (Staffel: 9, Folge: 1)

Krimireihe / GB 2003
Mi, 08.04.
22:20 - 23:55
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Das unvollendete Bildnis - Agatha Christies Figur des belgischen Meisterdetektivs Hercule Poirot löst mithilfe seiner kleinen grauen Zellen die kompliziertesten Fälle. ONE zeigt die aufwendige britische Verfilmung aller siebzig Poirot-Geschichten mit David Suchet in der Hauptrolle erstmals vollständig, in Zweikanalton und in HD im deutschen Fernsehen. Poirot wird von Lucy Lemarchant beauftragt, den Mord an ihrem Vater aufzuklären. Ihre Mutter, Caroline Crale, wurde verurteilt, diese Tat begangen zu haben, und anschließend gehängt. Allerdings liegen diese Ereignisse vierzehn Jahre zurück, und Poirot begibt sich auf eine Spurensuche im Gedächtnis der Beteiligten. Alle sind sich einig, dass Lucys Mutter ihren Mann vergiftet hat, weil er sie wegen einer jüngeren Frau verlassen wollte. Poirot rekonstruiert die Ereignisse und kommt zu einer anderen, höchst erstaunlichen Lösung. Der englische Titel der Episode, Five Little Pigs, hängt mit einem Kinderreim zusammen, den Poirot in dem zugrunde liegenden Roman zitiert, der aber nichts zur Aufklärung des Falles beiträgt. Interessant ist übrigens, dass der Zuschauer das Bild, das der deutschen Episode den Namen gibt und das Amyas Crale unbedingt zu Ende malen will, nie wirklich zu sehen bekommt. Deutsche Erstausstrahlung (Premiere in ONE)

Schauspieler

Hercule Poirot
David Suchet
Caroline Crale
Rachael Stirling
Amyas Crale
Aidan Gillen
Philip Blake
Toby Stephens
Meredith Blake
Marc Warren
Lucy Crale
Aimee Mullins
Elsa Greer
Julie Cox
Miss Williams
Gemma Jones

Crew

Regie
Paul Unwin
Drehbuch
Kevin Elyot
Musik
Christopher Gunning
Kamera
Martin Fuhrer
Schnitt
Jon Costelloe

Alternative Sendeplätze

Do / 04:05 - 05:45 / One
Di / 03:00 - 04:35 / One
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Krimi
Tatort
20:15
ZDFneo Das Erste
Spielfilm Tipp
Drama
Ein Kind zur Zeit
20:15
ZDFneo Kinowelt TV
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft