Blaues Blut und rote Fahnen - Ruth Mayenburg: Lebensgeschichte einer Kommunistin

Ruth Mayenburg: Lebensgeschichte einer Kommunistin

Dokureihe / A 2017
Mi, 02.05.
05:20 - 06:10
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Ruth Mayenburg: Lebensgeschichte einer Kommunistin - Der Lebensweg der adeligen Ruth Mayenburg, 1907 im Roten Wien geboren, führte durch ein Jahrhundert der Krisen, Kriege und ideologischen Verirrungen. An ihrem Beispiel wird zum 100. Jahrestag der Russischen Revolution analysiert, warum viele Österreicher und Österreicherinnen an das Versprechen einer paradiesischen Zukunft im Kommunismus glaubten, aus dem ein furchtbares Terror-Regime wurde.

Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Land & Leute
Sonniges Südtirol - Wo der Süden beginnt
20:15
ZDFneo HR
Doku & Info Tipp
Regionalreportage
die nordstory - Die PEKING fährt heim
20:15
ZDFneo NDR
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft