Ende einer Flucht - Die unbekannten Toten von Junak

Dokumentation / D 2014
Mi, 02.05.
00:30 - 01:20
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

An einem Baum nahe der bulgarisch-griechischen Grenze hängen Knochen, menschliche Knochen. Sie wurden von bulgarischen Grenzsoldaten an den Baum genagelt - zur Abschreckung von Flüchtlingen. Bis der Eiserne Vorhang vor 25 Jahren, am 9. November 1989, fiel, sollen an der Grenze Bulgariens zum Westen immer wieder DDR-Bürger gestorben sein, so wird geschätzt. Wer waren sie?

Alternative Sendeplätze

Mi / 00:30 - 01:20 / Spiegel TV Wissen HD
Heute / 04:35 - 05:20 / Spiegel TV Wissen
Heute / 04:35 - 05:20 / Spiegel TV Wissen HD
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Reisemagazin
Länder - Menschen - Abenteuer
20:15
ZDFneo NDR
Doku & Info Tipp
Tierreihe
Safari
22:25
ZDFneo Arte
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft