Habari Serengeti

Wilde Katzen

Dokureihe / D 2002
Mi, 01.04.
10:05 - 10:50
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Wilde Katzen - Sarah Durant ist die "Katzenlady" in der Serengeti. Ihr Forschungsgebiet sind die Geparden. Sie sucht ihre kleinen Schützlinge. Leben sie noch, oder sind sie etwa Löwen zum Opfer gefallen? Die Raubkatzen sind stark bedroht durch Löwen und Hyänen. Sarah ist oft tagelang draußen bei den schlanken Katzen und erlebt, wie vor allem die Jungtiere plötzlich verschwinden. Nur eines von zehn Gepardenbabys überlebt das erste Lebensjahr. Ganz andere Probleme und Sorgen machen die "Könige der Tiere". Eine Löwin schüttelt immer wieder ihren Kopf, zwinkert mit den Augen. Sie kann den Kopf nicht mehr ruhig halten, denn sie hat Hundestaupe. Es ist schon merkwürdig: Staupe in der Serengeti, wo es doch gar keine Hunde gibt? Die Löwin war aber mit ihrer Gruppe außerhalb des Parks auf Jagd gewesen, kam dabei mit Beute in Berührung, an der auch die Hunde der Dorfbewohner gefressen hatten. Das ist der Übertragungsweg der Staupe, der die Löwen der Serengeti immer wieder befällt - fast 1.000 Tiere sind daran bereits gestorben. Andere Raubkatzen, wie Leoparden und Geparden, bekamen die Krankheit allerdings nicht. Den Grund dafür möchten Markus Borner und die anderen Forscher herausfinden, vielleicht lässt sich dann verhindern, dass die Geparden sich infizieren. Um das Problem allerdings dauerhaft in den Griff zu bekommen, müssten die Hunde der Bewohner außerhalb des Parks geimpft werden. Das wiederum kostet viel Geld und Überzeugungsarbeit.

Ähnliche Sendungen
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Regionaldoku
Wunderschön! Peloponnes im Frühling
20:15
ZDFneo WDR
Doku & Info Tipp
Dokumentation
Eisige Inseln
20:10
ZDFneo National Geographic Wild
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft