Im Ruderboot über den Pazifik

Abenteuerdoku / GB 2012
Sa, 19.06.
12:35 - 13:20
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Der Pazifik ist der größte aller Ozeane: Er reicht von Alaska bis Neuseeland, von Asien bis Südamerika. Sein Volumen umfasst über die Hälfte des weltweiten Wassers. Wer würde angesichts dieser Dimensionen auf die Idee kommen, das gigantische Meer mit bloßer Muskelkraft im Ruderboot zu überqueren? Die Antwort lautet: Mick Dawson und Chris Martin. Die beiden Briten ruderten vom Küstenort Choshi in Japan bis zu ihrem Ziel, der Golden Gate Bridge bei San Francisco. In 189 Tagen legten sie dabei eine Strecke von unglaublichen 11.000 Kilometern zurück. Mit dieser Leistung sicherten sich die beiden 2009 einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde, der noch immer ungebrochen ist. Bis heute sind sie das einzige Zweier-Team, das den Pazifik in West-Ost-Richtung per Ruderboot bezwang. James Cracknell, selbst Olympia-Ruderer und Goldmedaillengewinner, hat Dawson und Martin nach ihrer Rückkehr getroffen, um mehr über ihr einzigartiges Abenteuer zu erfahren. Ein halbes Jahr auf 12 Quadratmetern: Im Interview berichten die Rekord-Ruderer von ihrem Kampf gegen die Naturgewalten und wie sie den unglaublichen physischen sowie mentalen Belastungen standhielten. Außerdem dokumentieren Videoaufnahmen aus dem 7 Meter langen und 1,80 Meter breiten Spezial-Boot "Bojangles", wie die Männer Wellen, Stürmen und tückischen Meeresströmungen trotzten.

Ähnliche Sendungen
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Dokumentation
Schönes neues Brot
20:15
ZDFneo Arte
Doku & Info Tipp
Dokumentation
Gift auf dem Teller
21:40
ZDFneo Arte
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft