Letzte Spur Berlin

Lügengespinst (Staffel: 6, Folge: 8)

Krimiserie / D 2017
Do, 16.05.
21:00 - 21:45
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Lügengespinst - Mitten in der Nacht ruft Laura verzweifelt ihre Kollegin Jenny an. Panisch sagt sie, dass "er" da war und bestimmt wiederkommen wird. Dann bricht die Verbindung ab, und Laura ist verschwunden. Die Ermittler beginnen ihre Suche bei Lauras neuem und alten Chef Felix Dreyer, den sie öffentlich beschuldigt, sie vor acht Jahren vergewaltigt zu haben. Dreyer jedoch beteuert seine Unschuld. Ist Laura verschwunden, um ihn endlich aus dem Verkehr zu ziehen? Oder hat sie Dreyers Konkurrent Meinhardt Groß verschwinden lassen, um den Verdacht auf Dreyer zu lenken und seine Stellung in der Firma zu übernehmen? Vor Gericht konnte Dreyer damals ein Alibi nachweisen, und die Ermittler müssen auch in Erwägung ziehen, dass sich die psychisch labile Frau die Vergewaltigung nur ausgedacht hat. Hin- und hergerissen zwischen den Aussagen von Laura Winter und Felix Dreyer, müssen die Ermittler nicht nur den aktuellen Vermisstenfall lösen, sondern auch den alten Vergewaltigungsfall neu aufrollen. Dabei dringen sie tief vor in die intimen Geheimnisse, die sich hinter der Fassade von Felix Dreyers Familie verbergen. Und erst durch Dreyers Tochter Hannah gelingt ihnen der Blick hinter die Fassade der angeblich harmonischen Ehe. Für die Rettung Lauras könnte es jedoch bereits zu spät sein.

Schauspieler

Oliver Radek
Hans Werner Meyer
Mina Amiri
Jasmin Tabatabai
Mark Lohmann
Bert Tischendorf
Lucy Elbe
Josephin Busch
Laura Winter
Odine Johne
Felix Dreyer
Andreas Nickl
Sophie Dreyer
Christina Hecke
Hannah Dreyer
Valeria Eisenbart
Jenny Fehse
Agnes Lindström Bolmgren
Meinhardt Groß
Tom Keune

Crew

Regie
Christoph Stark
Drehbuch
Jens-Frederik Otto
Musik
Dirk Leupolz
Kamera
Frank Blau
Schnitt
Manuel Reidinger
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Dramaserie
Black Monday
20:15
ZDFneo Sky Atlantic HD
Serie Tipp
Jugenddramaserie
DRUCK
23:15
ZDFneo ZDFneo
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft