ORF III Spezial zu Ostern

Biblische Verschwörungen - Die Nägel der Kreuzigung

Dokumentation / 2016
Mi, 08.04.
23:50 - 00:35
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Biblische Verschwörungen - Die Nägel der Kreuzigung - Zwei Nägel in einem altjüdischen Grab geben Rätsel auf: Angeblich wollte Hohepriester Kaiphas die Nägel von Jesu Kreuzigung mit in sein Grab nehmen. Tatsächlich wurden zwei Nägel in einem Grab gefunden, das Kaiphas zugeschrieben werden kann. Alter: etwa zweitausend Jahre. Was heißt das für die historische Deutung dieser Figur, der ja immer wieder die Hauptschuld für die Auslieferung Jesu an die Römer und damit für dessen Hinrichtung gegeben wird? Die Frage, ob die wahre Schuld an Jesu Tod mehr der römischen Staatsmacht oder eher der israelitischen Hohepriesterschaft zukomme, ist untrennbar mit der Geschichte des Antisemitismus verknüpft. Um die Erzählungen in der Bibel ranken sich viele Verschwörungstheorien. Der kanadisch-israelische Journalist Simcha Jacobovici hinterfragt, wie viel Wahrheitsgehalt in den Verschwörungstheorien steckt.

Alternative Sendeplätze

Di / 20:15 - 21:05 / ORF 3
Di / 23:50 - 00:35 / ORF 3
Fr / 11:55 - 12:40 / ORF 3
Di / 10:00 - 10:45 / ORF 3
Ähnliche Sendungen
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Dokumentation
Die Jäger des Mittelmeeres: Haie vom Aussterben bedroht
21:05
ZDFneo 3sat
Doku & Info Tipp
Geschichtsdoku
Auf Sendung
20:15
ZDFneo Spiegel Geschichte
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft