Sternstunde Philosophie

Thomas Piketty: Ungleichheit zerstört die Demokratie

Gesprächsreihe / CH 2020
Mi, 01.04.
05:30 - 06:30
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Thomas Piketty: Ungleichheit zerstört die Demokratie - Der Franzose Thomas Piketty gilt als Rockstar der Ökonomie. In seinem Weltbestseller "Das Kapital im 21. Jahrhundert" zeigte er, warum der Kapitalismus die sozialen Ungleichheiten verschärft. Nun fordert er drastische Massnahmen. Yves Bossart trifft den streitbaren Ökonomen zum Gespräch.

Crew

Moderation
Yves Bossart
Gast
Thomas Piketty

Alternative Sendeplätze

Mo / 03:00 - 04:00 / SRF 1
Di / 12:00 - 13:00 / SRF info
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Castingshow
Germany's next Topmodel - by Heidi Klum
20:15
ZDFneo ProSieben
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft