SF unterwegs - Argentinien - Der Süden

Gletscher, Pampa und Gauchos

Reportagereihe / CH 2012
Do, 09.04.
10:15 - 10:55
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Gletscher, Pampa und Gauchos - Das Abenteuer von Andrea Jansen beginnt am Ende der Welt, in Ushuaia, der Hauptstadt der Provinz Feuerland. Im abgelegenen Ushuaia, von seinen Bewohnerinnen und Bewohnern derb als "Ende der Welt" bezeichnet, segelt Andrea Jansen auf dem Beagle-Kanal und versucht, eine Audienz beim Premierminister des Inselstaates Isla Redonda ("Runde Insel") zu bekommen. Das Wetter in Patagonien ist unberechenbar, und so wird Andrea Jansen auf der Reise zum "Matterhorn Argentiniens", dem Monte Fitz Roy mit 3406 Meter über Meer, jäh von Wind und Wetter ausgebremst. Sie muss kurzfristig ihr Programm umkrempeln. Der grösste Touristenmagnet Patagoniens ist der Gletscher Perito Moreno. Andrea Jansen erlebt dort Eisabbrüche, wandert stundenlang über den Eiskoloss und erkundet in einer Gletscherspalte das Innenleben des Naturwunders. Nach dem kühlen und windigen Patagonien reist Andrea Jansen in die heisse Pampa nahe Buenos Aires. Auf einer Estancia will Andrea Jansen dem argentinischen Gaucho-Leben etwas näher kommen. Doch aus den idyllischen "Ferien auf dem Bauernhof" wird nichts, es wartet ein blutiger Job auf die Moderatorin: das alljährliche Impfen und Brandzeichnen der Herde. In der zweiten Folge erlebt Andrea Jansen dann Buenos Aires und den abenteuerlichen Norden.

Crew

Moderation
Andrea Jansen

Alternative Sendeplätze

Mi / 13:35 - 14:20 / 3sat
Do / 02:35 - 03:20 / 3sat
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Dokumentation
Zur Brutsaison nach Mexiko
18:35
ZDFneo Arte
Doku & Info Tipp
Dokumentation
Der Honigdachs - Kämpfer der Savanne
20:10
ZDFneo National Geographic Wild
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft