Vom Ahorn bis zur Zwiebel

Das Gänseblümchen (Staffel: 1, Folge: 15)

Naturreihe / D 2008
Di, 01.05.
03:10 - 03:15
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Das Gänseblümchen - Das Gänseblümchen ist bei uns weit verbreitet und trägt daher auch die verschiedensten Namen: Augenblümchen, Marienblümchen oder Tausendschön wird es auch genannt. Bellis perennis, die ausdauernde Schöne, wie sie lateinisch heißt, macht ihrem Namen ganze Ehre: Schon in den ersten Sonnenstrahlen im Februar findet man die Schöne, und im Herbst blüht sie immer noch. Sie scheint allgegenwärtig, doch kaum jemand kennt ihr Geheimnis. Die Blüte des Gänseblümchens: Jeder kennt sie, doch kaum jemand weiß, dass das, was wir da sehen, gar keine Blüte ist! In Wahrheit setzt sich die "Blüte" aus vielen Einzelblüten zusammen. Das, was wir als weiße Blütenblätter wahrnehmen, sind tatsächlich lauter einzelne sogenannte Zungenblüten. In der Mitte stehen viele gelbe Röhrenblüten, die - zeitlich versetzt - nacheinander vom Rand her nach innen aufblühen. Obwohl das Blütenköpfchen aus so vielen Einzelblüten besteht, reagiert es doch wie eine einzige Blüte: Es dreht sich nach dem Licht, und es schließt sich bei feuchter Witterung und auch bei Nacht.

Alternative Sendeplätze

Mo / 16:55 - 17:00 / ARD alpha
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Land & Leute
Sonniges Südtirol - Wo der Süden beginnt
20:15
ZDFneo HR
Doku & Info Tipp
Regionalreportage
die nordstory - Die PEKING fährt heim
20:15
ZDFneo NDR
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft