Wildes Sumpfland

Die Okefenokee-Sümpfe

Dokureihe / GB 2013
Do, 19.07.
13:45 - 14:30
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Die Okefenokee-Sümpfe - Eine schwarze Wasserfläche erstreckt sich so weit das Auge reicht, geschmückt mit Tausenden von Seerosen und umsäumt von moosbehangenen Zypressen. Das dunkle Wasser ist glatt wie ein Spiegel - nur gelegentlich unterbrochen von den Konturen eines dahinziehenden Alligators ... Der Okefenokee-Sumpf befindet sich an der Grenze zwischen Georgia und Florida - eine einzigartige und weitgehend unberührte Wildnis, die einen der letzten Rückzugsräume für viele wilde Tiere darstellt. Hier finden u.a. Schwarzbären, Weißwedelhirsche und Riesen-Salamander eine letzte Heimat.

Crew

Regie
Daniela Pulverer
Drehbuch
Kathryn Pasternak
Kamera
John Waters
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Magazin
Servicezeit: 2 für 300 - Städte am Meer
18:15
ZDFneo WDR
Doku & Info Tipp
Umwelt
Plastik in jeder Welle
21:15
ZDFneo NDR
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft