Cary Grant

Cary Grant
Beruf: Schauspieler
Geschlecht: männlich
Nationalität: Großbritannien
Familien-Status: unbekannt
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Geburtsdatum: 18.01.1904 (engl.: 1904-01-18)
Sternzeichen: Steinbock

Cary Grant – Biografie

Frauenschwarm Cary Grant erblickte als Alexander Archibald Leach im englischen Bristol das Licht der Welt. Mit 13 Jahren riss der aus ärmlichen Verhältnissen stammende Junge von zu Hause aus, um seinen Lebensunterhalt in einer Theatergruppe zu verdienen. 1920, nach einer Tournee durch die Vereinigten Staaten, beschloss der talentierte Bühnenschauspieler, sein Glück im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu suchen. Zunächst schlug er sich mit Jobs als Tänzer, Sänger und Jongleur in Nachtclubs durch, doch bereits 1932 stand er für das Hollywood-Studio Paramount erstmals vor einer Filmkamera. Noch im selben Jahr spielte Grant neben Kino-Diva Marlene Dietrich in dem Drama "Die blonde Venus" eine Hauptrolle. Ende der 30er Jahre wurde Cary Grant als charmanter, gutaussehender Liebhaber in Screwball-Komödien wie "Leoparden küsst man nicht" zum Star - für "Akkorde der Liebe" erhielt er 1942 seine erste Oscar-Nominierung. Nach dem Krieg bewies er in den Hitchcock-Thrillern "Berüchtigt" und "Der unsichtbare Dritte" seine schauspielerische Extraklasse. 1966 zog sich Grant aus dem Filmgeschäft zurück und wurde Vorstandsmitglied des Kosmetikkonzerns Faberge. Cary Grant war fünfmal verheiratet, er starb 82-jährig an den Folgen eines Schlaganfalls. Tochter Jennifer Grant - sein einziges Kind - ist ebenfalls Schauspielerin.

weitere Sendungen mit Cary Grant

  • Sky Cinema Nostalgie Programm
  • Sa
    24.06.
  • 20:15
    bis 22:15
  • Genre
  • Komödie USA 1963
  • Sky Cinema Nostalgie Programm
  • Fr
    07.07.
  • 21:40
    bis 23:35
  • Genre
  • Komödie USA 1963
ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TV DIGITAL Blick ins Heft