Disney Channel Programm

ANZEIGE

Disney Channel TV Programm im Überblick

Vormittag Nachmittag Abend Nacht
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop
Watchmi kostenlos herunterladen

Der TV-Sender Disney Channel

The Walt Disney Company veranstaltet in Deutschland den Free-TV-Sender Disney Channel sowie die Pay-TV-Kanäle Disney Cinemagic, Disney XD und Disney Junior. Gemeinsam mit der Mediengruppe RTL Deutschland (je 50 Prozent) betreibt der US-Unterhaltungskonzern außerdem den TV-Sender Super RTL. Disney Channel startete am 16. Oktober 1999 im Pay-TV, am 17. Januar 2014 wechselte der Sender ins Free-TV, wo er Das Vierte ersetzte und dessen Verbreitungswege übernahm. Der TV-Sender hat seinen Sitz in Ismaning bei München und verbreitete sein Programm via Kabel, Satellit und IPTV.


Disney Channel ist zu empfangen über:

Der Disney Channel ist in Deutschland in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Unitymedia, Kabel BW, Tele Columbus und PrimaCom zu empfangen und in den Portfolios der IPTV-Anbieter T-Entertain und Vodafone TV enthalten. Die Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom (Schweiz) und UPC Austria (Österreich) bieten den TV-Sender ebenfalls an. Der Disney Channel wird außerdem über das Satellitensystem Astra (19,2° Ost) ausgestrahlt. In Norddeutschland (Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein) und im Berliner Raum verbreitet der Sender sein Programm auch via DVB-T.


Das Serienangebot des Disney Channel

Das Serienangebot des Disney Channel umfasst Reihen wie "New in Paradise", "Immer wieder Jim" und das spanische Kostümdrama "Grand Hotel". Auch Serienklassiker wie "Gilmore Girls", "Everwood" und "Men in Trees" stehen auf dem Programm. Anne Heche spielt darin die Buchautorin und Lebensratgeberin Marin Frist, die sich von ihrem untreuen Verlobten trennt und nach Elmo, einer fiktiven Stadt in Alaska, zieht, um einen Neuanfang zu starten. Die US-Serie "Switched at Birth", die als deutsche Erstausstrahlung zu sehen ist, handelt von zwei in unterschiedlichen Verhältnissen lebenden Teenagern, die durch Zufall herausfinden, dass sie bei der Geburt vertauscht worden sind.


Was bietet Disney Channel im TV-Programm?

Zeichentrickfilme und Serien aus dem Hause Disney sowie Erstausstrahlungen erwarten die Zuschauer bei diesem Spartenkanal. Das Angebot richtet sich tagsüber an Kinder und Familien, abends an eine erwachsene, überwiegend weibliche Zielgruppe. Zwischen 6 und 10 Uhr sorgen Sendereihen wie "Sofia die Erste", "Jake und die Nimmerland Piraten", "Summ, summ, super!", "Dino-Zug" und "DuckTales - Geschichten aus Entenhausen" für Unterhaltung von Vorschulkindern. Der Nachmittag, der sich an ältere Kinder richtet, bietet Reihen wie "101 Dalmatiner", "Die Top Secret Show", "Disneys American Dragon", "Phineas und Ferb", "Hannah Montana" und "Hotel Zack und Cody". Am Freitag- und Samstagabend stehen Serien und Spielfilme auf dem Programm, darunter Animationsfilme wie "Ratatouille" und "Das Dschungelbuch 2" sowie Komödien wie "Die Wilden Kerle" und "Der Vater der Braut". "Susi und Strolch" und "101 Dalmatiner" werden als Free-TV-Premieren gezeigt.


Disney Channel im Internet und mobil

Das Programm des Disney Channel kann rund um die Uhr als Livestream auf der Internetseite des TV-Senders angesehen werden. Darüber hinaus können ausgewählte Serien und Sendungen des Vortags für den Zeitraum von sieben Tagen in der Mediathek abgerufen werden. Die Internetseite des TV-Senders bietet zudem Informationen zu den einzelnen Sendereihen an.


Kontakt zum TV-Sender Disney Channel

  • Disney Channel Germany
  • A Division of the Walt Disney Company (Germany) GmbH
  • Münchener Straße 101/22
  • 85737 Ismaning
  • Deutschland
  • E-Mail: disneychannel@disney.de
  • Web: http://www.disneychannel.de
  • Tel.: 089-996900