Mediathekentipps

Sendung verpasst? Das ist einer der Hauptgründe, weshalb wir in der ARD Mediathek und der anderer Sender landen. Dabei gibt's so viel mehr zu entdecken: Eine Fülle guter Formate, die man im Fernseh-Alltag verpasst: Wunderbare Dokumentationen in der WDR Mediathek, Entertainment-Perlen bei TVNow und Joyn, spannende Serien in der ZDFneo Mediathek, Krimi-Kost im Ersten, Kinder-Klassiker in der BR Mediathek, Kultur-Highlights in der Arte Mediathek und so viel mehr. Deshalb picken wir hier die Rosinen aus dem TV-Kuchen und stellen Sendungen vor, die man zur Wunschzeit online ansehen kann. Viel Vergnügen!

Fast wia im richtigen Leben

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Die bayerische Kultserie hat zwar schon einige Jährchen auf dem Buckel, das tut ihrer Genialität aber keinen Abbruch. Wer das mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Format also noch nicht kennt oder gern mal wieder sehen will, sollte jetzt die Gelegenheit in der BR-Mediathek nutzen, in der aktuell alle 13 Folgen verfügbar sind. In den Hauptrollen der bissig-satirischen Szenen aus dem Alltag: Der wunderbare Gerhard Polt und die kongeniale Gisela Schneeberger.

State of Happiness

Verfügbar bis 24. März 2023

Den Trailer gibt's nur im norwegischen Original mit englischen Untertiteln. Die erste Staffel der Skandi-Serie bei Arte deutsch synchronisiert. Sie erzählt vom Aufschwung der Ölindustrie in Norwegen, der Entwicklung des  Fischerorts Stavanger in den 1960ern zur geschäftigen Großstadt und den Folgen für die Gemeinschaft, die nicht alle positiv sind. Im Fokus: Bauerntochter Anna, gespielt von Anne Regine Ellingsæter. (Den Trailer gibt es nur in der Originalfassung, die Serie bei Arte deutsch synchronisiert)

Agatha Raisin

Verfügbar bis 2. Juli 2022

Die dritte Staffel der britischen Provinzkrimi-Serie mit der ehemaligen PR-Frau Agatha Raisin (Ashley Jensen) als Privatermittlerin steht auch noch bis Juni 2022 zum Streamen in der Mediathek bereit. Ganz neu verfügbar ist die vierte Season des Formats, das eher mit ländlichem Charme, Humor und kauzigen Persönlichkeiten, als mit Spannung punktet. (Den neuesten Trailer gibt es nur im englischen Original, deshalb hier der zu Staffel 1).

Hype

Verfügbar bis 6. November 2022

Ein Rapmusical in Köln Porz als Serie? Bei der Ankündigung guckt man die erste Folge mit einer Mischung aus Angst und Hoffnung. Und freut sich: Die Story um Musa (Soufiane El Mesaudi), den sein Raptalent locker aus dem Underdog-Leben in Porz-Finkenberg katapultieren könnte, wenn ihm nur irgendwer eine Chance geben würde, startet direkt, hart, ehrlich und gut. Liegt auch daran, dass die Macher - Ehepaar Esra und Patrick Phul - selbst aus dem Kölner Stadtteil kommen und statt mit Klischees mit selbst erlebter Realität punkten können. Mit Laiendarsteller*innen, improvisierten Dialogen, Straßenrap und Stoff zum Nachdenken.

Wendehammer

Verfügbar bis 4. Mai 2023

Friederike Linke, Susan Hoecke, Meike Droste und Julia Alice Dwyer spielen Freundinnen und Nachbarinnen in Doppelhaushälften und teilen in der ZDF-Serie das gefährliche Geheimnis um eine Leiche am Grund des Sees, dessen Pegel wegen einer Baustelle stetig sinkt... Unterhaltsame Krimi-Dramedy mit leichten "Desperate Housewives"-Vibes und  martialischem Titel, der aber nicht auf eine Mordwaffe anspielt, sondern auf die Sackgasse mit Wendemöglichkeit, in der die Frauen wohnen.

Line of Duty

Verfügbar bis 11. Mai 2022

Wer sich die 5. Staffel der britischen Serie um eine Antikorruptionseinheit der Polizei, die Verbrechen in den eigenen Reihen bekämpft, angucken will, muss fix sein. Die Folgen sind nur bis 11. Mai verfügbar. Lohnt sich aber - das Drama war vor allem in den ersten Seasons ein Kritikerliebling. Aber auch die neueren Folgen (eine sechste Staffel ist schon gestartet) werden positiv bewertet. Wer "Line of Duty" von Anfang an sehen will - fünf Staffeln gibt es im zubuchbaren Channel Filmtastic bei Amazon Prime. (Der Trailer liefert einen Einblick in Staffel 1 bis 4)

Die Purpurnen Flüsse

Verfügbar bis 31. Juli 2022 (Folge 3/3)

Die Folgen der ersten Staffel der düster-mysteriösen Krimireihe aus Frankreich, die auf den Romanen von Jean-Christophe Grangé beruhen, sind beim ZDF noch verfügbar. Neu sind Folgen der dritten Staffel, die hier nach und nach zu sehen sind.  Auch diese Fälle, die wie gewohnt von Kommissar Niémans (Olivier Marchal) und seine Kollegin Camille Delaunay (Erika Sainte) gelöst werden, nix für schwache Nerven.

Sing meinen Song

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Nicht jeder hat am Mittwochabend Zeit für die neue Liedtausch-Staffel bei Vox. Erfreulicherweise kann man sich die Folgen aber zumindest eine zeitlang for free bei RTL+ ansehen. 2022 mit dabei in Südafrika: Clueso, Metal-Band-Frontfrau Floor Jansen, Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin vom Duo "SDP", Lotte, internationaler Soulsänger Kelvin Jones und Singer-Songwriterin Elif. Gastgeber ist zum zweiten Mal Johannes Oerding. 

Die Glücksspieler

Verfügbar bis 27. Oktober 2022

Wie schön, wenn mal wieder eine richtig gute Nichtkrimiserie aus Deutschland startet. "Die Glücksspieler" ist ausgezeichnet besetzt und wirft inspirierende Fragen auf. Es geht um zwei Männer und eine Frau, die von einem exzentrischen Millionär ein gar nicht so unmoralisches Angebot erhalten: Wenn sie sich ein Jahr lang bemühen, glücklicher zu werden, sich während der Zeit jeden Freitag zu dritt treffen, um ihre Fortschritte zu besprechen, und wenn sie sonst niemandem vom Deal erzählen, erhalten sie am Ende jede*r eine Million. Klingt spannend? ist spannend!

All You Need

Verfügbar bis 27. Oktober 2022

Nicht nur ist Staffel 2 der coolen LGBTQ+-Serie gestartet, die ARD meldet auch, das eine dritte Season in Arbeit ist! In den jetzt verfügbaren Folgen sorgen Ludwig als neuer WG-Mitbewohner und ein queerer Rugbytrainer für neue Impulse in dem fragilen Beziehungsgeflecht der Clique um Vince, Levo, Robbie und Sarina. (Zu Staffel 2 ist leider kein Trailer verfügbar, deshalb hier der zur ersten Season)

Die Vroni aus Kawasaki

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt.

Vorm humoristischen Genie des bayerischen Urgesteins Gerhard Polt verneigen wir uns. Deswegen darf man hinter seinen Auftritt als Synchronsprecher im Comedy-Projekt seines Sohnes Martin, bei dem eine japanische Soap mit neuem Text im bayerischen, sächsischen und österreichischen Dialekt versehen wird, trotzdem ein deutliches Fragezeichen setzen. Denn ein gutes Gefühl haben wir bei dieser respektvoll gedachten, aber tatsächlichen Veralberung einer asiatischen Serie nicht. Ganz zu schweigen vom schnellen Abnutzungsfaktor des Die-reden-anders-als-sie-aussehen-Gags.

Silas

Verfügbar bis 17. Mai 2022

Die Abenteuer eines Jungen, der aus einem Wanderzirkus flieht, hat schon einige Jährchen auf dem Buckel. Sie eignet sich aber auch heute noch prima als nostalgisch-nettes Familien-Entertainment. 1981 wurde sie zum ersten Mal ausgestrahlt, war die dritte ZDF-Weihnachtsserie und machte den damals erst 13-jährigen Patrick Bach berühmt. Sechs Folgen gibt es.

Harry Wild

Verfügbar bis 16. April 2023

Lust auf Mörderjagd in der irischen Hauptstadt? Dann könnte Euch diese charmante Serie gefallen, in der sich keine Geringere als Jane Seymour - frühere Bond-Heroine und Ärztin aus Leidenschaft "Dr. Quinn" -  im Professorinnen-Ruhestand als Privatermittlerin selbständig macht und in die Polizeiarbeit ihres Sohnes einmischt. (Den Trailer gibt es nur in der Originalversion, die Serie in der ZDF-Mediathek deutsch synchronisiert)

Aus dem Tagebuch eines Uber-Fahrers

Verfügbar bis 12. Juni 2022

Das Joyn-Original feiert bei ZDFneo Free-TV-Premiere und ist dann auch in der Mediathek verfügbar. Zugucken kann man hier Kostja Ullmann ("Beat"), der sein Leben nicht so recht auf die Reihe bekommt, sich als Uber-Fahrer seine Brötchen verdient und dabei viel Skurriles mit seinen Fahrgästen erlebt. Auch mit von der Dramedy-Partie: Claudia Eisinger, Edin Hasanović, Fahri Yardim und andere.

Dr. Ballouz - Staffel 2

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekanntt

Die erste Staffel über den Chefarzt einer kleinen Klinik in der Uckermark - basierend auf einem realen Doc - mochten viele. Nun gibt es neue Folgen mit dem engagierten Mediziner Dr. Ballouz (Merab Ninidze), seinem Team und seinen Patient*innen. (Zur neuen Staffel ist kein Trailer verfügbar, deshalb hier der zu Staffel 1)

Diener des Volkes

Wenn man die Politsatire sieht, in der Wolodymyr Selenskyj einen Lehrer spielt, der dank eines viral gegangenen Wutredenvideos zum Präsidenten der Ukraine gewählt wird, wünscht man sich nur eines: Dass man hier leichtherzig mitlachen könnte und sich freuen, dass der Schauspieler durch die Serie so populär wurde, dass er im wahren Leben die Wahlen gewann und nun tatsächlich Staatsoberhaupt ist. Kann man aber nicht. Denn wie wir wissen kämpfen Selenskyj und sein Volk gerade ums Überleben. Ende Mai stellt Arte auch die 2. und 3. Staffel in der Mediathek bereit.

In Therapie

Verfügbar bis 28. September 2022

In der ersten Staffel (ebenfalls noch bei Arte verfügbar) kümmerte sich Psychotherapeut Philippe Dayan um die seelischen Folgen eines Terroranschlags. Jetzt bekommen er und seine neuen Patiemt*innen es mit der Pandemie und anderen Problemen zu tun. Die französische Adaption des international kopierten israelischen Originals "Betipul" geht in die zweite Runde mit 35 neuen Folgen. (Den Trailer gibt es nur in der Originalfassung, die Serie ist bei Arte aber auch deutsch synchronisiert verfügbar)

Two Weeks to Live

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Maisie Williams kennen Millionen weltweit als Arya Stark aus "Game of Thrones". Jetzt spielt sie eine Serienhauptrolle in einer britischen Komödie. In der glaubt eine junge Frau (Williams), sie habe nur noch zwei Wochen zu leben und beschließt deshalb, den Plan von der Rache für den Mord an ihrem Vater schnellstmöglich umzusetzen. Auch hier geht‘s wie im Fantasy-Erfolg durchaus mörderisch zu. Der Fokus liegt aber auf dem tiefschwarzen Humor und der charmant-chaotischen Persönlichkeit der Heldin. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie bei ZDFneo deutsch synchronisiert)

Euer Ehren

Verfügbar bis 1. August 2022

Die Originalserie um einen eigentlich rechtschaffenen Richter, der auf Abwege gerät, um seinen Sohn vor der Rache des organisierten Verbrechens zu schützen, stammt aus Israel. Dann gab es das Remake aus den USA mit Bryan Cranston und nun sind Deutschland und Österreich am Start mit Sebastian Koch in der Hauptrolle des verzweifelten Juristen. Sechs spannende Thrillerfolgen. 

MacDonald und Dodds

Verfügbar bis 25. April 2022

Er der altgediente, etwas verschrobene Polizist, sie die junge, ambitionierte Chefin: Zu Beginn funktionierte die Zusammenarbeit der gegensätzlichen Cops nicht perfekt, doch mittlerweile sind sie ein gutes Team und dürfen in der zweiten Staffel der britischen Krimireihe gemeinsam weitere Fälle in und um die Küstenstadt Bath lösen. In den Hauptrollen Jason Watkins und Tala Gouveia. (Einen deutschen Trailer zur zweiten Season gibt es nicht, deshalb hier der zur ersten Staffel)

Good Vibrations

Verfügbar bis zum 17. März 2023

Nicht so einfach einen Job zu finden Anfang der Achtziger in England. Ihr Suche führt vier Frauen zu demselben Ergebnis: Warum nicht heiße Dessous und Sexspielzeug bei Wohnzimmertreffen mit interessierten Frauen verkaufen - so à la Tupperparty? Hübsches und sehr britisches Konzept für eine Serie mit Herz und Humor. In ihrer Heimat im Jahr 2016 gestartet sind die sechs Folgen jetzt endlich auch bei uns verfügbar. (Den Trailer gibt es nur in der Originalfassung, die Serie bei Arte deutsch synchronisiert)

Chez Krömer

Verfügbar bis 22. März 2023

Ist schon manchmal anstrengend, dem Mann mit dem Kurt-Krömer-Pseudonym dabei zuzuhören, wie er Gäste interviewt. Am angenehmsten guckt sich das, wenn er sie mag. Ist das Verhältnis zwiespältig oder schlecht, wird's angriffslustig, chaotisch, unentspannt. Aber auch mal nicht schlecht - nette Talks gibt's ja genug. Die sechste Staffel ist mit Gregor Gysi gestartet. Choreographin Nikeata Thompson, Justizminister Marco Buschmann, Designer Harald Glööckler und andere werden folgen. 

beforeigners

Wer die norwegische Serie noch nicht kennt: Staffel 1 des Mystery-Krimis, in dem Reisende aus früheren Zeiten im gegenwärtigen Oslo eintreffen, kann man sich auch noch in der Mediathek ansehen. In Staffel 2 treibt ein mörderischer Besucher aus dem London des 19. Jahrhunderts sein Unwesen im Hier und Jetzt: Jack the Ripper. Den schwierigen Fall übernehmen die multitemporale Kommissarin Alfhildr Enginsdottir (Krista Kosonen) und ihr Partner Nicolai Cleve Broch (Lars Haaland). (Den Trailer gibt es nur auf Englisch, die Serie in der Mediathek deutsch synchronisiert)

Back to Life

Verfügbar bis 17. April 2022

Ist nicht so einfach mit einem neuen Job und neuem Leben und alten Freund*innen, wenn man die letzten 18 Jahre im Gefängnis verbracht hat. Das hat Miri schon vermutet, trotzdem ist der Neustart im heimatlichen Küstenstädtchen hart für sie. Die 2019 gestartete Dramödie mit Daisy Haggard ("Episodes", "Breeders") , die auch das Drehbuch für die Serie verfasst hat, war in Großbritannien ein Erfolg, 2021 gab's dort die zweite Staffel.  (Den Trailer gibt es nur in der Originalfassung, die Serie in der Mediathek deutsch synchronisiert)

Blinded - Schatten der Vergangenheit

Verfügbar bis 15. April 2022

Serienkillerjagd-Freunde unter Euch? Dann wäre diese subtil-düstere Variante aus Dänemark vielleicht was für Euch. In der zweiten Staffel des Scandi-Krimis aus dem Jahr 2019 sucht Profilerin Louise Bergstein (Natalie Madueño) zusammen mit der lokalen leitenden Polizistin Karina Hørup (Helle Fagralid) auf der Insel Funen nach dem Mörder einer Reihe von jungen Männern. Die Folgen sind nur bis Mitte April 2022 in der Arte-Mediathek zu sehen, also wenn dann bald ansehen. (Den Trailer gibt's nur auf Englisch, die Serie bei Arte deutsch synchronisiert)

Playlist of my Life

Verfügbar bis 11. April 2022 (Folge 1)

Gregor Meyle und Jeannette Biedermann sind die Gastgeber der neuen MDR-Musikshow, in der die beiden in halbstündigen Folgen prominente Musiker*innen treffen und mit denen nicht nur über prägende Songs in ihrem Leben sprechen, sondern sie auch auf der Bühne mit Band performen. Nicht die erste Sendung dieser Art, aber recht sympathisch umgesetzt. Als erste Gäste treten Yvonne Catterfeld und Daniel Donskoy an, weitere werden folgen.

The War of the Worlds - Krieg der Welten

Verfügbar bis 18. März 2022

Die BBC-Miniserie erzählt die Geschichte von Schriftsteller Orson Welles, die schon mehrfach verfilmt wurde - unter anderem mit Tom Cruise und Dakota Fanning für Kino. Es geht um Marsianer, die auf der Erde landen und auf Vernichtungskurs sind, und um die Menschheit, die sich wehrt. In dieser Adaption steht das historische England im Fokus und ein Liebespaar, gespielt von Eleanor Tomlinson ("Poldark")  und Rafe Spall ("Men in Black: International"). Kein Geniestreich, aber nette SciFi-Action und zum ersten Mal im Free-TV. (Verfügbar nach TV-Ausstrahlung am 11. März abends)

RoleModels

Verfügbar bis 7. März 2027

Rennfahrerin Sophia Flörsch, Tänzerin und Choreografin Nikeata Thompson und Modedesignerin Leyla Piedayesh ist je ein Beitrag in der neuen ZDF-Reihe "RoleModels" gewidmet - mehr folgen hoffentlich. Die etwa 40-minütigen Filme gewähren einen faszinierenden Einblick ins Leben dieser prominenten Frauen und fragen auch nach, was die größten Herausforderungen in Leben/Karriere sind und wie sie gemeistert wurden und werden.

Mord mit Aussicht

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Caroline Peters und Bjarne Mädel,  Stars der ersten drei Staffeln, sind leider nicht mehr an Bord. Im Revival des Kultformats ermittelt ein neues Trio, bestehend aus der aus Köln zugezogenen Marie Gabler (Katharina Wackernagel) und den ortskundigen Kolleg*innen Heino Fuß (Sebastian Schwarz) und Jennifer Dickel (Eva Bühnen). Ansonsten spielen die Kriminalfälle wieder im Eifel-Örtchen Hengasch und der eine und die andere alte Bekannte ist wieder mit dabei. Zwei Folgen ab 8. März, die vier weiteren sind in der Mediathek jeweils eine Woche vor Ausstrahlung zu sehen.

Doppelhaushälfte

Verfügbar bis 7. März 2023

Das ZDFneo-Original zieht seinen Entertainmentfaktor aus dem Chaos-, Comedy- und Konfrontationspotential eines Doppelhauses, in dem zwei recht unterschiedliche Familien nebeneinanderwohnen. gespielt werden die Vorort-Held*innen von Minh-Khai Phan-Thi, Maryam Zaree, Benito Bause und Milan Peschel. Bisschen klamaukig, aber schon witzig und oft schön bissig. In der Mediathek sind die acht knapp halbstündigen Folgen schon vor TV-Start am 15. März zu sehen.

The Honourable Woman

Verfügbar bis 3. Dezember 2022

In neun Folgen können wir in diesem Spionage-Thriller-Drama miterleben, wie Nessa Stein (Maggie Gyllenhaal) von einer britischen Unternehmerin mit friedensstiftender Mission im Nahostkonflikt zum Spielball der Geheimdienste wird. Vielschichtig, raffiniert, mit einer großartigen Hauptdarstellerin. Die 2014 in Großbritannien erschienene Serie gibt es aktuell in keiner Abo-Flatrate - dank Arte kann man sie jetzt bis Dezember 2022 gratis gucken.

Normaloland

Verfügbar bis 2023

Wow. Die Satireserie, die exklusiv in der ZDF-Mediathek feiert, ist richtig gut. Gedreht als Mockumentary (Pseudo-Doku wie "Stromberg") zeigt sie ein festes Ensemble von Darsteller*innen, die in einer fiktiven Provinzstadt in jeder neuen Folge ein neues Thema/Universum in neuen Rollen erkunden. Vom impfenden Tierarzt mit zweibeinigen Kund*innen bis zum politisch schmerzhaft unkorrekten Apachenclub. Fantastische schauspielerische Leistungen, böser Humor vom Feinsten und ein trotzdem irgendwie mitfühlender Blick auf menschlichen Irrsinn.

Der Überfall

Verfügbar bis Februar 2023

Ein kleiner Überfall auf einen Eckladen endet tödlich und löst eine fatale Kettenreaktion aus, Lebenswege von Menschen, die sonst nie miteinander zu tun haben, verflechten sich. Die Serie folgt den Ereignissen in sechs Folgen, die die sechs Tage nach dem Ereignis abbilden. Mit dabei Katja Riemann als verzweifelte Großkonzern-Personalchefin, Lorna Ishema als ehemalige Polizistin, die in die Ermittlungen des Kripobeamten (Sebastian Zimmler) verwickelt wird und einige mehr. Dramatischer Thriller.

Unseen

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Mystery aus Belgien mit Gruselfaktor - verfügbar ab 26. Februar. Worum es geht?  In der Kleinstadt Creux geschehen unheimliche Dinge. Und: Einige Menschen werden langsam unsichtbar, bewegen sich schließlich ungesehen unter ihren Mitbürger*innen - nicht alle mit guten Absichten. Acht Episoden. (Den Trailer gibt es nur in der franzöischen Originalfassung mit englischen Untertiteln, die Serie in der Mediathek natürlich deutsch synchronisiert)

Angela Merkel - Im Lauf der Zeit

Verfügbar bis 22. Mai 2022

Nach 16 Jahren ist es verlockend, alles ein wenig nostalgisch zu betrachten. Ist auch bei dieser Doku über die Merkel-Regierungsära so, was ein bisschen schade ist, aber nicht vom Ansehen abhalten sollte. Schließlich war‘s eine prägende Zeit, in der die Kanzlerin mit ihrer legendären Besonnenheit viel Unheil vermied, aber es auch - besonders in Sachen Klimapolitik - verpasste, dringend notwendige Entscheidungen durchzusetzen und Themen zu priorisieren. neben Merkel selbst kommen interessante Stimmen zu Wort, von der Aktivistin Luise Neubauer bis zur Fotografn Herlinde Koelbl.

Algiers Confidential

Verfügbar bis 18. März 2022

Ein deutscher Rüstungsmanager wird in Algier mit seinem Bodyguard entführt, ein Wachmann ermordet. Ermitteln soll nun Ralf Eley, BKA-Verbindungsmann in der deutschen Botschaft, der schnell feststellt, dass bei diesem Fall nichts so ist, wie es zunächst scheint. In den Hauptrollen: Ken Duken, französischen Schauspiel-Kollegin Hania Amar, Anna Schudt und andere.  Manches ist ein bisschen schlicht gestrickt im Vierteiler, trotzdem solides Entertainment.

Zerv

Verfügbar bis 22. August 2022

Schade, dass eine talentierte Schauspielerin wie Nadja Uhl, die auch in diesem Krmi um eine in Waffenschiebereien ermittelnde Sondereinheit kurz nach der Wiedervereinigung als Ost-Kommissarin mit Westkollege (Fabian Hinrichs) eine gute Figur macht, an der #allesdichtmachen-Aktion teilgenommen hat. Dem peinlichen Mokieren privilegiert-prominenter Mimen über lebensbeschützende Corona-Maßnahmen. Abgesehen davon: Wer Spannendes mit Politbackground mag, wird hier gut unterhalten.

Victoria

Verfügbar bis 30. Dezember 2022

Ein Fest für alle Liebhaber*innen von historischen Serien sind diese drei Staffeln über Leben und Regentschaft der britischen Königin Victoria, beginnend mit ihrer Thronbesteigung im Jahr 1837. Noch bis Ende des Jahreskann man sich alle 25 Folgen voller Drama, Prachtskostüme und Geschichte in der Arte-Mediathek ansehen. Jenna Colemann, Rufus Sewell, Tom Hughes und einige andere machen ihre Sache gut.

Ich dich auch!

Verfügbar bis 20. Februar 2023

Comedy um ein verliebtes, frisch zusammengezogenes Pärchen, die erste Zeit und die Freund*innen, Nachbar*innen, Familienmitglieder, die die traute Zweisamkeit unterbrechen. In den Hauptrollen: Rojan Juan Barani und Meriel Hinsching. Ob's lustig ist? Leider nicht so. Viele Klischees und Bauerntheater-Pointen. Da hilft‘s auch nicht, dass die Darsteller*innen sympathisch sind. Aber weil Humor ja eine individuelle Sache ist: Bitte gerne selbst gucken und urteilen.

The Fall - Tod in Belfast

Verfügbar bis 1. März 2022| Staffel 1 & 2

Dunkel, spannend, sexy: Die ersten beiden Staffeln des britischen Thrillers sind gerade zum nahtlosen Durchgucken in der ZDF-Mediathek verfügbar, aber nur noch bis Anfang März. Also ranhalten. Lohnt sich, weil Jamie Dornan als Serienkiller und Gillian Anderson als ihn jagende Ermittlerin ein Serien-Dreamteam sind. Wer ein Netflix-Abo hat, kann sich die beiden Seasons plus die finale dritte auch da ansehen.

Ebersberg

Verfügbar bis 6. März 2022

Auf ins Auto, in den nächtlichen Forst nahe der bayerischen Stadt Ebersberg und nach der weißen Frau gesucht, die dort seit Jahren spuken soll. Das ist der Plan von Andreas, Betreiber eines YouTube-Kanals über paranormale Phänomene. Und bald wird#s tödlich ernst... Die schon 2016 gestartete Low-Budget-Webserie mit viel Lokalkolorit, bayerischer Kauzigkeit und geisterhafter Spannung ist erstmals im BR zu sehen. Die zwei Staffeln sind ein Schmankerl für Fans des Gruselgenres.

The Bay

Verfügbar bis 2. April 2022 (Staffel 3)

Die erste Staffel der Serie kann man sich in der ZDF-Mediathek noch bis Ende Februar gönnen. Nicht viel länger steht auch die  zweite Season bereit. Free-TV-Premiere feiert nun aber die dritte, mit neuen Fällen für Spezialermittlerin D.S. Lisa Armstrong (Morven Christie) und ihr Team in der Küstenstadt Morecambe Bay. Solide britische Krimikost.

Sacha

Verfügbar bis 11. März 2022

Warum die renommierte Staatsanwältin Anne Dupraz (Sophie Broustal)  plötzlich zur Waffe greift und auf einen Mann schießt, der in der Genfer Unterwelt berüchtigt ist? Das wollen ihre jüngere Kollegin (Isabelle Caillat) und diese spannende schweizerisch-französische Serie in sechs knapp einstündigen Folgen herausfinden.

Agatha Christies Hjerson

Verfügbar bis 23. Januar 2023

Den schwedischen Komiker und Schauspieler Johan Rheborg kennen manche schon aus der Serie "Solsidan". Hier spielt er Sven Hjerson, einen berühmten Ermittler, den Klara Sandberg (Hanna Alström), eine trashmüde TV-Produzentin für ein True-Crime-Format gewinnen will. Erst mag Hjerson nicht. Aber geschieht auf der Fähre, auf der sich die beiden befinden, ein Mord und los geht's mit einem kauzig-kuriosen Krimiabenteuer. Vier Folgen in Spielfilmlänge. Den Trailer gibt's nur im Original - einen Eindruck bekommt man aber auch so.

Die Gewählten

Verfügbar bis 25. Januar 2023

Was passiert, wenn wir unsere Stimme abgegeben haben? Wie bildet sich die neue Regierung und wie nimmt sie ihre Arbeit auf? Was macht die Opposition? Diesen Fragen nähert sich die Doku an, indem sie Politiker*innen der verschiedenen Parteien wie Ricarda Lang von den Grünen durch die ersten Wochen nach der Wahl begleitet hat und nicht nur neuen Alltag, sondern auch Emotionen eingefangen hat. Ein durchaus lohnender Blick hinter die Berliner Kulissen, dessen Fortsetzung in Arbeit ist. Dass man auch einem AfD-Mann Raum gab, ist kritikwürdig.

Die Wannseekonferenz

Verfügbar bis 17. Januar 2024

Macht wütend und elend mitanzusehen, wie ein Raum voll verabscheuenswerter Deutscher den Massenmord an den Juden plant. Trotzdem sollte man sich den zum 80-jährigen Gedenken an die Konferenz entstandenen Film ansehen. Um die Erinnerung wachzuhalten und um klarzumachen, warum jede und jeder einzelne von uns sich laut und klar gegen die erschreckend erstarkenden rechten Tendenzen in unserer Gesellschaft positionieren muss. Und warum's nicht tragbar ist, mit rechten Gruppen "spazierenzugehen". Danke deswegen an Regisseur Matti Geschonneck, Cast und Crew.

Der junge Inspektor Morse - Staffel 7

Verfügbar bis

Morse (Shaun Evans), nach wie vor Ermittler im schönen Oxford, muss neue Fälle meistern. Drei neue Folgen à je 90 Minuten stehen bereit in der 7. Staffel der britischen Krimireihe, los geht es mit einer Romanze in Venedig. In England ist im September letzten Jahres die achte Season gestartet, der Nachschub ist also gesichert. 

Wilder - Staffel 2

Verfügbar bis 21. Februar 2022

Einen Schweizer Krimi sehen wir hierzulande auch nicht so oft. Warum also nicht mal mit Rosa Wilder (Sarah Spale, "Nachtzug nach Lissabon") auf die Verbrecherpirsch gehen. In der Schweiz ist schon die vierte und letzte Staffel am Start (siehe Trailer). Die sechs Folgen der zweiten steht jetzt in der 3sat-Mediathek zum Streamen bereit.

Feuer und Flamme - Staffel 5

Verfügbar bis 23. Januar 2023

Die WDR-Serie, die von realen Einsätzen der Feuerwehr berichtet, ist zurecht seit Jahren erfolgreich. Der Mix aus Aufnahmen vor Ort und fachmännischer bzw. fachfrauischer Einordnung durch die Expert*innen in begleitenden Interviews, schaffen eine erstaunlich spannende Atmosphäre und erlauben interessante Einblicke in einen herausfordernden Beruf. In der fünften Season geht es wie schon in der vierten nach Bochum. Zwei Folgen sind aktuell verfügbar, vier weitere folgen. 

Vigil

Verfügbar bis 18. Februar 2022

Die neue Serie der "Bodyguard"-Macher ist in Großbritannien letztes Jahr gestartet - und entwickelte sich zum großen Erfolg. Dank Arte können wir jetzt auch alle sechs Folgen bingen. "Game of Thrones"-Star Rose Leslie spielt Polizistin Kirsten Longacre, die einen verdächtigen Todesfall auf dem britischen U-Boot Vigil zusammen mit Kollegin Amy Silva (Suranne Jones) untersucht. Weil's ein nukleares U-Boot auf geheimer Fahrt ist, müssen die Ermittlungen abseits der Öffentlichkeit bei laufendem Betrieb an Bord durchgeführt werden. Ein hochspannendes Prestigeprojekt der BBC.

Hindafing

Verfügbar bis 3. Februat 2022

Wer die Serie beim Start 2017 verpasst hat, bekommt jetzt eine weitere Chance : Der BR zeigt sie im TV und in der Mediathek - allerdings ist sie nur bis 3. Februar verfügbar. Also fix gucken, wer schwarzen, bösen Humor schätzt. Im Fokus steht Maximilian Brückner als Amigo-Bürgermeister mit eher fragwürdigen moralischen Standards und einigen Problemen. Und da ist er nicht der einzige im bayerischen Städtchen. Kritiker*innen gingen soweit, die Serie mit US-Kultformat "Fargo" zu vergleichen.

Wer stiehlt mir die Show - Staffel 3

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Falls jemand die dritte Staffel von Joko Winterscheidts beliebter Quizshow noch nicht im Fernsehen oder clipweise bei YouTube gesehen hat, kann das gemütlich bei Joyn nachholen. Hier gibt's die neuen ganzen Folgen mit Anke Engelke, Riccardo Simonetti und Marc Foster zu sehen, aber auch die legendäre (und bislang beste) zweite Staffel mit Bastian Pastewka, Teddy Teclebrhan und Shirin David sowie die erste mit Thomas Gottschalk, Elyas M'barek und Palina Rojinski. Alles richtig gute, lustige und auf nette Art altmodische Unterhaltung.

Atlantic Crossing

Verfügbar bis 2. Februar 2022

Hauptdarstellerin Sofia Helin kennt man als Kommissarin Saga Noren aus dem Krimi-Hit "Die Brücke - Transit in den Tod". Hier ist sie als norwegische Kronprinzessin Märtha zu sehen, die der Einmarsch der Nazis in ihr Land zur Flucht mit den Kindern in die USA und zur Trennung vom Ehemann zwingt. In Washington setzt sie sich in Zusammenarbeit mit Präsident Roosevelt (Kyle MacLachlan, "Twin Peaks") für ihre Heimat ein. Bildgewaltige und gut gespielte royale Saga, die auf Tatsachen beruht.

Der Palast

Verfügbar bis 16. Dezember 2022

"Ostberlin 1988: Als Marlene Wenninger zu Besuch in der DDR ist, traut sie ihren Augen kaum: Auf der Bühne des Friedrichstadt-Palasts tanzt eine Frau, die ihr zum Verwechseln ähnlichsieht." So beginnt diese deutsch-deutsche Seriengeschichte mit Anja Kling, Heino Ferch und Svenja Jung in den Hauptrollen. Glitzerkostüme, Musik, Tanz, Politik und ein Familiendrama. Weniger innovative Serie, mehr leicht schmonzettiger Fernsehfilm in sechs Teilen.

Der Doktor und das liebe Vieh

Verfügbar bis 23. Januar 2022

Wunderhübsche englische Landschaft, ein netter Tierarzt, ein bisschen Romantik und moderate Abenteuer - klingt doch nach dem perfekten Entertainment für einen oder drei faule (Feiertags-)Nachmittage auf der Couch, oder? Sympathisches Remake des britischen Serienklassikers mit Nicolas Ralph in der Hauptrolle des James Herriot. Falls die Serie Menschen gefällt, die ein Sky-Abo besitzen: Da steht jetzt auch die zweite Staffel zum Streamen bereit.

Ich bin dein Mensch

Verfügbar bis 22. März 2022

Wir wäre es denn mit dem Film, den die Academy aus Hollywood als Oscarkandidat 2022 ausgewählt hat? Der auf sensible UND humorige Weise existenzielle Fragen nach dem Menschsein, der Liebe mit dem Thema künstliche Intelligenz verknüpft? Und in dem neben der deutschen Darstellerin Maren Eggert kein Geringerer als Dan Stevens ("Downton Abbey", "Die Schöne und das Biest") die männliche Hauptrolle spielt? Inszeniert wurde  die KI-RomCom von Maria Schrader. Angucken!

Kitchen Impossible Weihnachtsspecial 2021

Dazer der Verfügbarkeit nicht bekannt

"Die rauch mer in der Pfeifn" sagt Sepp Schellhorn anfangs mutig zu Koch-Kollege Konstantin Filippou, mit dem er im diesjährigen Weihnachts-Event von "Kitchen Impossible" gegen die beiden Tims - Mälzer und Raue - antritt. Kommt natürlich alles viel schwieriger, lustiger, stressiger und irrer, als gedacht, aber das gehört ja zum Format. Gekocht wird in Österreich und in der Schweiz, am Ende wird das Siegerduo ermittelt. Im TV ist die Folge am 19. Dezember gelaufen, im Moment steht sie noch gratis bei RTL+ zum Abruf bereit.

Eldorado KaDeWe

Verfügbar bis 27. März 2022

Inga Humpe singt den Titelsong (siehe Video), noch nicht so bekannte Darstellerinnen faszinieren in den Hauptrollen (Lia von Blarer!) und eine lesbische Liebe steht selbstverständlich im Zentrum. Schon drei Pluspunkte für die in den 1920ern spielende ARD-Kaufhaussaga, die in der Mediathek Vorab-Premiere feiert. Gute erste Kritiken gibt's außerdem. Wir sind allerdings ehrlich: Der Start der ersten Folge - erst Bodyshaming, dann Sexismus, dann roheste Gewalt - hat uns nicht gefallen. Historische Korrektheit hin oder her - man hat als Serienmacherin die Wahl, was man für den ersten Eindruck in den Vordergrund stellt. Aber macht Euch unbedingt selbst ein Bild.

Legal Affairs

Verfügbar bis 23. März 2022

Nee, das ist keine US-Anwaltsserie, auch wenn sie dank schicker Optik, hohem Tempo und innovativer Kameraführung so wirkt. Lavinia Wilson ("Andere Eltern") spielt im deutschen Drama eine Medienanwältin, die mit den juristischen Problemen von Stars und Politikern jongliert und  mit privaten Herausforderungen kämpft. Sie ist keine klare Sympathieträgerin (auch mal erfrischend) aber man folgt ihr doch gern etwas atemlos durch den Ansturm von Fällen. Sophie Rois, Stefan Kurt und einige andere A-Liga-Mimen sind mit dabei. Acht Folgen stehen bereit.

Alice im Weihnachtsland

Verfügbar bis 3. Dezember 2022

Ist die Story um eine Hamburger Köchin, die es zu Weihnachten zur Familie ihres Freundes ins Bayerische verschlägt unglaublich konstruiert und kapiert man nach zehn Minuten, wohin der Romantikhase läuft? Aber hallo. Hat eine vorhersehbare Geschichte uns je davon abgehalten, eine Xmas-Liebesgeschichte zu genießen? Nö. Schon gar nicht, wenn neben der sympathischen Hauptdarstellerin Aybi Era so viele nette Kolleg*innen an Bord sind: Von Jutta Speidel über Ilja Richter bis zum besonders authentisch agierenden Hauptdarsteller Jochen Matschke.

In 80 Tagen um die Welt

Verfügbar bis 23. Dezember 2022

In der europäische Co-Produktionkann man mitfiebern, ob es Phileas Fogg (David Tennant) gelingt, 1872 in 80 Tagen um die Welt zu reisen. Begleitet von Monsieur Passepartout (Ibrahim Koma) und Journalistin Fix (Leonie Benesch). Das Abenteuer in acht Folgen basiert auf dem Bestseller von Jules Verne, der schon mehrmals verfilmt wurde. Die erste Serienadaption verspricht mehrstündige Familienunterhaltung. (Den Trailer gibt es nur im Original, die Serie natürlich auch deutsch synchronisiert).

HIP: Ermittlerin mit Mords-IQ

Verfügbar bis 8. Januar 2022

Originelles Krimifutter aus Frankreich! Morgane (Audrey Fleurot) hat einen IQ von 160, ist 38 und alleinerziehende Mutter von drei Kids. Die Herausforderungen des Alltags geben ihr nicht viel Raum, die überragende Intelligenz einzusetzen. Das ändert sich durch einen Putzjob im Kommissariat. Als sie über Ermittlungsunterlagen stolpert und entdeckt, was andere nicht entdeckt hatten, wird sie als Beraterin hinzugezogen. Ihr neuer Job-Partner Adam Karadec (Mehdi Nebbou) findet das zunächst nicht so erfreulich... (Den Trailer gibt es nur in der Originalfassung, die Serie in der Mediathek natürlich synchronisiert)

upDate mit Negah Amiri

Verfügbar bis 1. Januar 2023

Coole Sache, die neue Webserie mit Negah Amiri. In der lässt uns die Stand-up-Comedienne regelmäßig an ihrem - satirisch zugespitzten - Leben und ihren cleveren Ansichten teilhaben. Teils als direkter Talk, teils in eingespielten Sketchen. Wirkt in der ersten Folge vielleicht noch ein bisselchen bemüht, hat aber Potential. Einen Trailer zur Show gibt's leider nicht, aber man kann sich zur Einstimmung Negahs sympathischen Auftritt in der TV-Talkshow "deep und deutlich" ansehen.

Wenn das fünfte Lichtlein brennt

Verfügbar bis 1. März 2022

Ja, der Mann mit dem Rauschebart auf dem Foto ist Hennig Baum - er spielt den Weihnachtsmann im Film des Ersten, der in einem wegen Schneechaos abgeschnittenen Flughafen-Terminals verschiedenen Menschen und Geschichten folgt. Ein nettes, gefühliges, mal recht ernstes und dann auch wieder heiteres Xmas-Movie made in Germany. Neben Baum dabei: Elena Uhlig, Meike Droste, Nassim J. Avat und einige andere.

Daniel Day-Lewis - Der Weg zum Weltbesten Schauspieler

Verfügbar bis 15. Dezember 2021

Die Doku ist nicht mehr so lange verfügbar, also bitte fix ansehen. Denn das ist Day-Lewis tatsächlich - einer der besten Schauspieler der Welt. Der Mann ist so wandlungsfähig, dass manch eine*r ihn in einer Rolle großartig fand und in der nächsten nicht wiedererkannte. Drei Oscars hat außer ihm auch kein Darsteller. Gute Gründe, sich seinen Weg mal genauer anzusehen und seine Filme, die von der frühen Liebesgeschichte "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" bis zum brutalen Scorsese-Epos "Gangs of New York" reichen. 

Ein Hauch von Amerika

Verfügbar bis 8. März 2022

Die Pfalz Anfang der 50er Jahre. Eine Bauersfamilie in wirtschaftlicher Not. Amerikanische Soldaten, die nicht nur verdiente Niederlage symbolisieren, sondern für junge Deutsche auch neue Musik und das Versprechen von Freiheit. Eine (unmögliche?) Liebesgeschichte zwischen der Bauerstochter (Elisa Schlott) und einem Schwarzen GI (wunderbar: Reomy D. Mpeho). Vieles ist wie oft in deutschen historischen Serien arg holzschnittartig geraten. Die zentralen Rollen sind aber schön besetzt und das Thema des tiefverwurzelten Rassismus in Deutschland und in den amerikanischen Streitkräften ist neu in so einem Format und wichtig.

Hape und die 7 Zwergstaaten

Es muss ja nicht immer die neueste Wahnsinnsserie oder der Megafilm sein. Manchmal will man sich auch nur aufs Sofa kuscheln und gemütlich was Nettes gucken. Genau das bietet Hape Kerkeling in seiner neuen Vox-Sendung, in der er als "geopolitisches Schneewittchen" sieben Zwergstaaten besucht. Das ist arg sympathisch, durchaus unterhaltsam und nebenbei gibt's noch das eine oder andere zu lernen. Los geht es mit Malta.

Vienna Blood - Staffel 2

Verfügbar bis 14. November 2022

Drei Spielfilmlängen-Folgen umfasste die erste Staffel und auch in der zweiten wird das so sein. Der erste Fall ist bereits jetzt in der ZDF-Mediathek zu sehen, die anderen folgen im Wochenabstand. Erneut wird das ungleiche Duo aus ruppigem, erfahrenen Polizisten und jungem, cleveren Psychoanalytiker (Matthew Beard und Juergen Maurer) im Wien zu Beginn des letzten Jahrhunderts zu Ermittlungen losgeschickt. Historisches Ambiente, gut aufgelegte Darsteller*innen, originelle Krimi-Idee - nicht schlecht. (Einen deutschen Trailer gibt es nicht, deshalb hier der englische)

Ein Abend mit Adele

Verfügbar bis 3. Januar 2022

90 Minuten feinstes Musikvergnügen plus Interview mit Oprah: In den USA war das Konzert vor traumhafter Kulisse am Griffith Observatorium mit Blick über ganz Los Angeles schon am 14. November im TV zu sehen. Hierzulande können wir den ganzen glamourösen Abend überraschenderweise jetzt auch gucken, dank MDR und ARD. 90 Minuten fantastische alte und neue Songs von Adele, Talk mit Oprah, jede Menge Superstargäste im Publikum und zwischendrin sogar noch ein Heiratsantrag. 

Westwall

Verfügbar bis 19. November 2022

Sechs Folgen umfasst der Thriller, der ab 20. November gestreamt werden kann. Es geht um eine rechte Terrorgruppe aus Straßenkids mit sektenähnlicher Führung, um eine Polizeischülerin, einen Undervover-Verfassungschutzermittler und um eine unmögliche (?) Liebesgeschichte. Die ZDF-Serie, die leider holzschnittartig geschrieben und inszeniert ist, punktet mit hochkarätiger Besetzung. In den Hauptrollen zu sehen: Jeanette Hain, Jannik Schümann, David Schütter, Devid Striesow und - besonders gut -  Emma Bading.

Alex Rider

Verfügbar bis 19. Dezember 2021

Ab 20. November kann man sich in der ZDF-Mediathek angucken, wie der Londoner Teenager Alex (Otto Farrant) in eine düstere Spionageaffäre verwickelt wird, selbst ermittelt und vom britischen Geheimdienst MI6 als Nachwuchsagent angeheuert wird. Nach der bekannten Jugendbuchserie, erstmals im Free-TV zu sehen.

Landfrauenküche

Verfügbar bis 5. November 2022

Nase voll von Serien-Serienkillern und Alltagsfrust? Wie wäre es dann mit einer entspannenden Landpartie mit kulinarischen Extras? Die BR-Serie "Landfrauenküche" geht in die 13. Staffel und lässt sieben Ladies aus den sieben bayerischen Bezirken zu einem Kochwettbewerb antreten. Mit dabei eine Winzerin aus Oberfranken, eine Landwirtin mit artgerechter Tierhaltung aus Oberbayern und eine Milchbäuerin aus Schwaben bzw. dem Allgäu. 

White Sands

Verfügbar bis 12. Dezember 2021

Nein, wir verstehen beim Trailer in der dänischen Originalfassung leider auch nix. Aber einen synchronisierten gibt's nicht und so gewinnt man doch immerhin einen Eindruck von der - wie es sich für skandinavische Krimis gehört - düsteren Atmosphäre. Im Fokus: der Fall eines vermissten deutschen Touristen. Nach einjährigen ergebnislosen Ermittlungen gehen der deutsche Kriminalpolizist Thomas Beckman und seine dänische Kollegin undercover um am Ort des Verschwindens, der Hafenstadt Hvide Sande (= weißer Sand), neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Die Sache mit den Juden - Gewollt oder ungewollt

Verfügbar bis 12. November 2026

Antisemitischer Hass und Übergriffe gegen jüdische Mitbürger*innen nehmen in Deutschland stark zu. Das ist entsetzlicher Fakt. Doch nur betrübt den Kopf zu schütteln, bringt nichts. Wichtig ist es, sich zu informieren, wie und wo diese neue Welle entsteht. Das hilft, sich ihr nicht nur entschieden, sondern auch informiert entgegenzustellen. Dabei hilft diese Doku, die sich in vier Folgen den verscheidenen Ursprüngen dieses Unheils widmet.

Cryptid

Verfügbar bis 12. Dezember 2021

Mag jemand explodierende Menschen? Oder besser: Hat die Nerven für Horror mit blutigen Splatter-Momenten? Dann - aber wirklich nur dann - können wir dieses schwedische, in Finnland gedrehte Schauermärchen empfehlen, in dem eine Gruppe von Schüler*innen es mit schockierenden Todesfällen, Monstern, Flüchen und mehr zu tun bekommen. Plakative, gar nicht skandinavisch-minimalistische Optik, Drama und Mystery in zehn 20-minütigen Folgen.

Wataha

Verfügbar bis 14. Januar 2022

Die polnische Thrillerserie startet mit einer dramatischen Story um einen Anschlag, der alle Mitglieder der Grenzschutzeinheit tötet. Mit Ausnahme von Hauptmann Wiktor Rebrow (Leszek Lichota), der nun selbst in Verdacht gerät. Zwei Staffeln stehen ab jetzt bereit, spannend besonders für Grenzkrimi-Fans. Um die EU-Außengrenze zwischen Polen und der Ukraine ging es noch nie und sie ist - wie im Trailer verkündet - eine der härtesten.

Wie redest Du?!

Bis 15. November 2022

Zum Glück ist vielen endlich klarer geworden, in welchen Punkten sie sich bislang unsensibel bis rassistisch verhalten haben und dass diese Tatsache nichts damit zu tun hat (hoffentlich), dass sie in die Schublade "rechts/Nazi" gehören. Wo und wie Rassismus in unserer Gesellschaft tief und im Kleinsten verwurzelt ist, erhellt die gelungene Talkrunde mit Khalid Bounouar und Gästen (plus Extra-Erklär-Clips wie dieser hier) i WDR. Sehr gut, sehr wichtig, jede Menge Aha-Momente inklusive - anschauen.

Mask Off

Ab 11. November 2021|Staffel 3

Wunderbar zum Zwischendurchgucken ist die Serie um Promis und Influencer*innen, die Vorlieben, Zugehörigkeiten und Co. von fremden Menschen erraten sollen. Solche Formate kennt man als erfahrene YouTube-Guckerinnen - und Joyn hat das sympathisch für die eigne Streamingplattform umgesetzt. In der neuen Staffel unter anderem dabei: Entertainer-Sänger Ross Anthony, der tippen muss, wer welche Musik macht. (Einen Trailer zur neuen Staffel gibt es nicht, deshalb hier der zur vorherigen)

Furia

Verfügbar bis 6. November 2022

Altersfreigabe laut Mediathek: ab 16. Kein Wunder, schließlich geht es in der norwegisch-deutschen Thrillerserie um rechtsradikale Terrornetzwerke und den Kampf dagegen Neben norwegischen Hauptdarsteller*innen (Pål Sverre Hagen, Ine Marie Willmann) sind auch Ulrich Noethen (als Leiter der Terrorzelle) und Nina Kunzendorf (Abteilungsleiterin für öffentliche Sicherheit im Bundesinnenministerium) dabei. In Norwegen gab's sehr gute TV-Quoten und maue Kritiken. Mal sehen, wie die Serie bei uns ankommt. (Den Trailer gibt's nur auf englisch/norwegisch, die Serie im ZDF deutsch synchronisiert).

Warten auf'n Bus - Staffel 2

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Hannes (Ronald Zehrfeld) und Ralle (Felix Kramer) sind zurück an ihrer Bushaltestelle im brandenburgischen Nirgendwo. Die erste Season der rbb-Produktion war ein Serienjuwel mit kleinen Makeln. Auf Staffel 2, die am 6. November ihre Vorab-Mediathekenpremiere feiert (TV-Ausstrahlung ab 13.11), freuen wir uns enorm. Zentrale Story in den neuen Folgen: Hannes hat einen Job bei Tesla. Auch dank Ralf, der jetzt allein arbeitslos ist und einsame Tage kommen sieht. Unbedingt ansehen - und die erste Staffel gleich mit, falls noch nicht gesehen.

Start the fck up

Verfügbar bis 1. November 2022

Sich selbstständig machen mit eigener Geschäftsidee ist Trend und das will auch Programmiererin Jana (Olga Luckwald) - trotz erstem dramatisch gescheitertem Versuch. Im hippen Co-Working Space trifft sie auf andere aufstrebende Geschäftsfrauen und -männer. Die neue Comedy-Serie von ZDFneo ist leider erschreckend klischeehaft und oft erstaunlich unwitzig. Wer mag, kann der Eigenproduktion natürlich trotzdem gerne eine Chance geben.

Call My Agent

Verfügbar bis 30. Oktober (Staffel 1) bzw. 20. November 2021

Die Serie über eine Agentur für Schauspieler*innen in Paris, bei der es die Angestellten mit privaten Liebesgeschichten, Familienproblemen - aber vor allem mit den Dramen ihrer teils ziemlich berühmten Klient*innen zu tun bekommen. Der Clou neben einem netten Cast sind die Episodenazúftritte tatsächlich prominenter Filmstars aus Frankreich, die in der erfolgreichen Serie sich selbst spielen. Von Christopher Lambert über Cécile de France bis (in späteren Staffeln) Jean Reno und Charlotte Gainsbourgh. Sehr französisch, sehr unterhaltsam.

El Hierro - Mord auf den Kanarischen Inseln

Verfügbar bis 26. November 2021

Gleich zwei Staffeln Krimispannung liefert diese Serie bei Arte. Im Zentrum: Die frisch vom spanischen Festland auf die kanarischen Insel El Hierro versetzte Richterin Candela (Candela Peña) , die Unterstützung bei den Mordermittlungen ausgerechnet bei einem Drogendealer findet. In Spanien 2019 gestartet, feiert das Drama vor Urlaubskulisse bei uns seine TV- beziehungsweise Mediathekenpremiere.

Kranitz

Verfügbar bis 20. Oktober 2022

Die Geschichten um den unkonventionellen Paartherapeuten, der gegen für 1500 Euro die Lösung von Paarproblemen verspricht (bei Misserfolg gibt‘s das Geld zurück), hat Hauptdarsteller und Autor schon vor Jahren als Hörspiel-Reihe für Radio Bremen entwickelt (siehe Video). Jetzt startet er seine eigene Serie in der ARD - hochkarätige Klient*innen wie Bjarne Mädel inklusive. Das ist richtig gut begeistert auch deswegen, weil die Story nur grob vorgegeben wurde. Der Rest wird ausgezeichnet improvisiert.

Sound of Germany

Dauer der Verfügbarkeit ist nicht bekannt

"Wenn Du morgens aufstehst, bist Du erstmal glücklich, dass Du nicht tot bist." - Allein wegen der ehrlichen und herzbewegenden Worte der Freundescrew "5B", die ihre Kriegs-, Rassismus- und Alltagserfahrungen in Deutschrap packen, lohnt sich das Anschauen der Deutschland-Dokureise von Olli Schulz. Den kennt man sonst eher als Spaßmacher und erfolgreichen Podcaster. Hier kümmert er sich aber um ernste Themen und zeichnet auf unkonventionelle und gut zu guckende Art ein Bild unserer Gesellschaft.

Spy City

Verfügbar bis 30. November 2021

Wer sich gefragt hat, was der wunderbare britische Darsteller Dominic Cooper seit dem Ende der Fantasy-Serie "Preacher" so macht, findet in dieser Serie die Antwort: Er war in Berlin und hat einen Kalter-Krieg-Thriller gedreht. Der ist recht klassisch geraten. Fast so, als würde James Bond das Serienleben in unserer Hauptstadt austesten. Vielleicht nicht ganz auf diesem Level - aber solide Agentenaction und elegante Optik wird geboten.

Die Unbeugsamen - Gefährdete Pressefreiheit auf den Philippinen

Verfügbar bis 6. Januar 2022

Die Träger*innen des Friedensnobelpreises des Jahres 2021 wurden gerade vom Komitee verkündet (siehe Video). Eine davon ist die Journalistin Maria Ressa von den Philippinen. Was diese mutige Frau seit Präsident Rodrigo Duterte Machtübernahme 2016 im Kampf für die Meinungsfreiheit Bemerkenswertes unter schwierigen Bedingungen geleistet hat, erzählt diese ARD-Doku. 

Box 21

Verfügbar bis 5. Dezember 2021

Fans von düsteren Scandi-Krimis anwesend? Wenn ja: Wir hätten da eine schwedische Thrillerserie für Euch. Das ZDF zeigt am 8. Oktober spätabends und anschließend in der Mediathek diesen Rachefeldzug einer Prostituierten, die sich mit einem Polizisten auf Verbrecherjagd zusammentut. (Den Trailer gibt es nur in der Originalfassung, die Serie im ZDF natürlich deutsch synchronisiert)

3 Frauen 1 Auto

Verfügbar bis 26. März 2022

Wenn drei gestandene bayerische Spaßmacherinnen in ein Auto steigen, dann wird's a bissi derb, aber auch recht lustig. Luise Kinseher, Angela Ascher und Susanne Wiesner düsen in dieser Webserie mit ziemlich kurzen Folgen gemeinsam vom Land nach München zur Arbeit und sprechen unterwegs über alles, was so anliegt. Nicht bahnbrechend, aber nett. (Der Trailer zur Serie startet im Video ab Minute 7:45)

Kevin Kühnert und die SPD

Verfügbar bis 29. September 2031

"Am Boden" heißt die erste Folge der NDR-Dokuserie. Zutreffend, denn 2018 sah es ganz finster aus für die Sozialdemokraten. Was Jungpolitiker und Hoffnungsträger Kevin Kühnert seit damals bis zum sensationellen SPD-Comeback bei der Bundestagswahl 2021 gesagt, getan und geleistet hat - diverse Aufreger, Talkshow-Besuche, parteiinterne Auseinandersetzungen und Strategieentwicklung inklusive - zeigen die sechs Folgen, die einen durchaus spannenden Blick hinter der Kulissen des Politbetriebs erlauben.

Nix Festes

Verfügbar bis 27. September 2022

Wer die ersten vier Folgen des ZDFneo-Originals um eine Berliner Clique mochte, kann sich auf die Fortsetzung mit der frisch veröffentlichten 2. Staffel freuen. Wer das Format (wie wir) eher angestrengt als witzig fand, guckt eben nicht. In den neuen Folgen geht's nämlich ähnlich gut gemeint, aber hölzern und klischeehaft zu. Am Start bei der Sinnsuche in der Hauptstadt ist wieder die Besetzung um Josephine Preuß und Sebastian Fräsdorf. (Einen Trailer zu den neuen Folgen gibt es nicht, deshalb hier der zur ersten Staffel)

Ella Schön - Land unter/Familienbande

Verfügbar bis 24. September 2022

Die neuen Folgen der beliebten Reihe mit Annette Frier als Anwältin mit Asperger-Syndom feiern vor Ausstrahlung in der Mediathek Premiere. In beiden geraten Ellas Beziehungen in Turbulenzen. Mit Freund Jannis funktioniert's nicht mehr richtig und dann verschwindet er nach Griechenland. Dass Mitbewohnerin Christina wieder mit Ex Nils' anbandelt, macht Ella auch nicht glücklich. Beim Frustrationsabbau via Kung Fu kommt sie ihrem Trainer näher. (Einen Trailer zu den neuen Folgen gibt es noch nicht, deshalb hier der zu einer früheren)

Mein Zuhause richtig schön

Verfügbat bis 18. September 2023

Na, wer erinnert sich noch an die RTLZwei Sendung "Zuhause im Glück"? Die Haus-Umgestalterin von damals, Eva Brenner (siehe Foto) ist schon vor einer Weile beim ZDF gelandet und startet da nun mit einer ähnlichen Sendung durch. Ein Schmankerl für Vorher-Nachher-Fans und sicher nette Inspiration für alle, die das eigene Zuhause vielleicht ein bisschen updaten möchten.

Tina Mobil

Verfügbar bis 25. März 2022

Gabriela Maria Schmeide ist keine Unbekannte - renommierte Theaterdarstellerin und preisgekrönte Filmheldin von "Die Polizistin" bis "Systemsprenger". Der eine oder andere Serienfan wird die Bautzenerin bislang aber noch nicht auf dem Schirm gehabt haben. Das sollte sich jetzt ändern. Denn in der richtig guten ARD-Serie spielt sie eine Bäckereiverkäuferin, der das Leben einige harte Brocken hinschmeißt, die trotzdem nie aufgibt und alles mit bissig-berlinerischer Schnauze kommentiert.

Jenseits der Spree

Verfügbar bis 24. September 2022

Jürgen Vogel als taffer Krimiheld? Das hat schondes  öfteren funktioniert. Dieses Mal spielt er einen Berliner Kommissar, der den Außendienst nach einem dramatischen Einsatz zuliebe seiner drei Töchter aufgegeben hat. Doch dann braucht eine junge Kollegin (Seyneb Saleh) Unterstützung.... Natürlich bleibt's nicht bei dem einen Fall. Die neue Serie startet mit vier Folgen, Fortsetzungen sicher nicht ausgeschlossen.

Wir

Verfügbar bis 16. September 2022

Es gibt sie ja, die ausgezeichneten, wunderbaren, überraschenden deutschen Serien. Und wir hoffen immer auf die nächste. Die ZDFneo-Produktion "Wir" ist es leider kein von diesen Highlights. Solide Schauspieler*innen, Brandenburger Idyll, zeitloses Thema Beziehungskisten ... Das ist schon alles ok und wer nicht mehr erwartet, wird zufrieden sein. Die Anhäufung von Hipster-Klischees, zu oft gehörte Dialogzeilen und die Abwesenheit von Originalität ist aber kaum zu übersehen.

Mein Freund das Ekel

Verfügbar bis 15. September 2022

Didi Hallervorden sind wir für immer dankbar für seine anarchischen, herrlich blödsinnigen Sketche. Deswegen wird auch seine neue ZDF-Serie angeschaut, die in der Mediathek Premiere feiert. Fängt nett an, die Geschichte mit ihm als Grantler, der seine (im vorgergehenden und ebenfalls in der Mediathek verfügbaren Film) ins Herz geschlossene Helferin samt Kids wegen dem Neuen seiner Schwester verliert uund der Ersatzfamilie in den Plattenbau folgt. Kein wirklich großer Wurf, aber nett und besonders Alwara Höfels schauspielerische Leistung gefällt.

Peter und Paul

Verfügbar bis 14. Oktober 2021 (Folge 1)

Ja, diese BR-Serie hat schon einige Jährchen auf dem Buckel. Aber abgesehen von einer - vielleicht mal ganz angenehmen - Gemütlichkeit des Tempos und dem einen oder anderen heute entstaubten Geschlechterklischee, ist sie ganz gut gealtert. Helmuth Fischer und Hans Clarin granteln als verschwägerte Bürgermeister benachbarter Gemeinden, mehr Fernsehstars wie Verona Ferres und Hans Brenner sind mit von der ländlichen Partie. Jede Woche gibt es eine neue Folge, 14 sind es insgesamt. Schönes Nostalgie-TV.

Oktoberfest 1900

Verfügbar bis 9. März 2022

Vor einem Jahr am 8. September feierte die Miniserie um den epischen und gewaltvollen Kampf zweier Brauereifamilien um Macht und Einfluss auf dem berühmtesten Bierfest der Welt Premiere in der ARD. Jetzt kann man sich die sechs Folgen wieder in der BR-Mediathek ansehen. In den Hauptrollen des Dramas: Mišel Matičević, Martina Gedeck, Francis Fulton-Smith, Klaus Steinbacher und andere. Bemerkenswert opulente Inszenierung, gute Darsteller, mittelspannender Inhalt.

Anna

Verfügbar bis 10. Dezember 2021

Wir sind ehrlich: Uns steht der Sinn nicht nach einer Geschichte, in der ein Virus alle Erwachsenen auslöscht und die Kinder sich durch eine postapokalyptische Welt schlagen. Aber kann ja sein, dass Ihr gern in ein düsteres Serienuniversum abtauchen möchtet. Spannend und von Laiendarsteller*innen gut gespielt ist "Anna". Niccolò Ammaniti hat mit dieser Koproduktion von Arte und Sky Italia seinen eigenen Roman verfilmt, der lange vor der aktuellen Pandemie im Jahr 2015 erschien. (Den Trailer gibt es nur in der Originalfassung, die Serie bei Arte auch deutsch synchronisiert)

The Taste

Dauer der Verfügbarkeit ist nicht bekannt

Koch-TV-Fans schauen bestimmt mal rein in die neue Staffel des Sat.1-Wettbewerbs. Warum man da erneut nur die üblichen verdächtigen männliche Köche für die Jury/Coaches engagiert hat, ist zwar nicht verständlich. Ganz unterhaltsam ist es trotzdem, beim Leckereien Zaubern samt Auf-dem-Löffel-Arrangieren zuzuschauen.

Trigonometry

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Ab 11. September stellt ZDFneo die achtteilige BBC-Serie in der Mediathek bereit. Es geht um eine Dreiecksbeziehung in London, die sich entwickelt, als Ex-Synchronschwimmerin Ray (Ariane Labed) bei Sanitäter Kieran (Gary Carr) und seiner Freundin, Bäckerin Gemma (Thalissa Teixeira), als Untermieterin einzieht. Die Anziehung ist greifbar, die Hauptdarsteller*innen sind großartig und statt sensationslüstern zu beobachten, wird hier mitgefühlt und um eine Liebesgeschichte mit Happy End gekämpft. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie in der Mediathek deutsch synchronisiert)

One Lane Bridge

Verfügbar bis 14. November 2021

Naaaa, auf der Suche nach neuem Thrillerfutter? Wir hätten da was Mystisches aus Neuseeland. Es geht um Detective Ariki Davis (Dominic Ona-Ariki) - einen Maori mit spirituellen Kräften - der seinen Job gerade angetreten hat, als er mit einem tragischen Fall konfrontiert wird. Neben moderater Spannung wird hier allerschönste Natur geboten. (Den Trailer gibt's leider nur in Originalversion, die Serie bei Arte auch deutsch synchronisiert)

Andere Eltern

Verfügbar bis 7. Oktober 2021

Gleich beide Staffeln der deutschen Serie, die letztes Jahr bei TNT startete, feiern jetzt beim ZDF Free-TV- und Mediathekenpremiere. So wie einst bei "Stromberg" wird hier ein bekannter Kosmos via Pseudo-Reality-Doku-Style auf die Schippe genommen. In diesem Fall geht es um eine Gruppe (werdender) Eltern, die gemeinsam eine Kindertagesstätte in Köln-Nippes eröffnen will. Alles soll anders werden - und das wird es auch, allerdings weit schräger als gehofft. Mit Lavinia Wilson, Sebastian Schwarz und anderen.

Phoenixsee

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Am titelgebenden Phoenixsee in Dortmund spielt die Serie, die 2016 ihre TV-Premmiere feierte. Aktuell kann man beide Staffeln in der Mediathek ansehen und sollte es auch. Die Geschichte zweier Familien - eine eher wohlhabend, eine eher weniger - die beide plötzlich enorme Probleme bekommen und ums finanzielle Überleben kämpfen müssen, ist frei von den üblichen Ruhrpott-Klischees und fein gespielt. Die Szenerie des künstlich angelegten Sees liefert eine interessante Kulisse fürs Aufeinandertreffen von Arbeiter*innen und Neureichen.

Im Netz der Camorra

Verfügbar bis 30. August 2022

Schön ist es in Südtirol und das Leben für Winzer Matteo DeCanin und seine Familie könnte gut sein, wenn nicht plötzlich die Mafia das Idyll stören und mit Erpressung und finsteren Plänen für eine bedrohliche Wendung sorgen würde. Vier Folgen hat die ZDF-Miniserie mit Tobias Moretti in der Hauptrolle. An seiner Seite in ihrer ersten großen Rolle als Jungwinzerin: Seine tatsächliche Tochter Antonia Moretti, die in die beruflichen Fußtapfen ihres Vaters getreten ist.

SOKO Leipzig

Verfügbar bis 27. August 2022 (Folge 1)

Die Leipziger sind zurück - und feiern ihr 20-jähriges Jubiläum mit einer Staffel, die Action und Drama bieten wird, aber auch einen Abschied und einen Neuanfang. Zum allerersten Mal ermittelt wurde übrigens am 31. Januar 2001, damals noch mit Andreas Schmidt-Schaller als Teamchef, der in der 5. Folge dieser Season einen Gastauftritt haben wird. Gehen wird Kowalski (Steffen Schroeder) in Folge 5, neu dazu kommt Brenner (Johannes Hendrik Langer). Die Folgen sind vorab in der Mediathek zu sehen.

Am Anschlag - Die Macht der Kränkung

Verfügbar bis 14. September 2022

Das Drama ist im TV erstmals bei ZDFneo am 24. August zu sehen - in der Mediathek gibt es ebenfalls alle Folgen. Es geht um einen Anschlag in einem Einkaufszentrum. Der Tag wird aus der Perspektive von sechs Personen gezeigt, die alle Kränkungen ausgesetzt sind. Eine*r von ihnen dreht schließlich durch. Mit dabei in der Eigenproduktion sind neben anderen Lea Zoe Voss, Murathan Muslu, Antje Traue, Julia Koschitz, Johanna Wokalek und Jonas Holdenrieder.

Queer as Folk

Verfügbar bis 29. Juli 2022

Nathan ganz rechts im Bild wird gespielt von Charlie Hunnam, der später in "Sons of Anarchy" zum internationalen Star avancierte. Hier verkörpert er eine der drei Hauptfiguren in der Geschichte vom Leben und Lieben dreier junger Männer im Schwulenviertel von Manchester. Queere Serienhelden? Das war eine Premiere in England bei der Erstausstrahlung von "Queer as Folk" im Jahr 1999. Die insgesamt zehn Folgen, die man jetzt alle bei Arte streamen kann, sind bis heute sehenswert. 

Anastasia Kobekina in der Elbphilharmonie

Verfügbar bis 13. Februar 2022

Wer direkt hören mag, wie die russische Starcellistin kraftvoll durchs schnelle Schubert-Stück tänzelt (das sie auch im beigefügten YouTube-Clip spielt), kann direkt zu Minute 13 springen. Lohnt sich aber auch am Anfang zu starten mit dem selten gehörten Werk einer deutschen Komponistin, die zu ihrer Zeit als "der weibliche Beethoven" gefeiert wurde. Das ganze Konzert ist brandneu - die Aufführung in der Elphi fand am 17. August statt - und macht auch Freude, wenn man sich nicht mit klassischer Musik auskennt. Einfach mal reingucken/-hören.

Kurzstrecke mit Pierre M. Krause

Verfügbar bis 7. Juni 2022 (Folge 16)

Pierre M. Krause ist ein Guter. Vielleicht hat er ein bisschen zu viele Dad-Jokes auf Lager und das Humorige wirkt generell stellenweise bemüht, aber immer spürt man seinen ernsthaften Wunsch, sich auf die Gäste einzulassen. Sympathisch und anständig wirkt er außerdem. Deswegen ist es angenehmes Entertainment zwischendurch, sich seine kleinen Wanderungen in prominenter Begleitung anzuschauen und dabei oft sogar noch nicht Gehörtes über Promis von Moschner bis Mittermeier herauszufinden. Die SWR-Serie gibt's nur in der Mediathek und auf YouTube.

Die Schläfer

Verfügbar bis 24. September 2021

Aus Tschechien kommt diese HBO-Serie. Es geht um ein Paar, das vor 12 Jahren vor dem Kommunismus ins britische Exil floh und nach Fall des Eisernen Vorhangs 1998 in die Heimat zurückkehrt. In Prag geraten Viktor und Marie in einen Autounfall. Als Marie aus dem Koma aufwacht, ist ihr Mann spurlos verschwunden und sie steht im Mittelpunkt einer Verschwörung. Immer spannend, mal einem andern Land bei der TV-Spionagethriller-Arbeit zuzusehen. (Den Trailer gibt's nur im Original mit englischen Untertiteln, die Serie auch deutsch synchronisiert).

Mossad

Verfügbar bis 10. September 2021

Schon klar, dass Geheimdienste nix mit dem glamourösen Leben eines James Bond zu tun haben. Wie dreckig, brutal, tragisch, möglichst unauffällig und hochpolitisch es aber in Wirklichkeit zugeht, zeigt diese Doku über Israels Mossad. Im Fokus stehen da natürlich schon die aufsehenerregendsten Aktionen wie die Ermordung der Olympia-Terroristen von 1972. Mit geschickt zusammengestellten Archivbildern wird der Drama-Faktor noch gezielt erhöht. Trotzdem ein spannender Blick hinter die Kulissen.

Hamilton - Undercover in Stockholm

Verfügbar bis 18. April 2022

Falls jemand Jakob Oftebro als taffen Cop im Geiseldrama "Countdown Copenhagen" mochte, kann sich jetzt auf ein Wiedersehen mit dem norwegischen Darsteller freuen, In "Hamilton" spielt er einen Agenten, der gerade eine SEAL-Ausbildung in den USA abgeschlossen hat und nun von der CIA in seine Heimat Schweden zurückbeordert wird, um ein Attentat zu verhindern. 

Clique

Verfügbar bis 3. September 2021

Beste Freundinnen seit Kindertagen sind Georgia und Holly. Jetzt wollen sie sich zusammen ins Studentinnenleben in Edinburgh stürzen. Doch als Georgia sich vom elitären Zirkel um Professorin McDermid angezogen fühlt, entgleitet sie Holly. Weil Georgia sich aber erschreckend verändert, bemüht sich auch Holly um den Zugang zur Clique, um ihre Freundin schützen zu können. Drama und Thrill aus Großbritannien. 

Section Zéro

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Den Trailer zur französischen SciFi-Serie gibt es leider nur im Original. Einen Eindruck bekommt man aber auch da von der düsteren Atmosphäre. In der Zukunft haben nämlich Konzerne die Macht übernommen. Dass die auch eine eigene Miliz einsetzen, gefällt Polizist Sirius Becker nicht und er beginnt, eine  unabhängige Cop-Eliteeinheit aufzustellen.

High-Flyers

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Die holländische Serie feiert ihre Deutschlandpremiere bei ZDFneo am 6. August und ist ab 21.00 Uhr komplett in der Mediathek verfügbar. Geboten wird hier Action und Thrill vom Feinsten. Im Grunde ist die Geschichte von den Kampfpilot*innen, die erst eine harte Ausbildung absolviert haben und nun mit ihrem ersten Einsatz konfrontiert werden, so etwas wie "Top Gun" - nur eben in mehrere Folgen.

Wer stiehlt mir die Show - Pastewka-Folge

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Auch wer sonst (noch) nicht Fan von Jokos wunderbar albern-unterhaltsamer Show ist, bei der in diversen Quizetappen versucht wird, dem Moderator den Job abzunehmen, sollte sich die vierte Folge der aktuellen Staffel ansehen. In der kann man sich nicht nur über die nette Shirin David, den immer umwerfenden Teddy Teclebrhan und Joko selbst freuen, sondern vor allem über Bastian Pastewka, der in der Vorfolge gewonnen hatte und nun moderieren durfte. Das machte er mit irrem Introsong und so viel Spielfreude und Witz, dass man ihn dauerhaft einstellen möchte. Schaut es Euch an!

Hudson und Rex

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Da haben sich die Kanadier tatsächlich mal was von uns abgeschaut. Und mit uns meinen wir Europa - denn "Kommissar Rex", die erfolgreiche Kommissar-und-Hund-Serie aus den 90ern stammte ja aus Österreich. ServusTV zeigt nach und nach die Folgen der zweiten Staffel des kanadischen Remakes mit Ermittler Hudson und seinem vierbeinigen Gefährten. Zum Online-Abruf stehen die Folgen wohl aus Altersfreigabegründen immer erst ab 20.00 Uhr bereit. (Einen deutschen Trailer zu Staffel 2 gibt es nicht, deshalb hier der zu Staffel 1).

Hollywood in Hoyerswerda

Verfügbar bis 26. Juli 2022

Hübsche Idee des MDR, die Mitglieder des eigenen Sinfonie-Orchester in einer vierteiligen Doku-Serie zu begleiten. Bei der Probe, privat zuhause, bei Aufführungen, in Nebenjobs - und das alles im ersten Pandemiejahr. Ein interessanter Einblick in einen Berufsalltag, der den meisten unbekannt sein dürfte. Aber auch ein sehr sympathisches, unaufgeregtes  Kennenlernen von vielen verschiedenen Charakteren, die ein gemeinsames musikalisches Ziel eint.

Jeder gegen jeden

Verfügbar bis 25. August 2021

"Haus des Geldes"-Fans aufgepasst: Bis Ende August kann man sich in der ZDF-Mediathek einen Banküberfallthriller made in Spain (und Frankreich und Argentinien) ansehen, bei dem Rodrigo De la Serna die Hauptrolle des Bandenführers spielt. Und den Mann kennen wir als Palermo aus dem Netflix-Serienhit. "Jeder gegen Jeden" beschränkt sich allerdings auf Spielfilmlänge, kam 2016 ins Kino und bescherte De la Serna eine Nominierung als bester Schauspiel-Newcomer bei den Goya-Awards (Spaniens Äquivalent zum Oscar).

Hamishim - Fünfzig

Verfügbar bis 1. Juli 2022

Wir fanden Filme und Serien im Original mit Untertiteln auch mal anstrengend. Jetzt mögen wir es immer mal gerne, uns den Originalklang zu gönnen. Bei manchen Formaten lohnt es sich einfach. So wie bei dieser Dramedy aus Israel, in er eine 49-Jährige alleinerziehende Witwe beschlossen hat, noch vor dem runden Geburtstag ihr Drehbuch zu verkaufen und endlich mal wieder Sex zu haben. Ein nicht schon hundertmal gesehenes Thema, bissiger Humor - wir sind dabei. (Den Trailer gibts nur im Original mit frz. Untertiteln, die Serie bei Arte natürlich mit deutschen).

The Mallorca Files

Mallorca mal nicht als Urlaubsinsel, sondern als Arbeitsort zweier Ermittler, die in zweiter Staffel gemeinsam neu Fälle lösen dürfen: Die Britin Miranda und der Deutsche Max sind das eigentlich ungleiche, zusammen aber ganz supertolle Duo inklusive gelegentlicher Knisterfunken. Klingt irgendwie wenig überraschend? Yup, aber das ist doch manchmal gerade schön. Die britische Produktion bietet nettes Krimi-Entertainment mit Gutwetter-Bonus. (Den Trailer zur zweiten Staffel gibt's nur im Original, den deutschen zur ersten findet man hier).

Die Story im Ersten: Querdenker

Verfügbar bis 19. Juli 2022

Wie wird man zum Querdenker und schiebt Fakten und den Gemeinsinn zugunsten von Verschwörungstheoretiker-Idolen und Meinungen beiseite? Das fragen sich in den letzten Monaten viele Menschen. Vor allem wenn es sich bei den Querdenkern nicht um schon zuvor Radikaldenkende handelt, sondern um Durchschnittstypen von nebenan. Zwei von ihnen hat die ARD begleitet und ihren Weg ins Querdenken nachvollzogen. Bedrückend, aber interessant. 

Der Raum mit Eva Schulz

Verfügbar bis 15. Juli 2022

Die neue Reihe, die ausschließlich in der Mediathek zu sehen ist, mischt das Prinzip Talkrunde mit dem Trend-Spaß "Escape Room". Das wirkt manchmal ein bisschen gewollt und hektisch, lockert aber tatsächlich die Fronten auf, die - wie beim Thema der ersten Folge "Fleisch essen" - ja oft verhärtet sind. Statt üblichem Abspulen von Standard-Argumenten wird hier schnell und beweglich diskutiert, mit innovativer Gästeauswahl. Zusatzfakten inklusive. Gute Sache, kann man mal reinschauen.

Queens of Comedy

Verfügbar bis 19. August 2023

Sorry, aber wir können öfter mal nicht über das Lachen, was das öffentlich-rechtliche Fernsehen so an Comedy serviert. Aber wenn Diana Amft mit Henning Baum im Pilcher-Movie rebelliert, Cordula Stratmann mal eben Tatort-Ermittlungen im Schnelldurchlauf absolviert und Annette Frier einen auf Tarantino-Killerin macht, ist das ein überraschen kreatives und komisches Vergnügen in der frisch veröffentlichte Sketch-Serie Queens of Comedy".  Vorerst gibt's drei halbstündige Folgen in der Mediathek - hoffentlich bald mehr.

Wenn die Stille einkehrt

Verfügbar bis 3. Oktober 2021

Dank Arte kann man dieses dänische Serienhighlight nun auch bei uns sehen. Erzählt werden die Schicksale von acht Menschen vor, während und nach einem terroristischen Anschlag auf ein Restaurant in Kopenhagen. Mit dabei ein Inuit-Koch, den das Nichtangenommenwerden durch die Gesellschaft schon immer beschäftigt, Jamal, der gegen das Abrutschen ins Kriminelle Milieu kämpft, Sängerin Marie, die Obdachlose Ginger. Eine eindrückliche Studie übe Schicksale, die sich auf unerwartete Weise verbinden. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie deutsch synchronisiert).

Wer stiehlt mir die Show?

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Die zweite Staffel der Show von Joko Winterscheidt startet noch besser als die erste. Liegt neben dem gleichbleibend sympathischen Gastgeber vor allem an den neuen Kandidaten. Mit dabei: Bastian Pastewka Shirin David und Teddy Teclebrhan. Eine sehr schöne Kombination von netten und witzigen Menschen und deshalb sehenswert. Macht Lust auf die weiteren Folgen.

Die Nonne und der Kommissar

Verfügbar bis 11. Oktober 2021

Diese Krimireihe hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel (2006 bis 2012), sorgte aber jetzt bei Wiederausstrahlung auf 3sat für richtig gute Quoten. Die Protagonist*innen: Ann-Kathrin Kramer als junge, idealistische Nonne, die wegen ihrer rebellischen Art gerade aufs Land versetzt wurde, dort über eine Leiche stolpert unf sich nun als Ermittlerin betätigen will. Und Günter Maria Halmer als leicht zerknitterter Kommissar, der die Einmischung des Jungspunds nichts als nervig findet. Zunächst... Drei Filme stehen in der Mediathek bereit.

Boys

Verfügbar bis 10. Juni 2022

Den Promifaktor, den Politiker Kevin Kühnert und Rapper Kalvyn Colt einbringen, hilft dem Bekanntmachen. Weil sie aber gleichberechtigt mit 28 anderen Männern von Felicitas Sonvilla und Nina Wesemann, den Macherinnen dieser Dokuserie befragt werden, steht letztlich einfach das spannende Thema im Vordergrund: Männlichkeit. Was ist das, was soll das sein, welche Facetten gibt's und wir wirkt sich das Mannsein auf verschiedenste Aspekte des Lebens aus. Sieben Folgen. Ausgezeichnet. Angucken!

Deadlines

Verfügbar bis 8. Juli 2022

Die vier Frauen aus Frankfurt Goldstein waren lange unzertrennlich. Doch dann führte sie das Leben auf unterschiedliche Wege. Als sie anlässlich einen Zwischenstopps von Erfolgsfrau Elif spontan zusammenfinden, kommt nicht nur große Freude auf, sondern auch das eine oder andere Problem auf den Tisch. Trotz einiger Klischees ein Serienschätzchen, erschaffen von den "Jerks"-Machern und großartig gespielt von Sarah Bauerett, Llewellyn Reichman, Jasmin Shakeri und Salka Weber.

Soldaten

Verfügbar bis 7. Juli 2022

Seit dem Wechsel zur Berufsarmee muss jede*r, der oder die sich verpflichtet, damit rechnen, in den Krieg geschickt zu werden. Das wissen auch die drei jungen Männer, die diese Dokumentation durch ihre Ausbildung begleitet. Am Ende fliegt nur einer von ihnen nach Afghanistan. Der Film hält sich zurück, erlaubt einen unglamourösen Blick ins Soldatenleben, ist gerade deshalb sehenswert und liefert viel nötigen Stoff zum Nachdenken.

Bezzel & Schwarz - Die Grenzgänger

Verfügbar bis 2. Juli 2022

Lust, mit dem Eberhofer und seinem Spezl Rudi durch Bayerns Süden zu fahren und ein paar interessante Leute kennen zu lernen? Geht in dieser BR-Reihe. Natürlich ist's nicht der Film-Eberhofer, sondern sein Darsteller Sebastian Bezzel, der hier mit Simon Schwarz durch die Gegend fährt und unter anderem beim Gestüt von Lisa Müller (deren Mann ist Fußballer Thomas Müller) stoppt. Aber der ist ähnlich bodenständig-symphatisch und deswegen  guckt man gerne zu.

Loving her

Verfügbar bis 30 Juni 2022

Die deutsche Adaption eines niederländischen Serienoriginals erzählt die Liebesgeschichten der 25-jährigen lesbischen Hanna (Banafshe Hourmazdi). Jede der sechs Folge dauert nur um die zehn Minuten. Alles wird erfreulich liebevoll, authentisch, sexy und selbstverständlich erzählt, ohne zentrale männliche Perspektive. Ist sehr selten und deshalb schon gut. Die Schauspielerinnen - unter ihnen auch Jasmin Tabatabai, überzeugen außerdem. Sehenswert!

Clan

Verfügbar bis 1. Juli 2022|Staffel 1

Nchtschwarzer Humor in Serienform kommt nicht nur aus Großbritannien, auch die Belgier haben es drauf, wie dieses Serienhighlight aus dem Jahr 2012 beweist. In dem versuchen fünf Schwestern, den Schwager bzw. Mann  loszuwerden. Erfolgreich. Doch dann fangen die Besitzer der Versicherungsagentur an, misstrauisch zu werden und ermitteln... Zehn Folgen bieten zehn Stunden kurzweiliges Entetainment für alle, die es bös und lustig mögen.

Shooter

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Die finale dritte Staffel der US-Serie über den Scharfschützen, der in politische Verschwörungen und mehr verstrickt wird, feiert bei Joyn Primetime Free-TV-Premiere. Am 30. Juni  2021 um 22.15 Uhr geht es los mit der ersten Folge, dann wird wöchentlich eine neue gezeigt. In der Hauptrolle der Thriller-Action-Serie wie gehabt Ryan Phillippe. (Einen deutschen Trailer zur dritten Staffel gibt es nicht, deshalb hier der zur ersten).

Nordkurve

Verfügbar bis 15. Juli 2021

Nein, keine EM-Serie. Sondern ein Krimidreiteiler aus Frankreich. Im fiktiven nordfranzösischen Städtchen, in dem die Menschen wegen mangelnder Perspektiven ganz besonders an ihrem Fußballverein hängen, wird während eines Spiel im Stadion in besagter Nordkurve ein Fan erstochen. Die Polizei verhaftet die Tochter des Trainers, ihre Schwester, Ermittlerin in Paris, kommt in die Heimat, um die Wahrheit herauszufinden. Ziemlich düster, ziemlich spannend. (Den Trailer gibt es nur im Original mit englischen Untertiteln, die Serie bei Arte auch deutsch synchronisiert).

Unit 42

Verfügbar bis 25. Juli 2021

Am 25. Juni 2021 feiert die belgische Krimiserie ihre Free-TV-Premiere beim ZDF, ab 26. Juni sind die neuen Folgen auch in der ZDF-Mediathek zu finden, wo im übrigen auch die erste Staffel noch bis 11. Juli 2021 zum Stramen bereit stehen. Jede menge spannender Folgen also über die Fälle der Cyber-Crime-Unit aus Brüssel, die von Tom Leroy (Thomas Demarez) geleitet wird.

Zarah - Wilde Jahre

Verfügbar bis 17. Juni 2022

Ganz neu ist die ZDF-Serie nicht, aber ausgesprochen sehenswert - und bestimmt haben sie noch nicht alle entdeckt? Es geht um die neue stellvertretende Chefredakteurin eines Hamburger Magazins, die es in den 70ern mit einer eher sexistischen Kollegenriege zu tun bekommt und ziemlich clever ihren Weg geht. Pluspunkte: Nicht zu viele Klischees, die angemessen sture Claudia Eisinger in der Hauptrolle und Seventies-Flair vom Feinsten in der gelungenen Ausstattung.

The Pier

Verfügbar bis 21. Juli 2021

Diese Thrillerserie aus Spanien ist verrätselt, spannend und eine Kreation von Álex Pina - dem Schöpfer des international erfolgreichen Netflix-Krimis "Haus des Geldes", die jetzt im SWR und der Mediathek Free-TV-Premiere feiert. Im Fokus stehen zwei Frauen, die nach dem Tod ihres Liebsten feststellen, dass er auch mit der anderen eine Beziehung führte und die sich verbünden, um seinen Mörder zu finden. Besonders erfreulich: Alle beiden Staffeln des Krimis sind (bis 21. Juli!) abrufbar, auch in der Originalversion.

Ungarns wilde Pferde

Verfügbar bis 20. Dezember 2021

300 Przewalski-Pferden durchstreifen die Puszta. Die Dokumentation folgt eier der größten Wildpferdherden ddurch die ungarische Tiefebene, einer eigenwilligen Landschaft, die auch anderen seltenen und nicht so seltenen Tierarten eine Heimat bietet. Von jungen Füchsen bis zu beeindruckenden Kranichen kann man in der knappen Dreiviertelstunde einiges bestaunen. Nachdem es in politischer Hinsicht so wenig Erfreuliches aus Ungarn zu berichten gibt, tut es wohl, in diesem fesselnden, fast poetischen Film nur die atemberaubende Schönheit der Natur zu genießen.

Die syrische Kapitänin vom Tegernsee

Verfügbar bis 10. Juni 2022

Beim nächsten Besuch des Tegernsees werden wir Ausschau halten nach Najd und ihrem Schiff. Denn nachdem wir in der "Lebenslinien"-Reihe des BR die 43-Minuten-Doku über sie gesehen haben, sind wir mehr als beeindruckt von der Syrerin, die sich nach der Flucht vor dem Krieg in Bayern eine neue Existenz für sich und ihre zwei Kids aufgebaut hat. Eine ungewöhnliche noch dazu. Den Hut ziehen möchte man vor der sympathischen, klugen Frau - oder ihr die Hand schütteln. Vielleicht klappt's ja mal.

Heroes - Aus dem Leben von Comedians

Verfügbar bis 11. Juni 2023

Allein die Folge, in der Jungcomedian Moritz Neumeier auf Kurt Krömer trifft und die beiden über das Leben, die Comedy und den ganzen Rest sprechen, ist schon das Streamen wert. In der zweiten Staffel des gelungenen Formats, in dem aufstrebende Spaß/Satire-Sterne auf ihre Helden und Hedlinnen treffen, sind außerdem Kaya Yanar, Hazel Brugger, Enissa Amani, Heinz Strunk, Samy Molcho dabei. Sehr sehenswert.

Agatha Christie - Partners in Crime

Verfügbar bis 2. Juli 2021

Die Briten haben's drauf mit diesen gemütlichen, ein bisschen verschrobenen und relativ undüsteren Krimiserien. Ein weiteres schönes Exemplar dieser Gattung kann man sich noch bis Anfang Juli in der ARD-Mediathek ansehen. Erzählt werden die detektivischen Abenteuer eines Ehepaars in den 50er Jahren, gespielt von David Walliams und Jessica Raine. Es geht um Verbrechen, aber auch um feindliche Spione. Der Titel ist der Tatsache geschuldet, dass Krimiqueen Christie das unternehmungslustige Paar erfand und in vier ihrer Romane zu Heldin und Held machte.

Der Giftanschlag von Salisbury

Verfügbar bis 9. Juli 2021

Die Serie gehört zum True-Crime-Genre, aber hat nix mit den üblichen Gruselformaten über Serienkiller zu tun. Hier geht es um einen politisch motivierten Anschlag 2018 in England, hinter dem aller Wahrscheinlichkeit Russland steckte und der weltweit  Wellen schlug. Alles fängt damit an, dass man einen russischen Doppelagenten und seine Tochter bewusstlos auf einer Parkbank in Salisbury auffindet... Die Miniserie der BBC, die auf den tatsächlichen Ereignissen basiert, wurde in England 2020 gezeigt, jetzt können wir sie bei Arte sehen.

Bergmenschen

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

In den vergangenen Staffeln der BR-Dokuserie (in der Mediathek noch verfügbar) konnte man unter anderem Hüttenwirt-Alltag in höchster Höhe miterleben (siehe Clip). In der Season geht es mit Bea in die Berge - einer ehemaligen Leistungssportlerin und jetzigen Heeresbergführerin. Mit dieser höchsten Qualifikation der Gebirgsjäger führt sie das Bataillon 231 in Bad Reichenhall. Wir können beim winterlichen Training vor grandiose Kulisse zusehen und erfahren, welche Gedanken sich die Soldatin und Mutter über einen eventuellen Einsatz macht. Fünf interessante Folgen à 7 bis 15 Minuten.

Exit

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

In "Bad Banks" ging's ja schon nicht sehr zimperlich zu, die Geldspezialisten in dieser Serie legen aber noch eine Schippe drauf in Sachen Sex, Gewalt und Drogen. Die erste Staffel, die ab 5. Juni im Fernsehen und ab 6. Juni um 10.00 Uhr in der ZDF-Mediathekihre Free-TV-Premiere feiert, war die meistgetreamte aller Zeiten in Norwegen. Erzählt wird die Geschichte von Adam, William, Henrik und Jeppe - vier erfolgreichen Investmentbanker in Oslo auf der Suche nach noch mehr Erfolg oder einem neuen Kick. 

Ausgebremst

Verfügbar bis 28. August 2021

Maria Furtwängler ist zurück als Beate Harzer, Ex-Fahrlehrerin und frischgebackene Lebensberaterin. Wie in der ersten Staffel spricht sie via Bildschirm mit verschiedensten Menschen, alle dargestellt von TV-Größen. Dieses Mal mit dabei in der originellen Comedy-Serie: Jasna Fritzi Bauer, Detlev Buck, Ursula Carven, Caro Daur, Monika Gruber, Carolin Kebekus, Axel Milberg und Rosalie Thomass! Allein der Promi-Faktor lockt, schön kauzigen Humor gibt's on top. Die erste Season steht übrigens auch noch zum Streamen bereit.

Betipul

Verfügbar bis 27. Mai 2022

Nach dem Pandemiejahr kann fast jede*r von uns eine Therapie gebrauchen zum Sortieren der anstrengenden Erfahrungen und zum Wiederaufpäppeln. Warum also nicht das Angebot von Arte nutzen und sich dort das israelische Original "Betipul" ansehen, das als Vorlage für die erfolgreiche US-Adaptaion "In Treatment" und weitere internationale Varianten diente. In den 45 halbstündigen Folgen der ersten Staffel geht's zwar nicht um die Coronakrisen-Auswirkungen, aber um alle Facetten menschlicher Sorgen und mögliche Lösungswege.

Die Carolin Kebekus Show

Verfügbar bis 27. Mai 2022

 Am 27. Mai lief die erste Folge der neuen Season und in der hat Kebekus nicht nur gegen Friedrich Merz' ungebetene Ratschläge an Kanzlerkandidatin Baerbock ausgeteilt, sondern widmete sich ausgiebig dem Thema Fußball-EM. Irres Sportball-Match mit Sven Hannawald, Social-Media-Stars und Profi Patrick Owomoyela inklusive. Da weiß man wieder, was man in der Sendepause der Entertainerin vermisst hat. Bissig, bös und oft sehr lustig.

Der Kommissar

Verfügbar bis 27. Mai 2023

Allein schon für Modefans ist die Auswahl an Highlight-Folgen des deutschen Krimi-Klassikers "Der Kommissar" ein Vregnügen, weil hier (siehe Foto) feinster 70er-Jahre-Zwirn getragen wird. Ansonsten kann man sich auf und über gediegene Fälle aus München freuen und auf Erik Ode als titelgebenden Ermittler. 97 Folgen gibt es von 1968 gestarteten ZDF-Serie, in der Mediathek stehen elf zum Online-Abruf bereit.

Hanna Svensson - Blutsbande

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Die erste Staffel steht noch bis Juli zum Abruf bereit und seit 27. Mai kann man sich auch die neuen Folgen in der ZDF-Mediathek ansehen. Erneut im Mittelpunkt: die schwedische Ermittlerin Hanna Svensson (Marie Richardsson), die sich mit dem organisierten Verbrechen anlegt und mit familiären Dramen zu kämpfen hat. In Staffel 2 ist sie auf der Suche nach einem Verräter aus den eigenen Reihen, während ihr Sohn nach seinem Undercover-Einsatz auf der Flucht ist. Nordische Krimispannung.

The Bank Hacker

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Das belgische "Ocean's Eleven" nennt der "Tagesspiegel" den Thriller über einen Cyber-Banküberfall, bei dem ein Nachwuchs-Hackergenie die entscheidende Rolle spielt. Jeremy hat allerdings seine eigene Agenda bei raffinierten Coup - er will seinen Vater rächen. Der Einstieg in die spannende Srtory erfolgt über einen Rückblick, den der junge Mann im Verhör liefert... Doch ob das wirklich das Ende ist? Überraschungen sind beim cleveren und smooth inszenierten Krimi garantiert.

Straight Outta

Verfügbar bis 14. Mai 2022 (Staffel 2, Folge 1)

Nein, die Rede ist nicht vom bekannten Kinofilm (da würde auch das "Compton" am Ende fehlen), um Rap und Rapper*innen geht's bei dieser coolen Doku-Serie aber auch. Im Auftrag des SWR trifft Kenner Zino in jeder Folge Künstler*innen wie Alligatoah und Eunique in ihrer Hood und lässt sich erzählen vom Leben, von der Karriere und ihrem Viertel. Enorm empfehlenswert für alle Fans des Musikgenres aber auch genial für alle, die sich im Deutschrap (noch) nicht so auskennen und das ändern möchten. Die zweite Staffel ist gerade gestartet, die erste noch abrufbar.

Sophie Cross - Gefährliche Dünen

Verfügbar bis 29. November 2021

Im Mittelpunkt der deutsch-französisch-belgischen Koproduktion: Sophie Cross (Alex Barlier), die nach einem Schicksalssschlag die Anwältinnenkarriere beendet und als Kommissarin neu angefangen hat. Mit ihrem Team stellt sie sich an der Nordseeküste ihren ersten drei TV-Fällen. Auch wenn wir uns manchmal eine/n Kommissar*in wünschen, der/die mal nicht wegen irgendwas Dramatischem zur getriebenen Person wurde: Krimis dieser Art haben viele Fans und die internationale Besetzung ist interessant. Aus Deutschland dabei: Wanja Mues ("Eine Fall für zwei")  als Pathologe.

Hackerville

Verfügbar bis 4. Juni 2021

Nerds wird die wenig realistische Hacker-Darstellung ärgern, alle anderen können sich freuen, dass der Krimi mit feiner Besetzung gerade wieder in der Mediathek verfügbar ist. Es geht um die Ermittlungen nach einer Attacke auf die Daten einer deutschen Großbank, die die Kommissarin mit den rumänischen Wurzeln zurück in die Heimat führen. Hier muss sie sich ihrer Familienvergangenheit stellen und gemeinsam mit einer Kollegen der dortigen Polizei den schwierigen Fall lösen. Sechs Folgen solide Spannung und ein interessanter Schausplatz.

Maroni - Im Reich der Schatten

Verfügbar bis Anfang (Staffel 1) und Ende (Staffel 2) Juni 2021

Nicht nur Skandinavier können Düsterkrimis mir gebrochenen Heldinnen. Die Franzosen auch. Bester Beweis ist diese Serie, deren zweite Staffel jetzt bei Arte Free-TV-Premiere feiert. Im Mittelpunkt steht die Polizistin Chloé Bresson (Stéphane Caillard), die erst in Franzöisch-Guyana ermittelt und die es in den neuen Folgen nach Neufundland verschlägt. Zu tragischen Fällen und harter Ermittlerinnenarbeit gibt es also schön dramatisch in Szene gesetzte ferne Länder. (Den Trailer gibt es nur im französichen Original, die Serie natürlich auch deutsch synchronisiert)

Indiana Jones - Eine Saga erobert die Welt

Verfügbar bis 12. Juli 2021

Könnte gut sein, dass man sich nach dieser Doku noch mal fix alle Indy-Filme ansieht (auf jeden Fall den besten der Reihe, "Der letzte Kreuzzug"). Denn die 52 minütige Doku erzählt auf fesselnde und unterhaltsame Weise die Entstehungsgeschichte der bekanntesten Aberteuerersaga der Welt - von der ersten Idee von "Star Wars"-Macher George Lucas über die Zusammenarbeit mit Regielegende Steven Spielberg bis hin zum Dreh mit Harrison Ford, der gleich nach seinem Han-Solo-Erfolg in der Rolle als peitschenschwingender Schatzjäger-Archäologe eine weitere Hit-Hauptrolle landete. Ein Vergnügen für Filmfreunde.

Heroes - aus dem Leben von Comedians

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Weil gerade eine zweite Staffel angekündigt wurde, empfehlen wir hier noch einmal die erste dieses ZDF-Formats, in dem in fünf Folgen jeweils ein Comedy-Talent auf einen etablierten Comedy-Star trifft, sich mit ihm oder ihr austauscht und lernt. Mit dabei: Cordula Stratman, Christian Ulmen, Josef Hader, Ususmango, Till Reiners, Freddi Gralle u.a.. Fast alle Begegnungen (mit Ausnahme der mit dem schwer erträglich selbstverliebten Serdar Somuncu) sind sympathisch, interessant und inspirierend. Ein schöner Blick hinter die Kulissen.

All You Need

Verfügbar bis 7. November 2021

Schwule Männer in Berlin. Auf der Suche nach Liebe und einem freien, von Familie und Gesellschaft unkommentierten Leben. Stört man sich anfangs noch am einen oder anderen hölzern klingenden Drehbuchsatz, freundet man sich schnell mit allen vier Helden an, drückt ihnen die Daumen und freut sich wie Bolle, dass es dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen endlich geglückt ist, eine coole queere Serie zu drehen, die authentisch und auch noch verdammt sexy ist. Nur eins ist schade - dass die ARD sie nur in der Mediathek bereitstellt und nicht im Hauptprogramm sendet.

Melody Gardot - From Paris with Love

Verfügbar bis zum 7. Februar 2022

Noch ein steichelsanfter Soundtrack fürs Wochenende oder einen schönen Abend daheim gesucht? Dann hätten wir was: Das frisch in der Arte-Mediathek bereitgestellte Konzert der französischen Jazz-Künstlerin Melody Gardot, auf dem sie die Songs ihres 2020 veröffentlichten Albums "Sunset in the Blue" singt, ist wie eine entspannte Umarmung mit ganz viel Liebe. Begleitet wird sie von einem Jazzquartett und 40 Musikern des Orchestre Philharmonique de Radio France unter der Leitung von Dylan Corlay. (Einen Trailer zum Konzert gibt es nicht, deshalb hier eine andere Aufnahme)

Lu von Loser

Verfügbar bis 6. Mai 2022

Schwangerschaft ist vielleicht manchmal anstrengend aber sonst so schön für alle Frauen? Nö. Sicher nicht für Lu, die Musikerin, die eigentlich mit ihrer Band Karriere machen wollte, den Kindsvater gar nicht so toll findet und von ihrer Mutter genervt ist, bei der sie jetzt wieder einziehen muss. Dass sie sich trotzdem - wenn auch mit Mühe - durchboxt, ist bewundernswert und hat nix mit einer Verliererin zu tun. Reell, bissig, vielleicht auch mal anstrengend, aber liebenswert - gilt für die Heldin ebenso wie für die ZDF-Serie selbst.

Die Drei von Der Müllabfuhr

Verfügbar bis 7. November 2021

Uwe Ochsenknecht, Jörn Hentschel und Aram Arami sind zurück als nette Fachkräfte der Abfallwirtschaft. Zwei neue Filme der erfolgreichen ARD-Reihe wurden gedreht: Schon bereit zum Online-Abruf steht TV-Movie "Die Streunerin", in dem sich die Drei um eine junge Frau kümmern, die dringend Unterstützung braucht.  "Operation Miethai" - hier geht's um die aktuellen Themen Entmietung und Wucher - ist dann ab dem 14. Mai in der Mediathek abrufbar.

Marie fängt Feuer

Verfügbar bis 30. April 2022 (Folge 1)

Sympatjhische Heldin und sympathische Mitstreiter*innen - dhier im Quatschclip lustig präsentiert -  kümmern sich um Brände und andere Herausforderungen. Private Liebesgeschichten und das eine oder andere Drama gibt's ebenfalls zu sehen in der Reihe um die Feuerwehrfrau Marie. Zwei neue Filme hat das ZDF in der Mediathek vor TV-Ausstrahlung bereitgestellt. In einer davon wird geheiratet! Die bisherigen Folgen kann man sich ebenfalls ansehen.

Feuer & Flamme - Staffel 4

verfügbar bis 3. Mai 2022

Wie uns diese - sehr erfolgreiche - WDR-Dokuserie bislang entgangen ist, die Feuerwehrleute beim Einsatz begleitet, wissen wir auch nicht. Wem es wie uns geht: Unbedingt anschauen. Die frisch gestartete Staffel 4 (sicher auch die verfügbaren vorherigen Folgen) bestechen durch eine Spannung, die nur die Realität liefern kann. Dazu muss aber auch der Schnitt perfekt sein, müssen gute Interviewpartner gefunden und die teils komplizierten Informationen verständlich transportiert werden. Leistet die Serie alles - und vor den Protagonisten kann man eh nur den Hut ziehen.

Huss – Verbrechen am Fjord

Verfügbar bis 30. August 2021 (Folge 1)

Dass ihre Mutter stellvertretende Chefin der Station ist, an der Katharina Huss (Karin Franz Körlof) ihre Polizeikarriere starten will, macht es für sie nicht einfacher. Im Gegenteil. Mit korrumpierten Kollegen bekommt sie es außerdem zu tun, mit Männern, die sich ihr überlegen fühlen, und natürlich mit anspruchsvollen Fällen. Frische und spannende Krimiserie aus Schweden, deren fünf Folgen nach und nach in der Mediathek veröffentlich werden.

Derby Girl

Verfügbar bis 27. Juni 2021

Ab ersten Mai steht diese französische Comedyserie zum Abruf bereit, in der eine ehemalige Eiskunstläuferin, die ihre Karriere durch übermäßigen Ehrgeiz selbst sabotierte, eine zweite Chance auf Rollschuhen nutzen will. Bei einem bislang erfolglosen Roller-Derby-Team kommt sie unter - und nervt alle mit ihrer ungeheuren Verbissenheit. Würde uns allerdings sehr wundern, wenn sie nicht von den anderen und die anderen nicht von ihr lernen könnten... Schönes Thema, coole Darstellerinnen, zehn Folgen.

Spätzle Arrabiata

Verfügbar bis 29. Oktober 2021

Eine schwarze Krimikomödie aus dem Schwabenländle? Gute Sache. Und die Story vom heimgekehrten Halbbruder, der feststellen muss, dass das Familienlokal zur Mafiageldwaschanlage geworden ist und die lokalen Honoratioren sich gegen ihn verschworen haben, ist lobenswert schräg. Die Ausführung lässt allerdings leider zumindest anfangs zu wünschen übrig, weil irgendwie bemüht originell. Eine Chance kann/soll man den sechs Folgen, die in Balingen und Umgebung gedreht wurden, aber gerne geben.

Rivalen der Rennbahn

Verfügbar bis 29. März 2022

Um sich die elf Folgen dieser 80er-Jahre-Perle anzusehen, muss man schon eine Menge Lust auf Retro-TV mitbringen. Dann macht's aber Spaß: Denn hier tummeln sich zum Synthie-Soundtrack von Dieter Bohlen (!) nicht nur viele hübsche Pferdchen, sondern auch deutsche A-Liga-Fernseh-Prominenz von Jutta Speidel über Thomas Fritsch bis Manfred Zapatka. Naja und dann gibt's halt noch Liebe, Intrigen und Rennsportdrama.

Charité intensiv

Verfügbar bis 1. April 2022

Querdenker und zynische Filmchen drehende Darsteller*innen sollten sich die Doku-Serie ansehen, bevor sie Corona-Maßnahmen für absurd erklären. Denn so berechtigt man einzelne Regelungen kritisieren kann: Dass hier Menschenleben auf dem Spiel stehen und es jede*n treffen kann, ist Fakt. Das macht der Vierteiler aus Berlins berühmtem Krankenhaus mehr als deutlich. Das Anschauen tut weh, macht dankbar - und bereit, bis zum hoffentlich baldigen Sieg über die Pandemie noch den eigenen Teil zu tun, um andere und sich selbst zu schützen.

Unsichtbar - Die Klickarbeiter

Verfügbar bis 13. Juni 2021

400 Euro, von denen noch gut 20% an den Staat gehen, für 60 bis 70 Stunden Arbeit? Was für viele Privilegierte wie ein Angebot aus der Hölle klingt, ist für so genannte Klickarbeiter - Fahrradkuriere, die auf Onlinebestellungen wie bei Uber Eats warten und dann bei jedem Wetter ausliefern - in Lyon, Frankreich, knallharte Realität. Vermutlich sieht die Rechnung in Deutschland nicht viel anders aus. Die vierteilige Dokuserie wirft Licht auf eine Schattenseite des Genuss-Kapitalismus, auf der viele leben und arbeiten. (Französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln)

Salamander

Verfügbar bis zum 3. August 2021

Einbruch in ein Brüsseler Bankhaus. In den ausgeraubten Schließfächern lagerten die Geheimnisse der Mächtigen. Ans Licht gebracht könnten sie die ganze Nation zu Fall bringen. Kommissar Aleardi (Filip Peeters) ermittelt und wird schnell selbst zur Zielscheibe. Die Serie war 2012 ein großer Erfolg in Belgien und feiert bei Arte jetzt ihre deutsche Free-TV-Premiere. 12 Folgen gutes Krimi-Entertainment stehen bereit.

Freitag Nacht Jews

Verfügbar bis 23. April 2022 (Folge 1)

Wurde mal Zeit, dass es nicht nur Gedenksendungen und Antisemitismus-Diskussionen im TV gibt, sondern auch eine Talkshow von einem Juden mit jüdischen Gästen, in der es um alle möglichen Aspekte der Gegenwart geht. Der Antisemitismus kommt trotzdem vor - schließlich kocht er gerade u.a. in Querdenker-Verschwörungstheorien wieder hoch. Gäste wie Susan Sideropoulos, Mirna Funke und Max Czollek machen im Verein mit dem schnelldenkenden und -sprechenden Gastgeber Daniel Donskoy ("Sankt Maik") aber deutlich, dass es sehr viele andere spannende Themen gibt.

The Movies

Verfügbar bis 18. Oktober 2021

Die CNN-Dokuserie, die ihn zehn Folgen einen unterhaltsamen Gang durch die Geschichte der bewegten Bilder samt ihrer berühmtesten Protagonist*innen bietet, ist ein Schmankerl für Filmfreund*innen. Wegen der interessanten Informationen, der vielen Filmausschnitte und ganz besonders wegen der hochkarätigen Experten und Stars, die die Meilensteine kommentieren - von Steven Spielberg über Robert Redford, Martin Scorsese bis Julia Roberts und vielen anderen.

Organize 'N Style

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Bei Sixx frisch gestartet und bei Joyn im kostenlosen Bereich verfügbar ist diese Aufräumserie. In jeder Episode besucht Coach Isabella Franke Menschen, die Haus/Wohnung/Küche besser sortieren wollen. Die Sendung hält keine großen Überraschungen parat - zumindest nicht für die, die auf Netflix Ordnungsguru Marie Kondo kennen und schätzen gelernt haben. Trotzdem eine Anguckempfehlung, weil wir Vorher-Nachher-Geschichten mögen, den einen oder anderen Tipps sicher privat umsetzen können und die Sendung so nett bodenständig ist.

MaPa

Verfügbar bis 16. Mai 2021

Zuvor konnten nur Joyn-Abonnenten die vor einem Jahr gestartete Serie um einen plötzlich alleinerziehenden Vater und seine kleine Tochter in Berlin sehen. Jetzt startete sie im Free-TV beim rbb, der das Format mitproduzierte, und ist nun ebenfalls via Mediathek zu sehen. Auch wenn Einiges zum Schmunzeln dabei ist, wird es oft bewegend und traurig. Max Mauff ist in der Hauptrolle des Metin Müller zu sehen, sechs Folgen gibt's.

Der Maulwurf

Verfügbar bis 31. März 2024

Ex-Präsident Trump wollte sich mit Nordkoreas Regime gerne anfreunden. der Protagonist dieser hochspannenden Doku beschließt, die Diktatur, die als eine der brutalsten der Welt gilt, zu unterwandern und zu entlarven. Vor der (versteckten) Kamera und unter Lebensgefahr. Zehn Jahre später ist der fertige, zweiteilige Film da und bringt zum Schaudern und Staunen. Aufgerollt wird die Undercover-Mission, die Nordkoreas Verstrickung in den internationalen Waffenhandel zeigen will, durch die Befragung einer ehemaligen Geheimdienstmitarbeiterin des britischen MI5, die aufs kritische Befragen von Agenten nach dem Einsatz spezialisiert war.

Chez Krömer - Staffel 4

Verfügbar bis 23. März 2022 (Folge 1)

Bei Kurt Krömer im Verhörraum zu sitzen, ist schon für die anstrengend, die er ganz sympathisch findet. Weil er als als Kunstfigur im Satireformat aus Prinzip bewusst irritieren will und eher auf Pointe arbeitet, statt tiefer ins Gespräch zukommen. Tritt aber eine*r an, die oder den Krömer gar nicht leiden kann, wird's richtig bös. Und entlarvend. Siehe dritte Folge der neuen vierten Staffel mit Ex-AfD-Mitglied Frauke Petry. Mag und kennt er einen Gast gut, wird Krömer aber auch mal ernst und offenherzig,wie in der Premierenfolge mit Comedy-Kollege Sträter.

Chernobyl

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Der HBO-Erfolg war bislang nur im Abo oder gegen Gebühr zu sehen. Ab 12. April nach der Free-TV-Premiere bei ProSieben sind die ausgestrahlten Folgen auch im kostenlosen Bereich von Joyn abrufbar - pro Woche neue Episoden. Die hochspannende Rekonstruktion der Ereignisse um die Atomkatastrophe in Tschernobyl in diesem Monat vor 35 Jahren ist ein ausgezeichnetes, bedrückendes und durchaus informatives Highlight mit großartigen Darstellern wie Stellan Skarsgård. (Den direkten Link zur Serie bei Joyn gibt's noch nicht, wir reichen ihn nach sobald vorhanden)

Dead Pixels

Verfügbar bis 6. Juni 2021

Am 9. April wird die britische Comedy bei ZDFNeo versendet, ab 10. April kann man sie sich in der Mediathek ansehen. Lohnt sich für alle Gamer*innen, aber auch für Liebhaber des britischen (=schrägen/etwas bösen/leicht absurden) Humors sind die Geschichten aus dem Leben dreier Freunde und leidenschaftlichen Role-Playing-Game-Nutzer was Feines. (Den Trailer gibt es bislang nur in der englischen Originalfassung, die Serie natürlich auch deutsch synchronisiert).

Hatufim

Verfügbar bis 14. Oktober 2021

Neugierig auf eine der erfolgreichsten israelischen Serien, die noch dazu als Inspiration für den US-Spionagehit "Homeland" diente? Dann kann man sich hier in alle beiden Staffeln von "Hatufim" vertiefen, einen hochgelobten Thriller. Er erzählt von der Heimkehr zweier Soldaten, die bei einem Einsatz im Libanon in die Hände der Hisbollah gerieten und die letzten 17 Jahre in Kriegsgefangenschaft verbracht haben. Wir findet man nach so langer Zeit zurück in den Alltag, in die Beziehungen mit der Familie und die Gesellschaft? (Den Trailer gibt's nur auf englisch, die Serie bei Arte deutsch synchronisiert). 

Junge Politikerinnen - Yes She Can

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Auch diese Dokumentation startet exklusiv einige Tage vor der TV-Ausstrahlung im Ersten in der Mediathek. Anschauen lohnt sich so richtig. Nicht nur, dass man mit Bürgermeisterin Laura Isabelle Marisken, Vizepräsidentin des Schleswig-Holsteinischen Landtags Aminata Touré, Bundestagsmitglied Gyde Jensen und grünes Europaparlament-Mitglied Terry Reintke vier inspirierende Frauen in unterschiedlichen Ämtern und Parteien kennen lernt, man erfährt auch einiges über Politikalltag und Machtstrukturen. 

Almania

Verfügbar bis 18. Mai 2022

Weil er mit einem rassistischen Spruch aufgefallen ist, wird Lehrer Frank Stimpel versetzt und soll sich an einer "Problemschule" beweisen. Da macht er sich erst einmal noch unmöglicher, bevor ihm Schüler und Kollegen mehr Menschlichkeit beibringen. Zu den beiden nur in der Mediathek verfügbaren Folgen gibt es eventuell eine Serienfortsetzung, das steht aber noch nicht fest. Uns hat die arg klischeehafte und holprige Comedy auf den ersten Blick nicht überzeugt, Fans von Komiker und Youtuber Phil Laude, der die Hauptrolle spielt, könnten aber auf ihre Kosten kommen.

Die Dirigentin

Verfügbar bis 3. Mai 2021

Schon mal den Namen Antonia Brico gehört? Nein? Sollte man aber, denn es gab sie wirklich und sie war die erste Frau, die die Berliner Philharmoniker dirigierte. Auch sonst lebte sie ein faszinierendes Leben und schrieb Geschichte, die in diesem Film von der niederländischen Regisseurin Maria Peters in eindrückliche Bilder gefasst wurde. In der Hauptrolle ist Christanne de Bruijn zu sehen. Im Kino startete "Die Dirigentin" im September 2020, ihre Free-TV-Premiere feiert sie jetzt.

Kosmonaut Nr. 1

Verfügbar bis 11. April 2022

Die Dokuserie um Juri Gagarin gibt es zunächst exklusiv in der Mediathek, am 11. April folgt die TV-Ausstrahlung. Sie lohnen sich, die fünf je 25 Minuten langen Folgen. Denn hier erfährt man nicht nur alles über den ersten Menschen im All, sondern auch vieles über die Anfänge der Raumfahrt an sich. Von Experten wie dem stellvertretenden Chefkonstrukteur, der erklärt, warum die Wostock im Gegensatz zum US-Raumschiff nahezu vollautomatisch funktionierte. Die Psychologen hätten befürchtet, dass der Astronaut, konfrontiert mit der Weite des Weltalls, den Verstand verlieren könnte.

Unterleuten

Verfügbar bis 30. März 2022

Vor gut einem Jahr feierte der Dreiteiler im ZDF sehr erfolgreich Premiere - jetzt kann man ihn sich entspannt in der Mediathek ansehen. In der Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Autorin Juli Zeh geht es um die alteingesessenen und zugereisten Bewohner eines Dorfes in Brandenburg, die sich in die Wolle kriegen, als ganz in der Nähe ein Windpark gebaut werden soll. Auf der Besetzungsliste stehen einige große Namen - neben anderen Ulrich Noethen, Mina Tander. Bjarne Maedel und Rosalie Thomass.

Doktor Ballouz

Verfügbar bis 31. März 2022

Noch vor Ausstrahlung im TV kann man alle Folgen der neuen Mediziner-Serie des ZDF in der Mediathek ansehen. Deren Protagonist ist einem tatsächlichen Arzt aus der Uckermark gleichen Namens nachempfunden, der aus dem Libanon stammt und sich durch Patientennähe und Engagement auszeichnet. Das sind auch Eigenschaften des von Merab Ninidze wunderbar gespielten Helden des TV-Formats, der trotz eigener Trauer alles gibt, damit es den ihm anvertrauten Menschen besser geht. Was fürs Herz.

Bagdad nach dem Sturm

Verfügbar bis 7. Mai 2021

Irakkrieg und Besatzung mal nicht aus amerikanischer oder europäischer Sicht zu zeigen, sondern zur historischen Kulisse eines fiktiven Thrillers zu machen, in dem ein irakischer Ex-Polizist (Waleed Zuaiter) um seine Töchter kämpft und nebenbei einer Verschwörung auf die Spur kommt, ist eine gute Idee. Und packend umgesetzt in der BBC-Serie, die im Februar 2020 in England TV-Premiere feierte. (Den Trailer gibt's nur in der Originalfassung, die Serie auch deutsch synchronisiert)

The Split - Staffel 1 & 2

Verfügbar bis 22. April 2021

Ein Serienschmankerl aus der NDR-Mediathek: BEIDE Staffeln der britischen Anwaltsserie um Hannah Defoe (Nicola Walker), die sich aus der Familienkanzlei verabschiedet und bei der Konkurrenz angeheuert hat. Gut für die Karriere, aber vielleicht nicht so gut fürs Privatleben, weil dort auch ihr durchaus noch verführerischer Ex (Barry Amtsma, kennen wir aus "Bad Banks") arbeitet - und Hannah verheiratet ist. Wer mag, kann sich das clevere BBC-Format auch in der Originalversion ansehen.

Die Brücke - Transit in den Tod (Bron) - Staffel 1 & 2

Verfügbar bis 17. März 2022

Die schwedisch-dänisch-deutsche Krimi-Koproduktion war auch hierzulande ein Erfolg und hat international unter anderem eine US-Adaption mit Diane Kruger inspiriert sowie das gefeierte Sky-Original "Der Pass". Die Story: Ein erster brutaler Mordfall genau auf der Grenzbrücke führt eine schwedische Kriminalpolizistin (Sofia Helin) und einen dänischen Kollegen (Kim Bodnia) zusammen, weitere gemeinsame Fälle folgen. Nix für sensible Gemüter, weil oft sehr brutal. Aber schön für Fans nordisch-düsterer Krimikost.

Tahnee.7

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

NUR in der Mediathek ist dieser neue Wochenrückblick ab 26.3. immer Freitags ab 19.00 Uhr zu sehen. Nein, nicht noch mehr frustrierende Nachrichten, sondern lustig. Von Comedienne Tahnee, die man unter anderem aus Amazons "Binge Reloaded" kennt. Mit Sidekick André Herrmann lässt sie die wichtigsten Ereignisse Revue passieren, kommentiert komisch und schlüpft in diverse Rollen. Richtig gut! (Folge 0 stellte Tahnee auf YouTube vorab online, siehe Video)

Frieden

Verfügbar bis 30. April 2021

Eine Serie über den Wiederaufbau nach dem zweiten Weltkrieg. Aus der Schweiz. Mit einer sehr direkten und dramatischen Darstellung der Abgründe, die auch in diesem "neutralen" Land nicht schnell zu schließen waren. Im Fokus eine Unternehmerfamilie. Klingt gut? Ist gut. Und spannend. Alle sechs Folgen sind noch vor TV-Ausstrahlung in der Mediathek verfügbar. (Den Trailer gibt es leider nur im schweizerdeutschen Original, die Serie bei Arte deutsch synchronisiert).

Osrieslandkrimis: Ostfriesenangst

Verfügbar bis 18. März 2022

Gibt's noch eine Region in Deutschland, in der man keine Krimireihe angesiedelt hat? Die Ostfriesenfilme heben sich aber ab doch ein bisschen ab von der üblichen Verbrechen-mit-Lokalkolorit-TV-Ware und sei's nur deswegen, weil sie mit Julia Jentsch eine ausgezeichnete Hauptdarstellerin haben. Auch im neuen Film ermittelt sie unerschrocken - im Fall eines nach einem Klassenausflug verschollenen Lehrers, dem seine Schüler auf einen scheinbar recht verantwortungslosen Trip ins Watt gefolgt sind.

Shakespeare & Hathaway

Verfügbar bis 15. Mai 2021

Schlechte Lockdown-Laune hat gerade fast jede*r, da ist leichtes Krimientertainment genau das Richtige. Vor allem, wenn so ein nettes Ermittlerduo (Privatdetektiv/Friseurin) am Start ist, die Morde sich in schönster britischer Landidylle ereignen (Stratford-upon-Avon, Geburtsort des Dichters Shakespeare), fröhliche gewitzelt wird, garantiert keine scheußlichen Grausamkeiten gezeigt und alle Fälle gelöst werden. Die zehn Folgen der dritten Staffel sind jetzt in der Mediathek verfügbar (Vorkenntnisse aus vorherigen Staffeln nicht notwendig). 

Um Himmels Willen

Verfügbar bis 30. September 2021

Es ist das Ende einer Ära: Die 20. Staffel im Seriengekabbel zwischen Bürgermeister und Nonne im idyllischen Kaltenthal wird die letzte sein. Am 30. März 2021 starten die Folgen im Free-TV, ab 23. März sind alle Folgen vorab in der Mediathek abrufbar. Schade - Fritz Wepper als sympathischer Strippenzieher mit gutem Herzen unter der ränkeschmiedenden Fassade war und ist Kult, Janina Kunze, die auf Originalheldin Jutta Speidel folgte, machte ihre Sache auch gut und man konnte sich in den angenehm beschaulichen Folgen immer sicher sein, dass am Ende alles irgendwie gut ausgeht. 

Fixer Upper

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Ganz neu ist die fünfte Staffel des Haus-Aufmöbelungsformats nicht - die finalen Folgen des erfolgreichen TV-Formats wurden 2018 erstmals ausgestrahlt. Aber beim Renovieren von Häusern ist Tagesaktualität auch nicht wirklich relevant. Wer also Lust hat, einem kreativen und handwerklich fitten Ehepaar beim kompletten Ummodeln von US-Häusern zuzugucken und die Freude der Besitzer zu erleben, die mit dem Endergebnis überrascht werden, sollte hier einschalten bzw. streamen. 15 Folgen mit Joanna und Chip Gaines stehen bereit.

Ku'damm 63

Verfügbar bis 19. März 2022

Die Schöllack-Frauen sind zurück! Einige Jahre sind vergangen, die Mutter und ihre drei Töchter müssen sich alten und neuen Problemen stellen, von denen nicht wenige mit (ihren) Männern zu tun haben. Daneben gibt's tolle neue Berufschancen wie einen Beitrag zum Gesangs-Grandprix - und wie es mit der Tanzschule weitergehen soll, muss auch entschieden werden. Gewohnte Besetzung, fantastische Ausstattung, Liebe, Drama und mehr. (Ab Samstag 20.3. um 10.00Uhr in der Mediathek)

Der Kommissar und die Alpen

Verfügbar: 1. Film bis bis 22. März, der zweite bis 1. April 2021 etc.

Vicequestore Rocco Schiavone (Marco Giallini) hat's nicht so mit Vorschriften. Das führt dazu, dass der Ermittler vom Dienst in Rom in die Alpen strafversetzt wird und nun mit dem Leben in der Provinz und einem kauzigen Team zurechtkommen muss. Gelingt dem selbstbewussten Mann so mittelgut. Die Reihe überzeugt mi einem schönen italienischen Mix aus Krimiernst und Situationskomik. Der erste Film ist nur noch bis 22. März zu sehen, aber auch die weiteren lohnen den Online-Besuch in der Mediathek. 

Unter Freunden stirbt man nicht

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Im TVNow-Premiumbereich ist die schwarzhumorige Serie schon im Dezember 2020 gestartet, jetzt ist sie im TV bei Vox und nach Ausstrahlung auch im Free-Bereich der Streamingplattform zu sehen. Eine wahnwitzige Story, die Spaß, Spannung und berührende Momente bietet: Iris Berben, Heiner Lauterbach, Adele Neuhauser und Walter Sittler spielen eine Clique, die beim überraschenden Tod eines gemeinamen Freundes dafür sorgen will, dass es keiner erfährt - damit er den anstehenden Wirtschaftsnobelpreis erhalten kann...

Beforeigners

Verfügbar bis 12. April 2021 (Folge 1)

HBO steht ohnehin für gute Serien. Ihr neuestes Produkt aus der Europa-Abteilung - genauer gesagt aus Norwegen - ist besonders sehenswert. In den sechs Folgen von "Beforeigners" ändert sich das Leben eines Kommissars und der gesamten Gesellschaft vollständig, als aus dem Meer Zeitreisende aus Steinzeit, Wikingertagen und dem 19. Jahrhundert auftauchen. Bei einem Mordfall einige Jahre später soll Haaland mit der ersten Zeitreise-Kripokollegin zusammenarbeiten. Nicht so einfach... (Den Trailer gibt es leider nur in der Originalfassung, die Serie deutsch synchronisiert).

The Voice Kids

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Schon mitbekommen, dass die neue Staffel besonders nett ist? Liegt auch an den Coaches Stefanie Kloß, den zwei Fantas, Vincent Weiss und Alvaro, die alle angenehm unaufgeregt sind, auf einstudierten Schnickschnack weitgehend verzichten und sich einfach von Herzen freuen, tolle neue Künstler*innen zu entdecken. Und freuen kann man sich in dieser noch jungen Staffel oft - zum Beispiel über die witzigen und talentierten Zwillinge Alicia und Jasmina (siehe Clip). 

Harry & Meghan: Das Interview mit Oprah

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Fast alle haben es gesehen. Manche aber noch nicht - und wir wollen auch nicht ausschließen, dass der eine oder die andere sich dieses ... ja, sagen wir, Zeitdokument, noch einmal anschauen möchte. Auch wenn man sonst nix mit Royals am Hut hat: Dieses Gespräch geht um viel mehr. Es geht um Rassismus, um die Rolle der Medien, um toxische Beziehungen und um mentale Gesundheit. Alles wichtig, alles bedenkenswert. (Den Trailer gibt es nur im Original, das Interview ist deutsch synchronisiert)

Mord im Mittsommer

Verfügbar bis 6. März 2022

Schon in der siebten Staffel kommt mit diesem deutsch-schwedisch-norwegischen Format Krimispannung von den Schäreninsel Sandhamn: Alle vier neuen Fälle von Nora Linde (Alexandra Rapaport) sind noch vor Ausstrahlung im TV komplett in der ZDF-Mediathek zu sehen. Unterstützung bekommt die Staatsanwältin und Ferienhausbesitzerin von Nicolai Cleve Broch als Kommissar Alexander Gullmar. 

Ich bin Greta

Verfügbar bis 3. Juni 2021

Die Klimakrise ist kein Hobby von Schüler*innen - sondern geht alle an, weil sie alle bedroht. Niemand macht das deutlicher als das bekannteste schwedische Mädchen der Welt, Greta Thunberg. Den Hatern, die um ihr bequemes Leben fürchten, widmet sich diese spannende Doku auch kurz. Vor allem geht's aber um die beeindruckende Entschlossenheit und den bewundernswerten Weg, den diese junge Frau schon gegangen ist. Der Film startete im November letzten Jahres und ist aktuell wieder verfügbar.

Fast Fashion - Die dunkle Welt der Billigmode

Verfügbar bis 6. Juni 2021

Es ist schon schön und verlockend, sich viel Mode für wenig Geld leisten zu können. Nur muss man halt auch wissen, dass meist jemand andere dafür bezahlt, wenn wir es nicht tun. Die Dokumentation widmet sich kaum der (bekanntermaßen oft unschönen) Produktion in Asien, sondern die dunklen Seiten, die auch in Europa zum Fast-Fashion-Business gehören: Das Stehlen von Ideen, die schlechte Behandlung von Mitarbeitern und einiges mehr. Spannender und erhellender Blick hinter die Kulissen.

Die Toten von Marnow

Verfügbar bis 6. Juni 2021

Eine Mordserie in Meck-Pomm, ein Kommissar und eine Kommissarin, die selbst etwas zu verbergen haben und ein Fall, der in die dunkle Stasi-Zeit zurückreicht, in den aber auch die westdeutsche Pharmaindustrie verwickelt ist. Solide deutsche Krimikost. Zu sehen gibt es die acht Folgen in der Mediathek des ersten noch vor Ausstrahlung im TV.

Letzte Spur Berlin - Staffel 10

Verfügbar bis 12. März 2021 (Folge 1)

Mit einer besonders dramatischen Situation, die sich über zwei Folgen erstreckt, startet das LKA-Team in die zehnte Staffel: Oliver Radek (Hans-Werner Meyer), der Leiter der Vermisstenstelle in der Hauptstadt, erfährt vom Selbstmord seines Bruders Jürgen, sieht sich dadurch zu einem Alleingang veranlasst und wird angeschossen. Die anderen müssen nun vorerst ohne ihn weitermachen...

Wildes Deutschland - Der Kaiserstuhl

Verfügbar bis 11. März 2021

Schnell ansehen, bevor der Film am 11. März wieder aus dem Arte-Angebot verschwindet. Wer die "Wildes Deutschland"-Reihe kennt, weiß, dass hier liebevoll und mit angenehmer Ruhe besondere Landschaften vorgestellt werden - beziehungsweise die Tiere, die dort leben. Das kleine Mittelgebirge in der oberrheinischen Tiefebene nahe Schwarzwald und Vogesen hat so viel Schönes zu bieten, dass die dreiviertelstündige Doku ein Vergnügen für Naturfreunde ist.  (Einen Trailer zur Kaiserstuhl-Sendung selbst gibt es nicht, deshalb hier der allgemeine zur Filmreihe)

Der Pass

Verfügbar bis 2. April 2021 (erste Folge)

Wer den gefeierten Serienkiller-Thriller noch nicht gesehen hat, kann das aktuell kostenfrei in der ZDF-Mediathek fix nachholen (weil nur bis April verfügbar) und gespannt zusehen, wie sich ein deutsch-österreichisches Ermittlerduo (brillant: Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek) einem besonders finsteren Fall widmen. Der Dreh zur zweiten Staffel wurde übrigens aus Pandemiegründen unterbrochen - neue Folgen wird es aber irgendwann geben.

Solsidan

Verfügbar bis 25. März 2021

Okay, die Serie mag bestimmt nicht jeder. Schon arg verschroben, die Welt von Zahnarzt Alex und seiner schwangeren Freundin, die aufs Land in seinen Heimatort ziehen und es dort mit seiner Mutter, schrägen Freunden und dem Alltag zu tun bekommen. Alles sehr skandinavisch, irgendwo zwischen verklemmt, gehemmt und gar keinen Hemmungen. Wer ein Faible fürs Nordisch-Skurrile hat, sollte sich die Comedy aber unbedingt mal ansehen.

Suburra

Verfügbar bis 28. Februar 2021

Wer die Serie "Gomorra" gefeiert hat, sollte "Suburra" nicht verpassen. Stefano Sollima hat beide Mafia-Formate inszeniert. Gewohnt düster, mit einer ordentlichen Portion Gewalt, politischen Verwicklungen und Raffinesse geht es also auch hier zur Sache. Wer Mob-Machenschaften mag und den Film sehen will, sollte schnell sein: "Suburra" (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Netflix-Serie) ist nur eine Woche in der Mediathek verfügbar.

Lobbyistin

Verfügbar bis 10. Februar 2022

2017 kam diese ZDFneo-Serie ins TV, jetzt ist sie erneut in der Mediathek verfügbar. Das Drama folgt der Abgeordneten Eva Blumenthal (Rosalie Thomass), die durch einen fingierten Skandal ihren Posten verliert und auf die andere Seite der Macht wechselt, um den Politikbetrieb als Lobbyistin aufzumischen und finsteren Strippenziehern das Handwerk zu legen. Fragt sich nur, wie sauber ihre eigene weiße Weste dabei bleiben kann. Sechs Folgen, etwas schlicht, aber durchaus spannend.

Unbroken

Verfügbar bis 1. März 2022

Als Ermittlerin hat Aylin Tezel schon Erfahrung, immerhin war sie von 2012 bis 2020 im Dortmunder "Tatort"-Team im TV-Dienst. In diesem von ZDFneo selbstproduzierten Psychpthriller geht's allerdings noch härter zur Sache. Immerhin muss sich ihre Serienheldin, Kommissarin Alex der Entführung ihes eigenen Babys widmen und setzt dabei natürlich alles aufs Spiel. Düstere Krimikost, die in der mediathek Premiere feiert - ausgestrahlt wird die erste der sechs Folgen am 23. Februar 2021.

"Die Zeit" - Eine Wochenzeitung wird 75

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Kürzlich hat die "Bild" in einer Amazon-Serie einen Blick hinter die Kulissen gewährt, der in seiner eitlen Inszenierung schwer erträglich war. Diese Doku zum Jubiläum des Traditionsblattes "Die Zeit" ist davon auch nicht ganz frei, konzentriert sich dann aber doch auf den Journalistenalltag und das Bemühen, das Zeitgeschehen relevant und informativ abzubiilden. Spannend für alle, die wissen wollen, wie eine Zeitung entsteht oder ohnehin schon "Zeit"-Fans sind. 

Ganz schön Berlin!

Verfügbar bis 27. Dezember 2021

Wer die wunderbare Serie "Queer Eye"-Serie von Netflix liebt, in der fünf schwule Männer das Leben eines Menschen zum Besseren wenden, hofft hier vielleicht auf ein deutsches Äquivalent. Das wird leider nicht geboten, dazu ist diie Beratung der verwandlunsgswilligen Menschen zu holzschnittartig geraten und zu oft wird mit Absicht auf die Tränendrüse gedrückt.Trotzdem ist das schön diverse Experten-Team in Sachen Look, Lifestyle, Seele gutwillig bemüht, die Kandidat*innen des rbb-Formats gut aussehen zu lassen. Wer Vorher-Nachher-Sendungen liebt, kommt auf seine Kosten.

Kitchen Impossible - Staffel 6

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Am 14. Februar 2021 geht es los bei Vox und in der Mediathek mit den neuen Folgen, die dieses Mal ausschließlich in Deutschland und Österreich gedreht wurden - aus Pandemie-Sicherheitsgründen und weil die heimische Gastroszene Unterstützung gebrauchen kann. Ändert sicher nix an der Unterhaltsamkeit der Kochduelle. Mälzer wird motzen, er und sein Gegner werden alles geben, um die Challenges zu meistern, und nebenbei lernen wir wieder spannende Küchenkreative, Restaurants und Gerichte kennen. 

House of Cards

Verfügbar bis 31. Oktober 2021

Die vermutlich bösartigste Politserie mit dem schwärzesten Humor feierte schon im Jahr 1990 in Großbritannien Premiere und ist jetzt bei Arte zu sehen. In aktuellen Zeiten von Staatenlenkern, die uns ebenso absurd wie erschreckend erscheinen, ist der Vierteiler ein passendes Serienhighlight. Für seine Hauptrolle  wurde Ian Richardson mit einem BAFTA-Award ausgezeichnet. Die Serie diente als Inspiration für die US-Version, aber auch für andere Politthriller wie das dänische Drama "Borgen - Gefährliche Seilschaften". (Einen deutschen Trailer gibt es nicht, deshalb hier die britische TV-Intro)

Wie lange ist für Immer

Verfügbar bis 20. Mai 2021

Das mit der ganz großen immerwährenden Liebe ist so eine Sache. Einseits romantisch und erwünscht, andereseits für viele keine Realität und deshalb etwas, was Fragen und Zweifel aufwirft. Moderatorin Janine Ullmann, die ihre eigenen gescheiterten Lieben erfrischend ehrlich miteinbezieht, geht der Sache mithilfe von Experten und am Beispiel von fünf Paaren in dieser kurzweiligen und informativen Doku auf den Grund. 

In Therapie

Verfügbar bis 27. Juli 2021

Therapien sind eine gute Sache. Dazu beitragen, dass mentale Unterstützung als wünschenswert und normal angesehen wird, könnte auch diese faszinierende Serie aus Frankreich, die in acht Folgen fünf Menschen bei ihren Sitzungen bei einem Pariser Psychologen begleitet. Fünf Tage nach den Terroranschlägen im Herbst 2015. Sensibel und spannend - was auch dem eindringlichen Spiel der Darsteller zu verdanken ist, die Frankreichs Schauspiel-A-Liga angehören.

Tod von Freunden

Verfügbar bis 6. Februar 2022

Wer komplizierte Krimis mag, wird sich über diese acht Stunden Serienspannung freuen. Die deutsch-dänische Produktion erzählt vom Tod eines jungen Mannes aus den Perspektiven aller Beteiligten. Denn so idyllisch, wie die Gemeinschaft auf einer Insel in der Flensburger Förde erst scheint, ist sie natürlich nicht. Es gibt Geheimnisse, die nach und nach enthüllt werden. Mit dabei: Jan Josef Liefers, Lene Maria Christensen und andere.

Hidden Agenda

Verfügbar bis 14. Juli 2021

Manche brauchen in Pandemiezeiten Heiteres und Optimistisches, andere denken "Jetzt erst recht!" und gönnen sich Düsterkrimis. Ein schwedisches Exemplar dieser Gattung hat schon Mai letzten Jahres Premiere gefeiert, wurde aber sicher noch nicht von allen Scandi-Fans gesehen. Könnte sich lohnen, der Blick auf einen Entführungsfall, in dem ein Ex-Knacki und eine Anwältin zum unfreiwilligen Team werden.

State of the Union

Verfügbar bis 1. März 2021

Nein, hier geht's nicht um die gleichbetitelte Rede eines US-Präsidenten zur Lage der Nation. Sondern um eine erstaunlich witzige und originelle Serie über eine angeschlagene Ehe, die gerettet werden soll. Kein Geringerer als Stephen Frears ("Die Queen", "Florence Foster Jenkins", "A Very English Scandal")  führte Regie und für die Hauptrollen konnten die wunderbar agierenden Stars Rosamund Pike ("A United Kingdom" und Chris O'Dowd ("Bridesmaids") gewonnen werden. Zehn Minuten dauert eine Folge, zehn Folgen gibt's. Eine zweite Staffel wurde gerade in Auftrag gegeben. 

Bodyguard

Bis 8. Februar 2021 (erste Folge)

Bei der BBC und bei Netflix ist die Serie schon 2018 gestartet, jetzt feiert der Politthriller seine Free-TV-Premiere in Deutschland. Am 1. Februar, am 8. und 15. jeweils um 22.15 Uhr ist eine Doppelfolge zu sehen. Im Anschluss ist sie dann (nur für eine Woche) in der Mediathek verfügbar. Die Serie mit "Game of Thrones"-Star Richard Madden als einen durch seinen Militärdienst traumatisierten Personenschützer, der der ihm verhassten Innenministerin zugeteilt wird, ist schnell, clever, besonders von Madden ausdrucksvoll gespielt und hochspannend.

Ku'damm 56 & 59

Verfügbar bis 22. Januar 2022 (Folge 1)

Ab 21. März 2021 zeigt das ZDF den dritten Dreiteiler der erfolgreichen Berlin-Reihe, der 1963 spielen wird. Vorab kann man sich mit den bisherigen Staffeln auf den aktuellen Stand bringen: "Ku'damm 56" und "Ku'damm 59" sind jetzt für ein Jahr in der Mediathek abrufbar. Sechs Filme, die anhand der Lebenslinien der Schöllack-Frauen (und ihrer Männer) einen soliden und schön ausgestatteten Blick zurück in eine vergangene Epoche werfen. 

Wer stiehlt mir die Show?

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Joko ohne Klaas ist auch irgendwie wie mit: Immer sind's Shows voller albernen Spielfreude, netter Ideen und viel Zeit für Frotzeleien. So ist auch dieses Quizformat, in dem prominente Kandidaten (und ein Zuschauer) in diversen Fragedisziplinen darum kämpfen, Moderator Joko seinen Job abzujagen. In der dritten Folge gelang das übrigens... Aber verraten wir nicht zu viel: Wer den TV-Spaß nicht live gesehen hat, darf sich hier auf sehr viele Minuten leicher Unterhaltung freuen.

Whale Rider

Verfügbar bis 25. Februar 2021

Für ihre außerordentliche Darstelliung eines Maori-Mädchens, das sich gegen ihren Großvater, den Stammesführer durchsetzen muss, um ihr Recht einzufordern und eine uralte Tradition mit neuem Leben zu erfüllen, wurde Keisha Castle-Hughes für den Hauptrollen-Oscar nominiert - damals als jüngste Darstellerin bislang. Lohnt sich sehr, dieser ruhige, fesselnde Film aus Neuseeland.

Der Bergdoktor (Outtakes)

Verfügbar bis 26. Januar 2022

Natürlich kann man sich auch einfach die 14. Staffel des Alpendauerbrenners über den Arzt, seine Familie und seine Patient*innen angucken. Wer aber gerade weniger Lust auf Krankheit und Drama und mehr auf Albernheit und ein herzhaftes Lachen hat, kann sich mal schnell zwischendurch die witzigen Outtakes (Dreh-Patzer) der vierzehnten Staffel mit Hans Sigl und Co. gönnen. Zwei kurze Clips gibt's.

Lebenslieder

Verfügbar bis 26. Januar 2022

Musiker Max Mutzke spricht mit Promis über die Songs, die ihr Leben geprägt haben. In heiteren, schönen, wichtigen, aber auch traurigen Zeiten. Eine gute Idee, weil Musik so sehr mit Emotionen verbunden ist und wir so nicht nur Interessantes aus dem Leben von Annette Frier, Bülent Ceylan oder Stargeiger Daniel Hope erfahren, sondern auch mitfühlen dürfen. Denn die zentralen Titel werden direkt mit Band performt. Das ist nicht immer perfekt, aber vielleicht gerade deswegen so nett. Nebenbei kann man ja mal überlegen, welche die eigenen "Lebenslieder" sind.

Monaco Franze

Verfügbar bis 18. Februar 2021 (Folge 1)

Der "ewige Stenz", so der Untertitel des TV-Klassikers, gehört zu München wie Frauenkirche und Hofbräuhaus. Helmut Fischer spielt den dauerflirtenden Franz Münchinger in den zehn Folgen, die aktuell wieder im BR gezeigt werden und in Anschluss in der Mediathek verfügbar sind. Die Serie könnte man heute so zum Glück nicht mehr drehen, weil ziemlich sexistisch. Wenn man davon absieht, macht's aber Vergnügen, dem talentierten Herrn Fischer und seinen Kolleg*innen bei der Arbeit zuzuschauen.

Wie rassistisch bist Du?

Verfügbar bis 18. Januar 2021

Ja, spannende Serien gucken sich leichter, aber eine halbe Stunde in diese kluge NDR-Sendung zu investieren lohnt sich. Versprochen. Denn am Thema Rassismus führt (zum Glück) kein Weg mehr vorbei und immer mehr Menschen wird klar, dass Diskriminierung nicht der äußersten Rechten und der bösen Absicht vorbehalten ist, sondern ein tiefsitzendes gesellschaftliches Problem. Hier gibt's wichtige Erkenntnisse und klugen Rat.

Death in Paradise

Verfügbar bis 15. März 2021 (Folge 1)

Lust auf karibische Inselidylle mit ein bisschen Mord und Totschlag? Dann hätten wir die 9. Staffel dieses britischen Krimiklassikers im Angebot, die gerade ihre Free.TV-Premiere bei ZDFneo feiert. In den neuen Folgen findet erneut ein Inspektorwechsel statt. Einmal mehr ist's ein weißer Mann aus good old England (Ralf Little), angemessen verschroben aber natürlich fähig, der nun die Fälle auf Saint Marie lösen wird.

Years and Years

Verfügbar bis 13. März 2021

Während in der realen Welt einer der schlimmsten Populisten an der Macht abgelöst wird und einige andere weiterhin für Spaltung und Unheil sorgen, übernimmt Emma Thompson diesen beklemmenden Part in einer Serie der BBC. Sie spielt eine aufstrebende Politikerin und spätere Premierministerin, die die schlimmsten Alpträume liberaler Menschen wahr werden lässt - auch die der Familie Lyons, die die Serie über 15 Jahre begleitet. Scharfsichtig, aktuell und ausgezeichnet gespielt.

Mask Off

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

YouTube-Fans kennen die netten Ratespiele, bei denen eine Person vor einigen Unbekannten steht und sie Berufen, Gehaltsgruppen, sexuellen Präferenzen und Co. allein anhand des Äußeren und ein paar vagen Fragen zuordnen soll, aus den USA. Joyn hat das Prinzip adaptiert und lässt nun schon in zweiter Staffel Influencer und andere Kleinpromis rätseln. Unterhaltsam und kurzweilig, ein netter Streaming-Snack für zwischendurch.

Bless this Mess

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Auf der Suche nach netter Serienbespaßung mit guten Darstellern und ohne viel Anspruch? Dann ist "Bless the Mess" perfekt. Die "Stadt-Pärchen erbt baufälliges Haus auf dem Land, zieht nach Nebraska und erlebt Abenteuer mit Natur und Einheimischen"-Geschichte ist lustig-leicht in Szene gesetzt und punktet vor allem mit seinen Stars von Kristen Bells Schauspielergatte Dax Shepard über seine Serienfrau Lake Bell bis hin zu Black-Cinema-Ikone Pam Grier. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie deutsch synchronisiert)

The 100 - Staffel 7

Dauer der Verfügbarkeit nicht bekannt

Im abofreien Bereich von Joyn sind die neuen Folgen kürzer, im Abo bei Joyn+ länger zu sehen. Egal wo: Fans der Frauen und Männer, die seit vielen Serienfolgen in der düsteren Zukunftswelt um ihr Überleben kämpfen, werden ihre Held*innen auch im Serienfinale nicht alleine lassen. Die siebte und letzte Season fährt noch einmal alles an SciiFi-Action, Mystery, Brutalität und persönlichen Dramen auf, was Drehbücher und Special Effects hergeben. Eine neue Folge pro Woche ist nach Ausstrahlung im TV verfügbar. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Folgen deutsch synchronisiert).

Mystery Road - Staffel 1 & 2

Verfügbar bis 4. Februar 2021 (Folge 1)

Ein Kritiker nannte die Serie die "australische Antwort auf 'True Detective'". Könnte hinkommen: Auch dieses Krimiformat setzt auf bedrohliche, langsame Bilder und hartnäckige Ermittlungen mitten in der Pampa. Besser gesagt: im Outback. Denn da muss das unfreiwillige Duo aus lokaler Polizistin und zur Hilfe gesandtem indigenem Cop ein kniffliges Verbrechen lösen. Achtung: Die Schönheit der kargen Landschaft könnte akutes Fernweh auslösen. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie deutsch synchronisiert)

Die Lieferung

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Ist ein bisschen wie Joko und Klaas mit Bastelfaktor. Was Blödeleien und Mutproben und ein bisschen irre Ausgaben angeht jedenfalls. Anosnsten ist das Konzept der ZDFneo-Eigenproduktion simpel: DIY-King Fynn Kliemann und 5 Mitstreiter*innen bekommen jede Woche ein neues Objekt, aus dem sie innerhalb von acht Stunden etwas Cooles krieren sollen. Da wird dann z.B.  aus eine Turbine mit Schubkarrengestell, Fahradreifen und Co. ein irres Gefährt, mit dem mutig Höchstgeschwindigkeit gefshren wird. 5 Folgen unterhaltsame Heimwerkerei mit YouTube-Flair.

30 Jahre Batic und Laitmayr - Die Zwei vom Tatort

Verfügbar bis 23. Dezember 2021

Fast wie ein altes Ehepaar geben sich die beiden Münchner Tatort-Kommissare, gespielt von Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec. Kein Wunder, wenn man schon seit 30 Jahre für die Krimireihe Mörder und andere Kriminelle quer durch die bayerische Landeshauptstadt jagt. Die gut 40-minütige BR-Doku erlaubt einen sympathischen und interessanten Blick hinter die Kulissen.

Zoras Weihnachtsmenü

Verfügbar bis 20. Dezember 2021

Wer da beim Zuschauen keinen Appetit bekommt, hat vermutlich gerade den Plätzchenteller geleert. TV-Köchin Zora Klipp zaubert mit Kollege Marianus von Hörsten ein dreigängiges Weihnachtsessen, das einfach mit- oder nachgekocht werden kann und ohne Fleisch auskommt. Serviert werden: Ein würziges Massaman-Blumenkohl-Curry als Vorspeise, ein verlockender Nussbraten mit klassischen Beilagen und zum Dessert cremige Schmandmousse mit Pumpernickelcrumble und Beeren. Mmmmmh!

Unsere wunderbaren Jahre

Verfügbar bis zum 27. Januar 2021

Im März 2020 feierte der Dreiteiler um eine Familie zwischen Kriegsvergangenheit, Währungsreform und Wirtschaftswunder erfolgreiche TV-Premiere, jetzt kann man sich die Saga noch einmal bis Ende Januar ansehen. Gebeoten werden viel Liebes- und anderes Drama, gute Darsteller*innen (Katja Riemann, Anna Maria Mühe, David Schütter, Ludwig Trepte) und opulente Retro-Bilder. (Ein Trailer steht nicht zur Verfügung, deshalb hier ein Musikvideo mit Szenen aus den Filmen)

Twin

Verfügbar bis 5 Juli 2021

Wem der Hauptdarsteller bekannt vorkommt: Es ist Kristofer Hivju, der in "Game of Thrones" die Rolle des Tormun Riesentod spielte. In dieser norwegischen Krimiserie ist er in einer Doppelrolle zu sehen - ein Zwilling übernimmt nach dem Unfalltod des anderen dessen Leben, um die Familie und sich selbst zu schützen. Bei den acht Folgen, die vor der beeindruckenden Naturkulisse der Lofoten inszeniert wurden, handelt es sich um eine Vorab-Premiere. Im Free-TV wird "Twin" erst im Januar ausgestrahlt. (Den Trailer gibt es nur im Original imit Untertiteln, die Serie natürlich deutsch synchronisiert)

Friesland - Gegenströmung

Verfügbar bis 17. Dezember 2021

Trotz Abwesehnheit von Hauptdarstellerin Sophie Dahl stellte der neueste Film der humorigen Regionalkrimi-Reihe  einen Zuschauerrekord auf. Ein Grund: Die Folge war ein Crossover. Zu Besuch an der Küste: "Wilsberg"-Kommissar Overbeck (Roland Jankowsky)  aus Münster, der es mit romantischen Gefühlen, einem maroden Mietkahn und natürlich einen Fall zu tun bekommt, bei dem er den Provinzermittlern großzügig unter die Arme greifen will. 

Eine Hochzeit mit Folgen

Verfügbar bis 14. Februar 2021

Wer bei Foto und Titel eine friedliche Schwedenromanze à la Rosamunde Pilcher bzw. Inga Lindström erwartet, liegt hier zum Glück falsch. Die vierteilige schwedische Serie widmet sich zwar dem klassischen Thema "Wenn zwei heiraten, kommt es zu Familienchaos", allerdings auf bissigere, unkonventionellere und auch mal dramatischere Art und Weise, als konventionelleren TV-Filmen gewohnt.

House of Trumps

Verfügbar bis 17. Dezember 2021

"Peter, ein deutsches Geheimnis" lautet der Untertitel dieses neuen kleinen Meierwerks von Olli Dittrich, der hier in Rolle des deutschen Cousins des Präsidenten der Vereinigten Staaten. Dessen Tage im Weißen Haus sind ja zum Glück gezählt, weshalb man Dittrichs Erinnerungen an die Untaten des jungen Donalds mit noch leichterem Herzen und befreitem Lachen lauschen kann. 

Polarnacht

Verfügbar bis 14. März 2021

Nein, mit Weihnachten hat die Dokumentation aus der Reihe "Erlebnis Erde" nix zu tun. Es wird einem aber durchaus weihnachtlich-gemütlich zumute, wenn man in der kurzweiligen Naturdoku den Rentieren, Eisbären und anderem hübschen Getier beim Leben in schneeigen Weite zuschaut. Schön zu Tee und Plätzchen, unbedingt familientauglich.

Der Fall Wirecard

Verfügbar bis 7. Dezember 2021

Es gibt Skandale in der Realität, die fände man in einem erdachten Film vielleicht ein bisschen übertrieben. So wie bei Wirecard, DEM Wirtschaftsskandal der letzten Monate und dem größten in der Nachkriegsgeschichte. Wie es zur Betrügerei im ganz großen Stil kam, wie viele wie viel verloren und wer trotz allem noch Gewinnmachte, entschlüsselt diese Dokumennation mit vielen Zeugen auf ebenso spannende wie sachliche Art. Kriminell gut!

Kitchen Impossible - Weihnachtsfolge

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Eine neue Staffel vom Kochduell mit Tim Mälzer gibt's erst nächstes Jahr. Doch kurz vorm Fest serviert der TV-Chef wie jedes Jahr noch ein Weihnachtsspecial, in dem er - ebenfalls wie jedes Jahr - gegen "Erzfeind" Tim Raue antritt. Erst wird gegeneinander gekocht, dann der Sieger ermittelt und gefeiert. Dieses Mal an der Seite der Kontrahenten: Max Strohe (Team Mälzer )und Duc Ngo (Team Raue). Im TV ist die Folge ibei Vox am Sonntag, den 13. Dezember, zu sehen, danach auch in der Mediathek. 

Malory Towers

Verfügbar bis 6. Januar 2021

Nettes Vorweihnachts- oder Festtags-TV für die Kids gesucht? Diese neue britische Serie über die Erlebnisse einer 12-Jährigen, die nach dem zweiten Weltkrieg auf einem Mädcheninternat durchstartet, ist genau das richtige. Hier werden nette Streiche, kleine Sorgen und große Abenteuer so nostalgisch-herzig gezeigt, dass es gerade in diesen schwierigen Zeiten so wohltuend wirkt wie eine Portion Milchreis mit Zimt. Den Trailer gibt es leider nur im Original, die Serie natürlich deutsch synchronisiert.

Wolfsland - Kein Entkommen

Verfügbar bis 3. Juni 2021

Ein starkes Team? Trifft auf die Ermittler der "Wolfsland"-Krimireihe aktuell nicht zu: Beim neuen Fall sind sich Viola (Yvonne Catterfeld) und Butsch (Götz) gar nicht einig, gehen erstmal getrennte Wege bevor eine dramatische Situation die beiden Kommissare zwangsvereint und es ohne eine gute Zusammenarbeit vielleicht keinen Ausweg gibt. Spannender Fall und der Handlungsort Görlitz bietet einmal mehr eine faszinierende Kulisse.

On Mai Way

Verfügbar bis 4. Dezember 2021

Promiinterviews per se sind oft mittelspannend. Werden Fragen gestellt und beantwortet, während Gastgeberin und Gast erst langsamer und zum Schluss sehr schnell auf einem Laufband unterwegs sind, ist das eine andere Nummer. Denn wenn man rennt, ist das Wahren der üblichen Fassade doch ein bisschen schwieriger. Große Enthüllungen gib's beim neuen SWR-Format mit Sängerin Vanessa Mai als Gastgeberin nicht. Aber unterhaltsam ist es. Und sympathisch.

Liebe. Jetzt! Christmas Edition

Verfügbar bis 1. Dezember 2021

Hurra, endlich erfahren wir, wie es mit der Corona-Telefon-Lovestory zwischen den Studierenden Lucy (Lea Zoe Voss) und Max (Leonard Schleicher) aus Staffel 1 der ZDFneo-Orignalserie weitergeht. Nur so viel: Auch die neue Folge, die im Rahmen der als "Christmas Edition" veröffentlichten neuen Season zu sehen ist, bezaubert mit Echtheit, Schüchternheit und Herz. On top gibt's vier weitere Episoden über die Liebe in Pandemiezeiten mit ebenso guten Darstellern und Geschichten zum Mitfühlen.

Jenke.

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Jetzt ist er also bei ProSieben, der ehemalige RTL-Experimentier-Journalist Jenke. Viel hat sich nicht geändert und das ist auch gut so. Das Konzept wie bisher: Mit Haut und Haaren ins Thema eintauchen und sich selbst als Versuchskaninchen nutzen. In der ersten Folge beim neuen Sender ist das ausgesprochen wörtlich zu nehmen. Jenke versucht sich mit allen Mitteln der Schönheitsindustrie 20 Jahre jünger zu machen. Dabei kommen Cremes ebenso zum Einsatz wie eine richtige Beauty-OP . Durchaus schockierend - und regt damit hoffentlich nicht zum Nachmachen an.

How to Tatort

Verfügbar bis 19. November 2021

Hätten wir fast verpasst, dieses kleine Serienjuwel, in dem das tatsächliche neue Bremer Tatort-Team (erster TV-Einsatz Frühsommer 2021) auf eine nie dagewesene Weise vorgestellt wird. Mit einer Hinter-den-Kulissen-Doku vom ersten Kennenlernen bis zum Dreh. Dabei benehmen sich alle dermaßen daneben, dass man sehr froh ist, hier eine Satire-Doku à la "Stromberg" zu sehen und nicht die Realität. Luise Wolfram, Jasna Fritzi Bauer und Dar Salim spielen ihre sebstverliebten Rollen derart gut, dass man viel zu lachen hat und sich auf den ersten "Tatort" des Trios freut.

Tatort - In der Familie (1)

verfügbar bis 29. Mai 2021

Hui, zum 50jährigen "Tatort"-Jubiläum am 29. November 2020 haben sich die Macher was richtig Gutes einfallen lassen: Ein Crossover der Münchner und Dortmunder Teams. Sprich: Beide Teams ermitteln in einem Fall. Es geht um eine Dortmunder Pizzeria, in der Mafiadrogen umgeladen werden und um einen Mörder aus München, der in diesem Lokal Unterschlupf sucht. Könnte spannend werden, inszeniert hat der renommierte Regisseur Dominik Graf. Teil 2 ist seit 6. Dezember 2020 verfügbar. 

Meine Traumreise nach Lappland

Verfügbar bis 27. November 2021

Auch schon von einer Schlittentour mit eigener Husky-Meute durch den hohen Norden geträumt? Weil das aktuell noch schwieriger als sonst zu realisieren bzw. gar nicht möglich ist, empfehlen wir diese schöne Doku, in der man das große Abenteuer mit Hund in einer halben Stunde immerhin via Streaming erleben kann. Grandiose Landschaft, inspirierende Reise. Und so ab Mitte/Ende 2021 können wir dann ja vielleicht wieder Richtung Polarkreis aufbrechen und selbst durchstarten.

Doc Martin - Staffel 9

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Ein Jahr, nachdem das Finale der beliebten Serie in England ausgestrahlt wurde, sind die Folgen auch bei uns zu sehen. Es geht um einen schrulligen, aber sehr talentierten Arzt, den es in der ersten Staffel aus London in eine Küstenkleinstadt verschlägt, wo er als Allgemeinmediziner ein neues Leben startet. Ein bisschen Drama, ein bisschen Comedy und sehr britisch. Eine Kostprobe liefern hier die Trailer der Staffeln 1 bis 3.

Find me in Paris - Staffel 3

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Ab 28. November ist die dritte Staffel der Jugend- und Familineserie im TV und der ZDF-Mediathek zu sehen. Es geht um Zeitreisen, um eine russische Prinzessin, um Liebe und um Ballett. Passt prima als Family-Entertainment in die Vorweihnachtszeit? Unbedingt. Und für alle Neueinsteiger stehen die bisherigen Folgen der ersten beiden Staffeln auch bereit.

Luther - Staffel 5

Verfügbar bis 1. Dezember 2020 (Folge 1)

Die neueste Staffel der erfolgreichen britischen Krimiserie ist im Free.TV zu sehen! Mit dem charismatischen Idris Elba in der Hauptrolle, die ihn ins Gespräch für die James-Bond-Nachfolge brachte. Natürlich sind die neuen Fälle, mit denen der Ermittler es zu tun bekommt, wie gewohnt keine einfachen und harmlosen. Im Gegenteil, sie bedrohen seine Karriere und sein privates Umfeld. Weil es noch keinen deutschen Trailer zur 5. Season gibt, hier der zur vierten Staffel.

Oh Gott, Herr Pfarrer

Verfügbar bis 22. Mai 2021 (Folge 1)

Ein neuer Pfarrer trifft ein in der idyllischen schwäbischen Gemeinde Talheim. Sympathisch ist er, eckt aber gerne mal an und seine Frau ist auch emanzipierter, als es manch eine*r gewohnt ist. Dazu zwei Kids, der Schwiegervater und das eine und andere Gemeindeproblem. Die Serie mit Robert Atzorn und der wunderbaren Maren Kroymann in den Hauptrollen war ein Riesenerfolg im 80er-Jahre-Fernsehen und lohnt sich heute noch. Die 13 Folgen stehen ab jetzt bis Mai 2021 bereit!

Wildes Deutschland: Der Schwarzwald

Verfügbar bis 25. November 2020

Schnell sein, die Dokumentation ist beim NDR in der Mediathek nicht mehr lange verfügbar. Und sie lohnt sich sehr. Nicht nur, um sich die idyllische Landschaft näher anzusehen, sondern vor allem, um mit Luchs, Eichhörnchen, Maus, Hirsch und Co. eine ebenso kurzweilige wie informative Dreiviertelstunde zu verbringen. Der Schwarzwaldfilm ist aus der Reihe "Wildes Deutschland", innerhalb der einige gute Dokumentationen entstanden.

Detectorists - Staffel 1 bis 3

Verfügbar bis 28. Oktober 2021

Wer liebt auch diese britischen Filme, auf dem Land mit lauter kauzigen Gestalten? Filme die lustig sind, ein bisschen berührend und insgesamt so schön gutherzig? So was gibt's dank arte jetzt auch in Serienform zu sehen. "The Detectorists" erzählt in drei Staffeln (alle verfügbar) von zwei Männern, die das Hobby teilen, mit Metalldetektoren  nach wertvollen Relikten zu suchen. Nebenbei passiert dann noch Leben und Liebe. Von der Kritik gefeiert, ein großes Vergnügen. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie bei Arte im Original mit deutschen Untertiteln)

United We Stream - November Lockdown Edition #16

Verfügbar bis 18. November 2021

Ein paar der freshesten und angesagtesten DJs für Wochenende oder den Feierabend gesucht? Da hätten wir - bzw. Arte was für Euch. In der "November Lockdown Edition" der "United We Stream" Aktion treten gleich mehrere innovative Pultkünstler an. In der 16. Ausgabe dabei: Nene H b2b DJ Spit, Héctor Oaks und die Newcomer CcC b2b FIBER. Auskenner werden sich bei diesen Namen direkt freuen. Alle anderen: Starten, aufdrehen, Party daheim feiern.

Vienna Blood - Staffel 1

Verfügbar bis 8. November 2021

Ein psychologisch geschulter Arzt und ein kauziger Ermittler treffen sich Anfang des 20. Jahrhunderts in Wien und entschlüsseln mysteriöse Fälle mit fortschrittlichen Methoden. Eine gute Storyidee, u.a. von der BBC aufwändig, wenn auch etwas gemütlich inszeniert. Die Hauptrollen spielen der Österreicher Jürgen Maurer und der Brite Matthew Beard. Die letzte von vier Folgen gibt's ab 29. November. (Den Trailer nur in der Originalfassung Verfügbar, die Serie deutsch synchronisiert)

Die purpurnen Flüsse - Staffel 1 & 2

Verfügbar bis 12. Februar 2021 (Staffel 2, Folge 1)

Erst gab es einen Bestseller, dann den Kinofilm mit Jean Reno und seit 2018 auch eine Serie. Egal in welcher Erscheinungsfom:  In "Die purpurnen Flüsse" geht es mit Vorliebe um besonders grausige und seltsame Morde, gern mit Ritualcharakter. So auch in den vier neuen Fällen der zweiten Staffel der französisch-deutschen-belgische Koproduktion. Die Folgen der ersten Staffel können sich Neueinsteiger vorab ansehen, sie stehen ebenfalls zum Online-Abruf bereit.

Unser Mann ist König - Staffel 1

Verfügbar bis 14. Dezember 2020 (Folge 1)

Lust auf eine kleine Zeitreise? Die bietet diese DDR-Serie aus den 80ern mit guten Schauspielern rund um Hauptdarsteller Horst Drinda. Als Werksmeister König wird er im neuen Job zum Abgeordneten gewählt und sorgt fortan für Gerechtigkeit - bei Mietproblemen, Umweltverschmutzung und einigem mehr. Natürlich etwas verstaubt, trotzdem zu empfehlen: Für die einen als Nostalgietrip - und für viele Wessis als nett anzusehende "Weiterbildung" in Sachen Alltag vor der Wiedervereinigung.

Stichtag

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

So geht München auch. Ohne Cocktails und Schickimicki, ohne gemütlichen Dialekt und kuschelige Hinterhöfe. Dafür derb, gierig, echt und ein bisschen schäbig. Mittendrin die jungen Bewohner des Viertels Hasenbergl, deren Leben von einer gemeinsamen Wette beeinflusst wird: Wer am Ende der Ferien noch Jungfrau ist, muss nackt über den Schulhof rennen. Klingt ein bisschen lustig, ist es aber selten, sondern eher dramatisch und spannend - was auch dem authentischen Spiel der Darsteller zu verdanken ist, von denen manche zum ersten Mal vor der Kamera standen.

Heldt - Flug des Todes

Verfügbar bis 20. November 2021

Im Januar 2021 wird die ZDF-Serie "Heldt" mit der letzte Episode der achten Staffel enden. Vorher gibt es noch eine unerhaltsame Jubiläumsfolge (die 100.), die sich besonders Escape-Room-Fans nicht entgeghen lassen sollten. Denn in so einen verschlägt es Komissar und Staatsanwältin samt Team - an Bord eines Flugzeugs. Was als Geburtstagsevent lustig beginnt, wird zum tödlichen Ernst...

Big Dating

Verfügbar bis 8. Januar 2021 (Folge 1)

An einem Algorithmus für eine Partnersuch-App haben sich schon viele versucht. Entwickler Samuel glaubt ihn erdacht zu haben und findet sich nach einer herben Liebesenttäuschung gleich mal selbst die ideale Gefährtin. Scheint auch zu klappen mit Lina, einer impulsiven Kellnerin. Doch dann verändert die App nicht nur Samuels Leben, sondern auch das seiner Freunde und seiner Eltern ... nicht immer zum Guten. Schräge Comedy aus Norddeutschland, die in der Mediathek Premiere feiert, bevor sie am 18. November im TV startet.

Berlin Station

Verfügbar bis 10. Dezember 2020 (Folge 1=

Über diese spannende Free-TV-Premiere können sich Freunde raffinierter Spionagegeschichten freuen. Noch dazu bekommt man hier Hollywood-Stars in unserer Hauptstadt zu sehen. Denn in der ersten Staffel der Thrillerserie verschlägt es CIA-Offizier Daniel Miller (Richard Armitage, kennen wir als König Thorin aus "Der Hobbit") auf der Suche nach einem Whistleblower nach Berlin.

Wasteland

Verfügbar bis 11. Dezember 2020 (Folge 1)

Aus Tschehien stammt diese düstere Krimiserie. Produziert von HBO feierte sie 206 Premiere und wird jetzt vom MDR als Premiere gezeigt. Schauplatz ist ein ostböhmisches Dorf, das dem Tagebau weichen soll. Mitten in den Auseinandersetzungen kommt ein Entführungsfall hinzu ...

Sex

Verfügbar bis 6. Dezember 2020

Über Sex und unsere Vorlieben wissen wir alles, was es zu wissen gibt? Nein. Das zumindest stellt Cathrine fest, als sie aus einem Impuls heraus Kollegin Selma küsst und ihr (Liebes-)Leben sowie das ihres Freundes aus den Angeln gehoben wird. Die sechstteilige Serie, die in Deutschland auf der Berlinale Premiere feierte, stammt aus Dänemark, ist ehrlich, intim, erotisch und inspiriert dazu, die gewohnten Schubladen infrage zustellen. 

Das Unwort

Verfügbar bis 1. November 2021

Von vorne bis hinten gelungen und von kinoreifer Qualität. Im ZDF-Film tritt Iris Berben eines Abends in einem Klassenzimmer mit Eltern, Lehrer und Direktor an, um einen Prügelvorfall zwischen Schülern zu klären. Die Untersuchung nimmt eine dramatische und überraschende Wendung nach der anderen. So etwas Packendes, Ehrliches, Witziges, Beklemmendes und Brandaktuelles sieht man nicht oft im Fernsehen. Dazu die preisverdächtigen Leistungen der Darsteller und der eine und andere Aha-Effekt für den Zuschauer ... Sollte eigentlich jede*r ansehen.

Batwoman (Staffel 1)

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Gleich zwei Folgen gibt es zum Free-TV-Start der Serie bei sixx am 5. November zu sehen - und die lohnen sich. Ruby Rose macht sich gut als taffe Superheldin, die nach Batmans Weggang aus Gotham City die Abteilung Superbösewichterbekämpfung übernimmt. Dass Heldin Kate eine Schwarze Frau ist und lesbisch, verleiht der soliden Fantasy-Action eine Extraportion Relevanz, sorgte leider aber auch für viel Hate im Netz. (Den Trailer gibt es leider nur im Original, die Serie deutsch synchronisiert)

ZDF Magazin Royale

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Ein gewohnt scharfsinniger, bös-ironischer und bissiger Jan Böhmermann wird sich aktuellen Themen und Politik und Gesellschafft widmen und sie auf unterhaltsame Weise zerpflücken. Ähnlich wie zu guten alten ZDFneo-Zeiten. Trotzdem sind die Fans gespannt, wie sich ihr Lieblingssatiriker auf dem neuen Sendeplatz macht. Die erste Show vom 6. November steht ab 20.00 Uhr in der Mediathek bereit, dann folgt jede Woche eine neue.

Landfrauenküche (Staffel 12)

Verfügbar bis 30. Oktober 2021

Ist so was wie "Das perfekte Dinner" - nur herzlicher und idyllischer. In der Reihe besuchen sich pro Staffel sieben Frauen (eine aus jedem Bezirk Bayerns), die auf dem Land leben und arbeiten - und servieren sich gegenseitig ein selbstgemachtes Menü in schönster Umgebung. Hofführung inkluisive. Im TV werden die Sendungen der 12. Staffel erst noch alle ausgestrahlt (die letzte am 14. Dezember), in der Mediathek kann man sich das nette Kochvergnügen jetzt schon ansehen. Alle Rezepte der jeweiligen Sendungen gibt's dazu. Mmmmh!

Der junge Inspektor Morse

Verfügbar bis 20. November 2020

Schnell gucken, bevor die fünfte ud sechste Staffel dieses charmanten Brit-Krimis wieder verschwinden Und keine Angst: Auch wer die ersten vier Seasons der Vorgeschichts-Formats zur "Inspektor Morse" nicht gesehen hat, kommt auf seine Kosten. Geboten wird ein feiner Herbstmix aus Gemütlichkeit und Rätselspannung, Oxford in den späten 60ern und ein smarter Held (Shaun Evans), für den die neuen Folgen nicht nur neue Fälle, sondern auch Romantik bereithalten.

Luisa

Verfügbar bis 1. November 2021

Luisa Neubauer kennen wir als Vorreiterin der deutschen Fridays-for-Future-Bewegung, die von vielen bewundert wird, aber auch massivsten Anfeindungen ausgesetzt ist, denen sie mit bewundernswerter Sachlichkeit begegnet. Ihren unermüdlichen Kampf für unser aller Klima hierzulande und auf internationalem Parrkett hat diese Dokumentation zwei Jahre lang begleitet. Ein sehenswertes Porträt und ein wichtiges Stück Zeitgeschichte.

Schatten der Mörder - Shadowplay

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Mit dem Mehrteiler tischt uns das Erste ein opulentes Thriller-Menü auf - mitten im Nachkriegsberlin. In das reist 1946  der New Yorker Cop Max (Taylor Kitsch), um beim Aufbau der deutschen Polizeiwache zu helfen und seinen Bruder zu suchen. An seiner Seite die deutsche Kollegin Elsa (Nina Hoss). Die Besetzung ist hochkarätig, als Gegner tritt Sebastian Koch an. Vier Teile gibt's, aufwändig inszenierte Spannung ist garantiert. Hat was von "Babylon Berlin", spielt nur ein paar Jahre später.

Late Night Alter

Dauer der Verfügbarkeit noch nicht bekannt

Die Frau ist sehr clever, witzig und nimmt gern brennende Gesellschaftsthemen auf Korn. Gute Kombi? Sehr gute Kombi! Und genau die können wir jetzt in Ariane Alters brandneuer Late Night Show erleben. Nach der Premiere am 29. Oktober 2020 jede Woche neu bei ZDFneo. Garantiert eine würdige Nachfolgerin von Jan Böhmermann. Entweder live gucken oder eben hier in der Mediathek.

Germany's Next Topmodel

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Jungen Mädchen können wir Heidi Klums Modelsuche nicht empfehlen. Dazu wird das Durchschnittsschönheitsideal hier zu unbarmherzig gepredigt. Aber wenn erwachsene Frauen und Männer Lust haben, sich ein bis zehn Abende voller TV-Erinnerungen zu gönnen, dann können wir die kostenlose Staffel-Sammlung (2 bis 15)  bei Joyn nur empfehlen. Stunde umd Stunde voller Makeover-Dramen und bedeutungsvollen Sprech-Pausen bei der Fotovergabe. Dazu ein Wiedersehen mit alten GNTM-Ikonen wie Barbara Meier (Staffel 2), Sara Nuru (Staffel 4) und Co.

McDonald & Dodds

Verfügbar bis 23. November 2020

Nichts passt besser zusammen als Regenwetter und eine britische Krimiserie. So wie diese, in der die ehrgeizige, junge Vorgesetzte den altmodisch anmutenden Senior-Ermittler eigentlich in den Ruhestand drängen soll und dann entdeckt, wie klug und ausgesprochen hilfreich bei der Lösung anstehender Fälle der Mann ist. Die bekannte "Ungleiches Paar ermittelt"-Kiste in neuem, unterhaltsamem Gewand. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Reihe, von der zunächst zwei Folgen gezeigt werden, auch deutsch synchronisiert)

Die Erben der Nacht

Verfügbar bis 15. April 2021

Aus dem Weg "Twilight", hier kommt eine neue, viel versprechende Saga. Gedacht für jüngeres Publikum erzählt die Serie von einer Gruppe Vampirjteens aus ganz Europa, die Ende des 19. Jahrhunderts trainiert werden, um ihre Art vor dem fiesen Oberblutsauger Dracula zu bewahren. Schön produziert, kinderverträglicher Gruselfaktor: Die niederländisch-norwegisch-deutsche Koproduktion ist Monate in der ARD-Mediathek verfügbar, eignet sich aber nie besser zur Familienunterhaltung als rund um Halloween. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie natürlich deutsch synchronisiert)

Trackers - Rote Spur

Verfügbar is 2. Januar 2021

Wie viele Krimis spielen in Südafrika und zeigen  coole Aufnahmen von Kapstadt und Land? Allein das ist ein Grund zum Einschalten bzw. Streamen. Die internationale Koproduktion war in Südafrika außerdem die erfolgreichste Serie des Jahres. Ein bisschen Geduld muss man anfangs aufbringen, um sich auf die diversen Erzählstränge einzulassen (Terroranschlag, Geheimdienst, seltene Nashörner, dramatische Liebesgeschichte), aber dann kann man solide Thrillerkost in sechs Folgen genießen. (Den Trailer gibt's leider nur im Original, die Serie in der Mediathek deutsch synchronisiert)

The Masked Singer

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Da sind sie wieder, die Promis in abgefahrenen Ganzkörperkostümen, die mehr oder weniger gut singen und damit das Ratespiel eröffnen, wer sich wohl hinter der Maske verbirgt. Die aus den USA importierte Show ist auch hierzulande ein leicht verdaulicher TV-Hit mit nettem Knobelfaktor. Wer also mitraten möchte, muss gucken. Entweder direkt bei ProSieben oder hier in der Mediathek.

Vom Fallen und wieder Aufstehen

Verfügbar bis 18. Oktober 2021

Wir jubeln ihnen zu, wenn sie ganz oben sind. Aber wenn sie nicht mehr können? Da wird's dann manchmal einsam um die Helden und Heldinnen des Sports. Genau diese Menschlichkeit und Zerbrechlichkeit von Ikonen beleuchtet die kurze Doku des NDR., erzählt von den Tiefen im Leben von Skispunglegende Sven Hannawald, Radprofi Dominik Nerz und Schwimm-Ass Sandra Völker. Und davon, wie sie sich wieder aufgerappelt haben. Sensibel und spannend.

Ethno

Verfügbar bis 12. Mai 2021

Den "Migrationshintergrund" zur eigenständigen Figur in einer Comedy zu machen, die an der Seite des Helden dafür wirbt, der Einfachheit halber mal allen Vorurteilen zu entsprechen, ist ein genialer Schachzug von RebellComedy - dem Comedian-Kollektiv, das hinter diese Serie steht. Originell, ehrlich und sehenswert sind die vier Folgen über den Sohn eines marokkanischen Einwanderers, der via Stand-Up-Auftritt seine Schulden tilgen will. Viral geht er dabei. Allerdings anders als erhofft...

Joy Denalane Konzert beim 3satfestival

Verfügbar bis 9. Januar 2021

Smoother kann man nicht ins Wochenende oder in den Feierabend starten, als mit Joy Denalanes neuem Album "Let Yourself Be Loved", das sie im Rahmen des 3satFestivals mit Band live performte. Eine Stunde Soul vom allerfeinsten und ganz große Musikgefühle - gewohnt samtig-stark gesungen. (Weil's keine Trailer zu diesem Konzert gibt, hier ein Ausschnitt aus einem anderen Live-Auftritt zum Album)

Wildes Deutschland - Die Isar

Verfügbar bis 12. Oktober 2021

Die "Wildes Deutschland"-Reihe mit Dokus über besondere Landschaften bietet einige Highlights. Darunter auch diesen Film über den letzten Wildfluss Deutschlands, die Isar. Mit gewaltigen Bildern und faszinierenden Infos kann man hier das grüne Bergwasser an seinem Ursprung im Karwendel entdecken und ihm für die ersten 60 Kilometer folgen, auf denen es noch ungebändigt fließt. Tierische Anwohner inklusive. Eine Dreiviertelstunde traumhafte Natur pur. (Einen Trailer zur Isardoku selbst gibt es nicht, deshalb hier der allgemeine zur Filmreihe)

Catastrophe

Verfügbar bis Ende Oktober 2020

Nicht lange verfügbar, deshalb schnell ansehen: Was als One-Night-Stand zwischen einer Lehrerin in London und einem amerikanischen Geschäftsmann beginnt, wird plötzlich zum Alltagsernst, als sie schwanger wird und er zurück nach England reist, um sich der Verantwortung zu stellen. Das Schöne an der Serie, deren Hauptdarsteller Rob Delaney und Sharon Horgan auch die Drehbuchautoren und Produzenten sind: Sie ist nah an der Realität, wunderbar britisch-bissig, klischeefrei und nebenbei durchaus romantisch.

Breaking Even - Staffel 1

Verfügbar bis 13. Oktober 2021

Dunkle Geheimnisse einer Familiendynastie, ein selbstfahrendes Elektroauto, das Schuld an einem tödlichen Unfall sein soll, eine junge Anwältin, die in den Sippensumpf hineingezogen wird und eine Aktivistin, die nicht die Wahrheit sagt. Klingt gut, oder? Ist auch spannend, oft skurril, voller Protagonist*innen mit großen Egos und einer Thriller-Story in der Welt der Schönen und Reichen. Sechs Folgen gibt's von der neuen deutschen ZDFneo-Serie.

18.30 Uhr

Verfügbar bis Mai 2023

Die Arte-Serie gibt's nur auf Französisch mit deutschen Untertiteln. Aber halt, stop, bitte trotzdem ansehen - auch wenn man's nicht so mit Originalfassungen hat. Denn die Idee ist genial: Eine Kollegin und ein Kollege haben den gleichen Weg von der Firma zum Bus, teilen ihn über ein Jahr hinweg 22 Mal. Macht 22 Folgen mit Kennenlernen, Gemeinsamkeiten, Lachen, Missverständnissen, Flirten, Überraschungen. Und am Ende ... nein, das verraten wir natürlich nicht. Schaut Euch dieses kleine, aber sehr feine Serienjuwel selber an.

Babylon Berlin - Staffel 3

Verfügbar bis 21. Januar 2021

Endlich sind die Folgen der dritten Season der Tom-Tykwer-Serie auch im Free-TV und in der Mediathek zu sehen. Wer die ersten beiden Staffeln der Bestseller-Adaption um den Hauptstadtkommissar im Berlin der späten 1920er Jahre mochte, wird hier auf seine Kosten kommen. Es wird wieder üppig und düster gelebt, ermittelt, geliebt, gekämpft. Aufwändigst inszenierte Krimikost.

Christians liabste Hüttn

Verfügbar bis 25. September 2021

Blasmusik und Dialekt muss man schon vertragen beziehungsweise verstehen, wenn man sich die halbstündigen Folgen der Reihe mit Wanderung zur Hütte, Einkehr und Vorstellung der Betreiber anschauen will. Aber wen die offensiv bayerische Inszenierung der Folgen nicht stört, kann in schönsten Bergbildern schwelgen, neue Tourenziele entdecken und erfahren, wie das Leben als Wirtin und Wirt dort oben so ist.

Betty in New York

Kein Verfügbarkeitsdauer angegeben

Auf dieser Serie basiert der deutsche Telenovela-Hit "Verliebt in Berlin". Die Geschichte vom trampeligen Entlein (Elyfer Torres) in der Schwanenwelt der Mode, das am Ende natürlich Selbstbewusstsein und Traummann findet, kennen wir also und dürfen uns über garantiert harmloses, manchmal albernes Entertainment zum entspannten Weggucken freuen. 

Kalkofes Mattscheibe: Das Schlimmste aus dem Internet 2020

Verfügbarkeitsdauer nicht bekannt

Das mit dem intelligenten Läster und Parodieren hat er schon drauf, der Herr Kalkofe. Und deshalb gucken wir auch gerne zu, wenn er die Internet-Phänomene des Jahres durch den Kakao zieht, von den Aluhutträgern über Trump bis zum absolutem Teleshopping-Irrsinn (wir sagen nur "Einhorn-Einweihung").

Der letzte Wille

Verfügbar bis 28. Februar 2021

Ach herrlich, diese SWR-Serie aus dem Schwabenländle über eine Seniorenresidenz, deren neue Chefin, die das Heim am liebsten auflösen würde, und über eine Gruppe aufmüpfiger Alter, die ihr Zuhause mit allen Mitteln verteidigt. Schön kauzig, oft witzig, auch mal anrührend und auf jeden Fall sehenswert.

Da is ja nix

Verfügbar bis 29. März 2021

 "Eberhofer"-Held Sebastian Bezzel in einer neuen Serie, das lassen wir uns doch nicht entgehen. Zumal er hier an der Seite seiner tatsächlichen Ehefrau, Kollegin Johanna Gehlen zu sehen ist (mit der er in der NDR-Talkshow-Clip links über Ehe und Serie spricht).  In der Komödie spielen die beiden ein Hochstapler-Duo, das ein norddeutsches Kaff zum Kurort machen will.

Parlament

Verfügbar bis 10. November 2020

"Gesetze sind wie Würste, man sollte besser nicht dabei sein, wenn sie gemacht werden". Das denkwürdige Bismarck-Zitat ist ein kleiner deutscher Anteil im babylonischen Sprach- und Meinungsgewirr des Europaparlaments, in dem Neu-Assistent Samy seinen Weg sucht. Die deutsch-französisch-belgische Polit-Comedy, in der auch Christiane Paul eine Rolle spielt, erlaubt einen amüsanten Blick hinter die Kulissen. (Trailer nur in Originalversion verfügbar, Serie mit Untertiteln)

Pan Tau

verfügbar bis 15. Mai 2021

Die alte tschechische Serie über den magiebegabten Mann mit Melone kennen einige noch. Jetzt gibt der nette Zauberer sein TV-Comeback und hilft diversen Kids aus diversen Klemmen - beziehungsweise unterstützt sie dabei, sich selbst zu finden. Nett, liebevoll inszeniert mit kindgerechter Action: Eher was für die Kleineren, aber auch ok zum Mitgucken für Große.

Das Oder-Delta - Grenzenlose Wildnis an der Ostsee

Verfügbar bis 19. September 2021

Zwischen Polen und Deutschland gibt es an der Ostseeküste einen wahren Naturschatz zu entdecken. Dank dieser Dokumentation kann man das auch aus der Ferne. In malerischen, beeindruckenden Bildern erlebt man, wie Wolfjunge aufwachsen und Seeadler fischen, wo sich Konik-Pferde tummeln und wie Wildschweinfamilien leben. All das unter geschützen Bedingungen und in einer Weite, wie sie sich nur noch selten in Deutschland findet. 

Kampf um den Halbmond

Verfügbar bis 29. Mai 2021

Acht Folgen lang bietet diese internationale Koproduktion Hochspannung und Thrill. Es geht um Antoine, dessen Schwester vermeintlich ums Leben kam und die er dann auf einem Video zu erkennen glaubt. Er reist nach Syrien. Hier herrscht Bürgerkrieg und Antoine schließt sich einer Gruppe kurdischer Kämpferinnen an. Den Trailer gibt's nur im französischen Original, die Serie bei Arte natürlich auch deutsch synchronisiert.

Joko & Klaas: Moria

Von "Joko & Klaas gegen ProSieben" sind immer wieder neue Folgen verfügbar

Wie sich Joko und Klaas die 15 Minuten frei verfügbare Senderzeit dieses Mal erspielt haben, kann man sich in der Joyn-Mediathek ansehen. Genutzt haben sie die Viertelstunde für einen herzzerreißenden Einblick in die Situation der Flüchtlinge in Moria - siehe Youtube-Video. Es ist kaum zu ertragen, wegsehen gilt aber auch nicht. Schließlich passiert genau das gerade mitten in Europa und wir - Deutschland und unsere Nachbarn - könnten helfen.

Inas Nacht mit Guido Maria Kretschmer

Verfügbar bis 10. September 2021

Dass Guido Maria Kretschmer ein Talent zum lustig-charmanten Plaudern hat, wissen wir dank "Shopping Queen". Wie bissig, ironisch und zum Brüllen komisch der Mann sich, sein Leben und das der anderen auf die Schippe nehmen kann, wenn's mal nicht um Mode geht, sollte man sich in der NDR-Talkshow "Inas Nacht" anhören und sehen. Ach ja, Jazztrompeter Till Brönner ist auch da.

Dries van Noten

Verfügbar bis 17. September 2020

Wer auch nur annähernd modeinteressiert ist, sollte sich die fürs Kino produzierte Doku nicht entgehen lassen. Deren Macher begleiteten Stardesigner Dries Van Noten ein Jahr lang - bei der Entstehung seiner neuen Kollektion und der dazugehörigen Fashionshow. Einen Blick ins Privatleben und vor allem ins absolute Traumhaus des Belgiers erlaubt der Film aber auch. Allein schon, wie Van Noten wunderschöne Blumen in seinem Garten schneidet und zu kleinen Kunstwerken arrangiert...hach! Der Film ist nur eine Woche verfügbar.

Aschenberg

Dauer der Verfügbarkeit von Staffel 1 nicht angegeben

Es dauert höchstens 10 Minuten, bis man hineingezogen wird in diese außergewöhnliche Dokuserie und das Leben einer Handvoll Menschen in Fuldas Hochhausviertel. Zehn Monate lang hat ein ZDF-Kamerteam Sozialarbeiter Nezam, Rentnerin Katarina, Schüler Fawad und andere durch ihren Alltag begleitet. Das Resultat sind anrührende, würdevolle, klischeefreie und inspirierende  Porträts auf Augenhöhe, bei denen man sich wünscht, es würde mindestens eine zweite Staffel gedreht. Die fünf ersten Folgen sollte man jedenfalls nicht verpassen.

Oktoberfest 1900

Verfügbar bis 31. Dezember 2020

Was serviert wird? Eine Menge Bier auf dem bekanntesten Volksfest der Welt. Und ein mörderischer Konkurrenzkampf darum, wer daran verdient, wer gewinnt und verliert. Dabei wird ordentlich gemordet, geliebt und eskaliert. Alles in schönsten historischen Kostümen und mit Darstellern wie Martina Gedeck. Leider kein Geniestreich, dafür ist die Inszenierung zu hölzern und gewollt, aber vielleicht ein kleiner, feucht-tragischer Ersatz für die alle, die die reale Wiesn vermissen, die 2020 ja leider ausfallen muss.

Tatort Duisburg Ruhrort

Verfügbar bis 4. Dezember 2020

Als guten Krimi kann man den ersten Schimanski-"Tatort" nicht empfehlen. Als irre Zeitreise schon: Der 1981 erstmals gesendete Film wirkt derart veraltet, dass man nur staunen kann. Und wir reden hier nicht von Klamotten oder Erzähltempo. In "Duisburg Ruhrort" wird anhand des Helden (Götz George) ein Männlichkeitsideal gefeiert, das zum Glück nicht mehr salonfähig ist und im Wesentlichen aus Saufen, Prügeln und sich gegenseitig auf die Schulter klopfen besteht. Frauen sind Flirtobjekte und kriegen auch mal eins aufs Maul, was den Kommissar aber nicht stört. 

Der Überläufer

Vier Teile verfügbar bis 25. Oktober 2020

Erstes Argument für den Vierteiler: Jannis Niewöhner. Der junge Hauptdarsteller verfügt über Charisma und Talent in Fülle. Man folgt ihm gerne und fühlt auch in den dunklen Momenten mit. Zweites Argument: Das Buch von Autoren-Ikone Siegfried Lenz über einen Deserteur im zweiten Weltkrieg fand dessen Verlag so brisant, dass es erst 2016 posthum veröffentlicht wurde. Drittes Argument: Kein leichter Stoff, aber ein wichtiger, spannender und sehenswerter.

Die Höhle der Löwen

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Mittlerweile in der achten Staffel stellen Gründer*innen ihre Produkte/Unternehmen potentiellen Investor*innen vor - und irgendwie wird's nicht langweilig. Auch wenn man weiß, dass selbst die zustandekommenden Deals immer wieder nach der Sendung platzen und man sich bei den Löw*innen mehr Diversität wünschen würde. Das Inspirierende ist und bleibt das Kennenlernen innovativer Menschen, die Marktlücken finden, schließen und die Welt damit erobern wollen. 

Klassentreffen

Verfügbar bis 24. November 2020

Was passiert, wenn das Abi eine Weile her ist und man die alten Schulbank-Nachbar*innen mit Mitte 40 an einem feuchtfröhlichen Abend trifft? Schon bei Normalsterblichen viel Lustiges, Absurdes und Peinliches. Wenn man das Ganze von einer Riege guter Darsteller spielen lässt und ihnen außer ein paar groben Charaktervorgaben kein Drehbuch gibt, hebt das ein Klassentreffen auf ein neues Irrsinns-Level. Mit dabei: Annette Frier, Kida Khodr Ramadan ("4 Blocks") und viele mehr.

Igor Levit spielt Beethoven

Verfügbar bis 20. September 2020

Beim Vorschlag, sich ein Klassik-Konzert in der Mediathek anzuschauen, sagt jetzt nicht jeder "Yeah, coole Idee!". Wenn Igor Levit sich ans Klavier setzt, sieht die Sache allerdings anders aus. Erstens kennt man den politisch engagierten Musiker als Twitter-Influencer, der während des Lockdowns jeden Abend Tausende mit Livekonzerten erfreute. Und zweitens spielt er die Beethoven-Sonaten so gefühlvoll, dass auch klassikunerfahrene Seelen davon berührt werden (Kostprobe links).

Heroes - Till Reiners trifft Josef Hader

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Die "Heroes"-Reihe, die einen aufstrebenden Comedian mit seinem/ihrem Idol zusammmenbringt und die beiden übers Programm des Jüngeren und über Humor an sich sprechen lässt, erlaubt Einblicke in einen faszinierenden Beruf. Zu den Mentoren gehören Michael Mittermeier, Christian Ulmen, Cordula Stratman. Besonderes Zuckerl: Die Folge, in der Till Reiners auf Österreichs Urgestein Josef Hader trifft. Denn die beiden stehen sich in Sachen Bissigkeit und schwarzem Humor wenig nach.

Art of Crime

3 Staffeln verfügbar bis 13. bzw. 27. September 2020

Krimi im Kunstmilieu? Gab es zuletzt im Kino mit Tom Hanks in "The Da Vinci Code". So heißt auch die erste Folge dieser französischen Serie, in der der etwas prollige, aber aufrechte Kommissar Antoine in Mordfällen iin Museen, Galerien & Co. ermittelt und dabei auf die fachkundige Hilfe von Expertin Florence angewiesen ist. Altmodisch knifflig und charmant - schnell gucken, weil nicht mehr lang verfügbar! Einen deutschen Trailer gibt es leider nicht, deshalb hier das Original mit englischen Untertiteln.

Buena Vista Social Club

Verfügbar bis 14. September 2020

1999 sorgte diese Doku hierzulande für einen Hype um klassisch kubanische Musik, machte mit den ganz Großen wie Ibrahim Ferrer und Compay Segundo und ihren wundervollen Songs bekannt. Wie wär's mit einem Revival? Passt gut zum Spätsommer/Früherbst und dem einen oder anderen kühlen Drink. Manchmal stört die etwas prätentiöse Inszenierung von Wim Wenders. Aber dann kann man ja einfach die Augen schließen und den Klängen  lauschen.

Servus Baby

Staffel 1 & 2 verfügbar bis 16. Februar 2021

Lou wird am 30. Geburtstag von ihrem Langzeitfreund verlassen, der sich offensichtlich schon seit längerem mit ihrer Arbeitskollegin vergnügt hat. Die Serie um vier Freundinnen und ihr (Liebes-)Leben in München bietet nix bahnbrechend Neues, zeigt aber das ganz Normale erfreulich nachvollziehbar, ein bisschen bös und ziemlich lustig. Die vier Folgen mit Josephine Ehlert, Genija Rykova, Teresa Rizos und Xenia Tiling lohnen sich jedenfalls - seit 1. September 2020 gibt es Nachschlag mit Staffel 2.

Kommissar Rex

8 Staffeln - Keine Angaben zur Dauer der Verfügbarkeit

Man kann sich das neue kanadische Remake angucken (siehe Tipp unter diesem) oder halt doch das Original mit dem Wiener Kommissar, der einen Vierbeiner zum Kollegen hat. Auch wenn die Serie ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, ist sie doch deutlich authentischer und kann mit Tobias Moretti in der Hauptrolle und Karl Markovics als genialen Stockinger-Sidekick deutlich talentiertere Darsteller aufweisen. Noch dazu stehen hier ganze acht Staffeln bereit, die viele Stunden Krimivergnügen mit Hundebonus versprechen.

Hudson & Rex

Keine Angaben zur Dauer der Verfügbarkeit

Na, wer erinnert sich noch an die österreichische Erfolgsserie "Kommissar Rex"? Genau, die mit Tobias Moretti und einem knuffigen Schäferhund. Von der gibt es jetzt ein Remake aus Kanada mit John Reardon als Detective und einem Vierbeiner als Co-Ermittler. Die Fälle sind eher schlicht und manch einem wird der Wiener Schmäh fehlen. Hundefreunde und Liebhaber leichter Krimiunterhaltung kommen aber auf ihre Kosten. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie natürlich deutsch synchronisiert).

Familien allein zu Haus (1+2)

Verfügbar bis 15. Mai bzw. 17. Juli 2021

Die sozialen Dokus, die Collien Fernandes fürs ZDF präsentiert, sind richtig gut. Auch diese, in der die Auswirkungen der Coronakrisen-Maßnahmen nah, bewegend, interessant, realistisch und bereichernd gezeigt werden. Denn wie viele von uns ohnehin wissen, war und ist die Krise nur für wenige eine entspannte Auszeit von der Normalität mit Raum für Bananenbrot und Selbstoptimierung. Wer es nicht wusste, lernt es schnell beim Beobachten der begleiteten Familien und in Interviews mit Experten.

M.A.S.H.

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Wer bei "Serie aus den 70er Jahren" und "spielt im Koreakrieg" denkt: "Hilfe, nix für mich", sollte bitte noch mal überlegen. Die Comedy über ein mobiles Feldlazarett ist oft bewegend, noch öfter saukomisch und immer exzellent gespielt. Bei TV NOW finden sich jeweils die zuletzt bei Nitro gezeigten Folgen. Eine gute Möglichkeit, mal reinzuschauen und den abgedrehten Humor zu genießen. Bei Gefallen sind der DVD-Kauf und der Start mit Staffel 1 durchaus zu empfehlen. Elf Seasons gibt es - mit immer besser werdenden Episoden.

Ella Schön - Inselbegabung

Verfügbar bis 17. November 2020

In der Reihe Herzkino findet sich beim ZDF sonst oft TV-Kitsch der mittelguten Sorte. Interessante und ansehbare Ausnahme ist die "Ella Schön"-Reihe mit Annette Frier in der Rolle einer Frau mit Asperger-Syndrom, die mit zwischenmenschlichen Konventionen nichts anfangen kann und deren unverbrämte Direktheit immer wieder für Schwierigkeiten, aber auch für wichtige Offenheit sorgt. Ein bisschen Komödie, nette Menschelei und schöne Ostseekulisse gibt's dazu.

Basquiat - Popstar der Kunstwelt

Verfügbar bis 29. Juni 2021

Schwarze Künstler werden zu wenig gezeigt und gesehen. Umso wichtiger, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen. Und sich diese inspirierende Doku über den Kunst-Popstar der 80er Jahre zu gönnen: Jean-Michel Basquiat, dessen Talent schon Andy Warhol und Madonna bewunderten. Geniale Werke, faszinierende Persönlichkeit und ein spannendes Stück Geschichte. Beste Alternative zum Gang ins Museum.

Menschenhandel - Eine kurze Geschichte der Sklaverei

Teil 1 verfügbar bis 4. September 2020

Das Unrecht der Versklavung, das schon vor vielen Jahrhunderten begann, zieht sich bis in die heutige Zeit und hat seine Spuren auch in unserer Gesellschaft hinterlassen. Das Epizentrum des Menschenhandels seit dem 7. Jahrhundert nach Christus: Afrika. Eine Dokumentation, die die Augen öffnet. Was gerade in einer Zeit, in der sich in Sachen Rassismus endlich etwas bewegt und bewegen muss, besonders wichtig ist.

Tatort - Fangschuss

Verfügbar bis 28. Dezember 2020

Verlässlich erzielen die Münsteraner Kommissare die höchsten Einschaltquoten mit ihren neuen Fällen und beliebten Blödeleien. Selbst bei "Tatort"-Wiederholungen läuft's gut für Axel Prahl und Jan Josef Liefers. Wie zum Beispiel bei diesem Film aus dem Jahr 2017, der kürzlich erneut gezeigt wurde. Zu Beginn stürzt ein Mann vom Balkon und dann...

SERIöS - Das Serienquartett

1. Folge der neuen Staffel verfügbar bis 29. Juni 2021

Gestartet ist das ARD-Format, in dem vier Fachkundige über neue und besondere Serien plaudern, mit Kurt Krömer & Co (siehe Video links). Die zweite Staffel wartet mit Sarah Kuttner als Moderatorin und drei neuen Auskennern aus, bei denen das Zuhören Spaß macht. Ebenso amüsant wie leidenschaftlich werden Highlights vorgestellt. Wie das gute alte Literaturquartett, nur eben mit Serien.

Hope@Home - on tour!

Verfügbar bis 24. Oktober 2020

Das Format, das Arte mit dem deutsch-britischen Stargeiger Daniel Hope in der Coronakrise startete, wurde zum Glück auch nach den ersten Wochen fortgesetzt. Immer neue prominente Gäste musizierten mit dem Violinisten. Mit dabei sind aber nicht nur Klassikstars und Orchester wie im YouTube-Video links, sondern auch Schauspieler wie Daniel Brühl oder - wie in der rechts verlinkten Episode - das coole, gern auch witzige Frauen-Ensemble "Salut Salon". 

Bezzel & Schwarz: Die Grenzgänger

Staffel 2 verfügbar bis Juni 2021

Schon einmal sind die "Eberhofer"-Schauspielerkollegen Sebastian Bezzel und Simon Schwarz gemeinsam im BR als Grenzgänger unterwegs gewesen in Bayerns Süden (siehe ganze Folge im Clip). Am 22. Juni startete die zweite Runde. Wieder in Bayern. Dieses Mal besuchen die beiden Freunde Menschen, die ihr altes Leben hinter sich gelassen und etwas ganz Neues gestartet haben. Beliebte Stars, interessante Begegnungen, weißblauer Charme - was will man mehr.

Deutscher

Staffel 1 verfügbar bis 18. Dezember 2020

Stell Dir vor es ist Wahltag und die Rechten gewinnen. Das politische und menschliche Horrorszenario wird bittere Wirklichkeit in der vierteiligen Serie, die die Auswirkungen des Ereignisses am Schicksal zweier Nachbarsfamilien beobachtet, von denen eine sich erstmal über den Rechtsruck freut und die andere gar nicht. Beklemmend gut gespielt, spannend wie ein Krimi und hochaktuell. 

Tatort - Der letzte Schrey

Film verfügbar bis 1. Dezember 2020

Der "Tatort" ist Deutschlands erfolgreichstes Krimiformat. Deshalb wird er nicht nur am traditionellen Sonntagabend geguckt, sondern auch gern mal zwischendurch. Also auf ins schöne Weimar und clever mitermitteln. Hauptamtlich im Film machen das Nora Tschirner und Christian Ulmen, wie immer mit einer hübschen Portion Humor.

Wildes Deutschland: Die Rhön

Dokumentation verfügbar bis 2. Juni 2021

Mit diesem besonders gelungenen Film aus der beliebten Doku-Serie "Wildes Deutschland" wird man gleich drei aktuellen Anliegen gerecht: Mehr zu lernen über die Schönheiten der Natur und ihren dringend nötigen Schutz, ein potentielles innerdeutsches Urlaubsziel zu entdecken und natürlich unterhalten zu werden. Ach ja: Hinreißende Fuchswelpen darf man hier auch anhimmeln.

100.000 - Alles, was ich nie wollte

Kein Enddatum für Verfügbarkeit angegeben

"Ohne Label ohne Kohle ohne Charts": So hat es YouTube-Star Fynn Kliemann geschafft, eines der meistverkauften Musikalben zu veröffentlichen. Und das sogar mit guten Songs. Wie dem sympathischen Multitalent das gelang, zeigt die kurzweilige und inspirierende Doku. Am Ende hat man ziemlich viel Lust, auch bald sein eigenes Ding zu machen.

Der Norden bleibt zuhause und Kocht

Bis 31. März 2021 verfügbar

Einige Kochanleitungen für die Gerichte, die TV-Koch Rainer Sass beim NDR zaubert, kann man sich wie die Pasta-Kreationen links komplett auf YouTube anschauen. Mehr kulinarische Videos zum Nachkochen gibt es beim NDR direkt. Alles schön bodenständig, manchmal auch innovativ und vor allem  für Anfänger machbar. Unsere Empfehlung: Eine Kohlrabi-Köstlichkeit! Nicht angucken, wenn man gerade großen Hunger und keine Kochgelegenheit hat...

Im Knast

Staffel 1 & 2 verfügbar bis 11. Oktober bzw. 17. Oktober 2020

Die selbstproduzierte Comedyserie ist nicht mehr ganz neu (2015 erstmals bei ZDFneo ausgestrahlt), aber immer noch frisch und vor allem lustig. Klar wird bei der Sitcom über schräge Häftlinge (u.a. Denis Moschitto) und ihre engagierte Therapeutin (Marleen Lohse) auch mal das eine oder andere Klischee bedient, aber auf schön skurrile Weise. Die je sechs Folgen vder beiden Staffeln sind je 25 Minuten lang. 

Kunst + Krempel

Immer wieder neue Sendungen

Lange vor "Bares für Rares" startete der Bayerische Rundfunk dieses Dauerhighlight, in dem Privatleute ihre Dachboden-Schätze oder Regalschmücker mitbringen und dann von wahren Kennern von Malerei, Schmuck, Möbeln, Skulpturen, Porzellan und Co. erfahren, ob es sich dabei, genau, um Kunst oder Krempel handelt. Weniger knallig und viel gemütlicher als die ZDF-Konkurrenz, aber nicht weniger faszinierend. Feines Infotainment für zwischendurch.

Pumuckl

Immer sonntags eine neue Folge

Mehr TV-Nostalgie geht nicht, als beim Besuch in der Werkstatt vom Meister Eder. Dessen kleiner Untermieter, der rotharige Kobold Pumuckl, erlebt jeden Sonntag ein neues famiilientaugliches Abenteuer im BR, das man im Anschluss einige Tage lang in der Mediathek abrufen kann. Die Serie aus den 80ern ist zauberhaft für Kids - und gut zum Mitschmunzeln für Eltern.

Honigfrauen

Alle 3 Filme verfügbar bis 1. Oktober 2020

Urlaub am Plattensee - ein heiß ersehntes Ferienglück für zwei Schwestern aus der DDR im Sommer 1986. In Ungarn angekommen, warten aber nicht nur Fun und Flirts auf die beiden, sondern auch Stasi, Schleuserdramen und Familiengeheimnisse. Der Dreiteiler aus dem Jahr 2017 fängt relativ harmlos an, wird dann packender und erzählt ein Stück deutscher Geschichte auf interessante Art.

The Mallorca Files

1 Staffel, verfügbar bis 25. Oktober 2020

Treffen sich eine Britin und ein Deutscher auf Malle... Nein, ist kein Witz, sondern die Grundidee einer neuen Krimiserie in Urlaubsatmosphäre, bei der zwei ungleiche Cops (Elen Rhys und Julian Looman) zum Ermittlerteam werden und vor hübscher Kulisse Bösewichtern auf die Spur kommen. Nicht besonders tiefsinnig, aber das will man ja manchmal auch gar nicht, oder? Schön für Originaltonfreunde: Man kann sich die zehn Folgen auch auf englisch ansehen.

Mord mit Aussicht

Staffel 1 verfügbar bis 2. April 2021

Die erste Staffel des Kultkrimis aus der Eifel mit Caroline Peters und Bjarne Mädel in den Hauptrollen ist beim WDR langfristig verfügbar. Soll ja Menschen geben, die die köstlich-kauzigen Abenteuer der aus Köln in die Provinz verbannten Ermittlerin und ihres ländlichen Kollegen-Dreamteams noch nicht kennen. Wer auf den Geschmack kommt: Die restlichen Folgen kann man sich (falls der WDR sie nicht auch noch anbietet) bei Amazon Prime Video ansehen.

Warten auf'n Bus

1 Staffel verfügbar bis 15. Oktober 2020

Absurd komisch, zutiefst menschlich, absolut abgefahren, aktuell und ausgezeichnet gespielt: All das trifft auf die Brandenburg-Serie zu, in der wir Felix Kramer und Ronald Zehrfeld als zwei Männer ohne Arbeit erleben, die ihre Tage philosophierend an einer Bushaltestelle verbringen. Absolutes Serienhighlight, das man sich gönnen sollte.

Netflix-Empfehlungen, Tipps für aktuelle Sky-Highlights, TVNow-Infos, Disney+ Serienstarts, MagentaTV-News oder Amazon-Empfehlungen sind gefragt. Kein Wunder: Bei mittlerweile so vielen Streaminganbietern verliert man als Serienfan den Überblick darüber, wann was startet. Und vor allem: Ob es sich lohnt, auf „Abspielen“ zu klicken.

 

Handverlesen mit Empfehlung

Zielloses Anspielen von Episoden nervt nicht nur, es verschwendet kostbare Freizeit. Eine reine Startliste für alles, was gerade in Sachen Serie geboten wird, hilft also auch nicht weiter. Deswegen findet Ihr in den TV DIGITAL Streamingtipps nicht nur unsere persönlich ausgewählten Highlights unter den Neuheiten mit Kurzinfo zum Inhalt und Trailer. Wir liefern zusätzlich eine knappe Bewertung als Orientierungshilfe. Ob wir auf einen besonderen Darsteller oder eine Darstellerin hinweisen, Vergleiche zu bisherigen bekannten Serien ziehen, verraten, wo der inhaltliche Fokus liegt, aufs Genre hinweisen oder schlichtweg sagen, warum man diese eine Serie lieben könnte: Hinterher ist um einiges klarer, ob das mehrstündige Eintauchen in die jeweilige Geschichte sinnvoll ist und Feierabend/Zugfahrt/Wochenende gut genutzt sind.


Gut sortiert

Um es noch einfach für Euch zu machen, gibt es via Klick auf die oben aufgeführten Anbieter-Logos die Möglichkeit, nach Streaming-Plattform zu sortieren. Sprich: Wer „nur“ in ein Netflix-Abo hat, kann sich mit Klick auf den Schriftzug oben auch nur die besten Netflix-Serien anzeigen lassen. Dasselbe gilt natürlich für die besten Serien von Amazon Prime, Joyn, Apple TV+ & Co.


Fortsetzungen, Fundstücke & Filme

Neben ganz neuen Serien informieren wir bei sehnsüchtig erwarteten Fortsetzungen auch mal über Staffelstarts. Außerdem weisen wir von Zeit zu Zeit auf Serienperlen hin, die schon länger verfügbar sind, aber vielleicht noch nicht entdeckt wurden. Und obwohl unser Fokus auf Serien liegt: Der eine oder andere Filmtipps und Doku-Hinweis ist ebenfalls dabei.


Zum Schluss noch wichtig: Angebote der Anbieter zum Kaufen von Serien und Filmen sind in den TV DIGITAL Streamingtipps nicht berücksichtigt. Hier finden sich nur die Titel, die im jeweiligen Abo kostenlos enthalten sind, also zur Flatrate von Netflix, Amazon Prime und Co. gehören.