Fußball im TV - Wer überträgt welches Spiel? 

Der vermutlich beliebteste Sport der Nation ist nicht nur zu Zeiten der Weltmeisterschaft und Europameisterschaft in aller Munde. Doch welcher Sender zeigt eigentlich die Bundesliga und wie sieht es mit der Champions League aus? 

Erste Bundesliga, zweite Bundesliga, EM, WM, Champions League – die Möglichkeiten, Fußball zu schauen sind zahlreich. Schwierig ist jedoch, bei all den verschiedenen Free TV und Pay TV Sendern den Überblick zu behalten, die die unterschiedlichen Events zeigen. Wir haben deshalb aufgelistet, wo Fußball im Fernsehen läuft.

Fußball-EM 2020

Die EM 2020 wird in zwölf unterschiedlichen Ländern ausgetragen und läuft zwischen dem 12. Juni und dem 12. Juli 2020 im deutschen Free TV. Die Spiele werden von ARD/ZDF, ORF und SRF übertragen.

Vor der EM finden noch die Nations League Play Offs statt, bei denen 16 Mannschaften um den Einzug in die EM spielen – nur vier Teams können den Sprung schaffen. Die EM Playoffs werden auf DAZN übertragen. Bis auf das erste Halbfinale der Playoffs D finden alle Begegnungen gleichzeitig statt.

Der Spielplan lautet wie folgt:

Playoff A: 
Halbfinale 1, 26. März 2020, 20:45 Uhr: Island – Rumänien 
Halbfinale 2, 26. März 2020, 20:45 Uhr: Bulgarien – Ungarn
Finale, 31. März 2020, 20:45 Uhr: Sieger 1 – Sieger 2

Playoff B:
Halbfinale 1, 26. März 2020, 20:45 Uhr: Bosnien & Herzegowina – Nordirland
Halbfinale 2, 26. März 2020, 20:45 Uhr: Slowakei – Irland
Finale, 31. März 2020, 20:45 Uhr: Sieger 1 – Sieger 2

Playoff C:
Halbfinale 1, 26. März 2020, 20:45 Uhr: Schottland – Israel
Halbfinale 2, 26. März 2020, 20:45 Uhr: Norwegen – Serbien
Finale, 31. März 2020, 20:45 Uhr: Sieger 1 – Sieger 2

Playoff D:
Halbfinale 1, 26. März 2020, 18:00 Uhr: Georgien – Weißrussland
Halbfinale 2, 26. März 2020, 20:45 Uhr: Nordmazedonien – Kosovo
Finale, 31. März 2020, 20:45 Uhr: Sieger 1 – Sieger 2

Die Gruppenaufteilung für die EM 2020 setzt sich dann folgendermaßen zusammen:
 

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe E Gruppe F
Türkei Dänemark Niederlande England Spanien Sieger Playoffs A
Italien Finnland Ukraine Kroatien Schweden Portugal
Wales Belgien Österreich Sieger Playoffs C Polen Frankreich
Schweiz Russland Sieger Playoffs D Tschechien Sieger Playoffs B Deutschland

 

Der Turnierplan der Gruppenphase für die EM 2020 sieht wie folgt aus:
 

Freitag, 12. Juni 2020, 21:00 Uhr: Türkei – Italien
Samstag, 13. Juni 2020, 15:00 Uhr: Wales – Schweiz 
Samstag, 13. Juni 2020, 18:00 Uhr: Dänemark – Finnland
Samstag, 13. Juni 2020, 21:00 Uhr: Belgien – Russland 
Sonntag, 14. Juni 2020, 15:00 Uhr: England – Kroatien 
Sonntag, 14. Juni 2020, 18:00 Uhr: Österreich – Playoff D/A
Sonntag, 14. Juni 2020, 21:00 Uhr: Niederlande – Ukraine
Montag, 15. Juni 2020, 15:00 Uhr: Playoff C – Tschechien 
Montag, 15. Juni 2020, 18:00 Uhr: Polen – Playoff B
Montag, 15. Juni 2020, 21:00 Uhr: Spanien – Schweden
Dienstag, 16. Juni 2020, 18:00 Uhr: Playoff A/D – Portugal 
Dienstag, 16. Juni 2020, 21:00 Uhr: Frankreich – Deutschland 
Mittwoch, 17. Juni 2020, 15:00 Uhr: Finnland – Russland 
Mittwoch, 17. Juni 2020, 18:00 Uhr: Türkei – Wales 
Mittwoch, 17. Juni 2020, 21:00 Uhr: Italien – Schweiz 
Donnerstag, 18. Juni 2020, 15:00 Uhr: Ukraine – Playoff D/A
Donnerstag, 18. Juni 2020, 18:00 Uhr: Dänemark – Belgien 
Donnerstag, 18. Juni 2020, 21:00 Uhr: Niederlande – Österreich 
Freitag, 19. Juni 2020, 15:00 Uhr: Schweden – Playoff B
Freitag, 19. Juni 2020, 18:00 Uhr: Kroatien – Tschechien 
Freitag, 19. Juni 2020, 21:00 Uhr: England – Playoff C
Samstag, 20. Juni 2020, 15:00 Uhr: Playoff A/D – Frankreich 
Samstag, 20. Juni 2020, 18:00 Uhr: Portugal – Deutschland 
Samstag, 20. Juni 2020, 21:00 Uhr: Spanien – Polen
Sonntag, 21. Juni 2020, 18:00 Uhr: Italien – Wales
Sonntag, 21. Juni 2020, 18:00 Uhr: Schweiz – Türkei 
Montag, 22. Juni 2020, 18:00 Uhr: Playoff D/A – Niederlande 
Montag, 22. Juni 2020, 18:00 Uhr: Ukraine – Österreich 
Montag, 22. Juni 2020, 21:00 Uhr: Russland – Dänemark 
Montag, 22. Juni 2020, 21:00 Uhr: Finnland – Belgien 
Dienstag, 23. Juni 2020, 21:00 Uhr: Tschechien – England
Dienstag, 23. Juni 2020, 21:00 Uhr: Kroatien – Playoff C
Mittwoch, 24. Juni 2020, 18:00 Uhr: Playoff B – Spanien 
Mittwoch, 24. Juni 2020, 18:00 Uhr: Schweden – Polen
Mittwoch, 24. Juni 2020, 21:00 Uhr: Deutschland – Playoff A/D
Mittwoch, 24. Juni 2020, 21:00 Uhr: Portugal – Frankreich 

Der Turnierplan für die K.O.-Phase (jeweils Platz 1-3 der jeweiligen Gruppen): 
 

27. Juni 2020, 18:00 Uhr: 2A – 2B
27. Juni 2020, 21:00 Uhr: 1A – 2C
28. Juni 2020, 18:00 Uhr: 1C – 3D/E/F
28. Juni 2020, 21:00 Uhr: 1B – 3A/D/E/F
29. Juni 2020, 18:00 Uhr: 2D – 2E
29. Juni 2020, 18:00 Uhr: 1D – 2F
29. Juni 2020, 21:00 Uhr: 1F – 3A/B/C
30. Juni 2020, 21:00 Uhr: 1E – 3A/B/C/D

Die Viertelfinale werden am 03. und 04. Juli 2020 jeweils um 18:00 Uhr und um 21:00 Uhr ausgestrahlt.
Die beiden Halbfinale laufen am 07. und 08. Juli 2020 jeweils um 21:00 Uhr.
Das Finale wird am 12. Juli 2020 um 21:00 Uhr gezeigt.

Die Champions League im TV

Die Champions League läuft nur im Pay TV. Hier wechseln sich DAZN und Sky ab. Für die Saison 2019/2020 sind die Termine wie folgt:

Hinrunde Achtelfinale: 
18. Februar 2020, 21:00 Uhr: Borussia Dortmund – Paris Saint-Germain (DAZN; in Konferenz auf Sky)
18. Februar 2020, 21:00 Uhr: Atlético Madrid – FC Liverpool (Sky)
19. Februar 2020, 21:00 Uhr: Tottenham Hotspur – RB Leipzig (DAZN; in Konferenz auf Sky)
19. Februar 2020, 21:00 Uhr: Atalanta Bergamo – FC Valencia (Sky)
25. Februar 2020, 21:00 Uhr: FC Chelsea – FC Bayern München (Sky)
25. Februar 2020, 21:00 Uhr: SSC Neapel – FC Barcelona (DAZN; in Konferenz auf Sky)
26. Februar 2020, 21:00 Uhr: Real Madrid – Manchester City (Sky)
26. Februar 2020, 21:00 Uhr: Olympique Lyon – Juventus Turin (DAZN; in Konferenz auf Sky)

Rückrunde Achtelfinale:
10. März 2020, 21:00 Uhr: RB Leipzig – Tottenham Hotspur (Sky)
10. März 2020, 21:00 Uhr: FC Valencia – Atalanta Bergamo (DAZN; in Konferenz auf Sky)
11. März 2020, 21:00 Uhr: Paris Saint-Germaine – Borussia Dortmund (Sky)
11. März 2020, 21:00 Uhr: FC Liverpool – Atlético Madrid (DAZN; in Konferenz auf Sky)
17. März 2020, 21:00 Uhr: Manchester City – Real Madrid (Sky)
17. März 2020, 21:00 Uhr: Juventus Turin – Olympique Lyon (DAZN; in Konferenz auf Sky)
18. März 2020, 21:00 Uhr: FC Bayern München – FC Chelsea (Sky)
18. März 2020, 21:00 Uhr: FC Barcelona – SSC Neapel (DAZN; in Konferenz auf Sky)

Die Hinspiele im Viertelfinale finden am 07. und 08. April statt; Sky zeigt die Top-Spiele beziehungsweise die Spiele mit deutschen Mannschaften. DAZN zeigt die anderen Spiele.

Die Rückrunde im Viertelfinale findet am 14. und 15. April statt. Auch hier zeigt Sky exklusiv die Top-Spiele; die anderen Spiele laufen auf DAZN.

Die Halbfinal-Hinspiele sind am 28. und 29. April – die Spiele werden auf DAZN und Sky übertragen.

Die Rückrunde der Halbfinale finden am 05. und 06. Mai statt und werden auf DAZN und Sky gezeigt.

Das Finale findet dann am 30. Mai 2020 statt. DAZN und Sky übertragen das Spiel.

Die Bundesliga im Fernsehen

Bei den Bundesliga-Spielen herrscht regelmäßig rege Verwirrung, wenn es darum geht, die Spiele zu zeigen. Wir bringen Licht ins Dunkel und erklären, welche Spiele im Free TV und welche im Pay TV gezeigt werden. 

Montag/Freitag

Pay TV: Alle Freitagsspiele laufen live auf DAZN – Abonnenten von Eurosport können die Spiele dort ebenfalls sehen. Anstoß ist wie gewohnt um 20:30 Uhr. 

Free TV: Im ZDF laufen drei Spiele: das Auftakt-Spiel der Hin- und Rückrunde sowie das letzte Freitagsspiel der Hinrunde. Montags zeigt RTLNitro eine Zusammenfassung aller Spiele.

Samstag

Pay TV: Sky hat die Exklusivrechte für die Spiele am Samstag um 15:30 Uhr und 18:30 Uhr. 40 Minuten nach Spielende zeigt DAZN Highlights der Partien. 

Free TV: Um 18:30 Uhr zeigt die ARD-Sportschau Zusammenfassungen der Spiele von 15:30 Uhr. Im Aktuellen Sportstudio auf ZDF werden ab 23:00 Uhr Zusammenfassungen gezeigt.

Sonntag

Pay TV: Die Spiele um 15:30 Uhr und 18:30 Uhr werden live auf Sky übertragen. DAZN zeigt 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights. Während der Saison werden fünf Partien bereits um 13:30 Uhr angepfiffen – diese Spiele zeigt DAZN.

Free TV: Am Vormittag zeigt Sport1 eine Zusammenfassung der Spiele von Freitag und Samstag. ARD und die Dritten strahlen ab frühestens 21:15 Uhr Zusammenfassungen der beiden Sonntagsbegegnungen aus. 

2. Bundesliga

Pay TV: Unabhängig der Spieltage und -zeiten zeigt Sky alle Spiele der zweiten Bundesliga. DAZN zeigt die Highlights 40 Minuten nach Spielende. Gibt es in der ersten Bundesliga ein Montagsspiel, wird das Montagsspiel der zweiten Bundesliga auf Samstag verschoben.

Free TV: Auf dem kostenlosen Sender Sky Sport News HD werden freitags ab 22:30 Uhr sowie sonntags ab 19:30 Uhr die Highlights der Spiele gesendet. ARD, ZDF und RTLNitro zeigen zusätzlich zu den Zusammenfassungen der ersten Bundesliga auch die zweite Liga.

Englische Woche

Die Englische Woche wird ausschließlich auf Sky gezeigt. DAZN zeigt die Highlights 40 Minuten nach Abpfiff.

Im Free TV zeigt die ARD-Sportschau jeweils um 22:45 Uhr eine Zusammenfassung der Spiele der Englischen Woche.

Englische Liga

Die Premiere League wird in Deutschland auf Sky exklusiv gezeigt. 

Italienische Liga

Die Serie A aus Italien wird exklusiv auf DAZN gezeigt. 

Spanische Liga

La Liga läuft auf DAZN.
 

Veröffentlich am 15.01.2020