RTL Logo

RTL Programm

Jetzt im RTL Programm

Punkt 12

seit 12:00 Uhr, noch: 29 Min.

Punkt 12

Magazin| D 2014| 120 Min.

Gleich im RTL Programm

Bei Anruf Liebe

Ab 14:00 Uhr

Bei Anruf Liebe

Datingshow| D 2014| 60 Min.

Anzeige

RTL Programm Übersicht

TV-Programm Heute

02.09.2014

TV-Programm Mittwoch

03.09.2014

TV-Programm Donnerstag

04.09.2014

TV-Programm Freitag

05.09.2014

RTL vormittag : 05:00 bis 12:00 Uhr
RTL nachmittag : 12:00 bis 20:15 Uhr
RTL abend : 20:15 bis 00:00 Uhr
RTL nacht : 00:00 bis 05:00 Uhr

TV-Sender: RTL Television

Gerade mal einen Tag nach Sat.1 (damals PKS) ging am 2. Januar 1984 mit RTL der zweite deutsche Privat-TV-Sender an den Start – als Ableger des Radiosenders RTL (Radio Luxemburg) noch unter dem Namen RTLplus. Heute betreibt die RTL-Mediengruppe eine ganze Reihe von TV-Sendern: Neben RTL sind dies RTL II, SuperRTL, RTL Nitro, VOX und n-tv im Free-TV sowie RTL Crime, RTL Living und Passion im Bezahl-Fernsehen. Seit 2009 strahlt RTL sein Programm im hochauflösenden HDTV aus – zunächst über Satellit, später auch über Kabel. Ihre Internet-Aktivitäten bündelt die RTL-Gruppe mit Sitz in Köln unter dem Namen RTL Interactive. Das komplette Programm von RTL finden Sie hier bei tvdigital.de.

Das RTL-TV-Programm – eine bunte Mischung

Das Programm von RTL richtet sich nach eigener Aussage an die Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, also jene Zuschauer, die man gemeinhin als „werberelevant“ bezeichnet. Der Sender bietet ein Vollprogramm mit Nachrichten, Comedy-Formaten, Unterhaltungssendungen, Sport und Reality Shows sowie teils eingekauften und teils eigenproduzierten Serien und Filmen. Zu den Info-Sendungen gehören unter anderem „Punkt 12“, „RTL Aktuell“ und das „RTL Nachtjournal“. Im Gegensatz zu den privaten Konkurrenten wie Sat.1 hat es RTL geschafft, mit Peter Kloeppel einen echten „Anchorman“ für seine Hauptabendnachrichten zu etablieren. Sehr erfolgreich läuft bei RTL auch das bis 2011 von Günter Jauch moderierte Reportage-Magazin „stern TV“.

Strippen nach Länderpunkten

Aber natürlich setzt RTL, wie die private Konkurrenz auch, in erster Linie auf Unterhaltung – darunter Dauerbrenner wie „Deutschland sucht den Superstar“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (nach heftigen Anfeindungen zu Beginn sogar für einen Grimme-Preis 2013 nominiert), „Die ultimative Chart-Show“ oder „Wer wird Millionär?“. Eine Art Klassiker des RTL-Unterhaltungsangebots war in den Jahren 1990 bis 1993 die Sendung „Tutti Frutti“, in der sich ohnehin schon leichtbekleidete junge Damen nach nebulösen Regeln (Für Insider: Länderpunkte!) immer weiter auszogen. Zu den Doku-Soaps gehören Formate wie „Raus aus den Schulden“, „Bauer sucht Frau“ oder „Rach, der Restauranttester“.

Erste deutsche Daily Soap

Als erster deutscher Sender hievte RTL mit „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ eine Daily Soap ins Programm, die bis heute erfolgreich läuft. Weitere nennenswerte Eigenproduktionen sind die Actionserie „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“, die Ärzte-Comedy „Doctor’s Diary“ und die Knast-Soap „Hinter Gittern – Der Frauenknast“. Erfolgreiche US-Serien im RTL-Programm sind etwa „Dr. House“, „Person of Interest“, „Monk“ oder „CSI:Miami“. Spielfilme finden sich natürlich ebenfalls im RTL-Programm – neben handelsüblicher US-Ware auch Eigenproduktionen („Hai-Alarm auf Mallorca“). In Sachen Sport war RTL der erste private Sender, der mit „Anpfiff“ (1988 bis 1992) der „ARD-Sportschau“ den Rang ablaufen wollte – eine bis zu dreistündige Sendung, moderiert von Ulli Potofski (später bei Sky). Heute ist RTL in den Bereichen Formel 1 und Boxen aktiv, ergänzt von einigen Fußball-Länderspielen.

Das RTL-TV-Programm heute

Im TV DIGITAL-Programmführer finden Sie umfassend und aktuell das RTL-Programm für heute und die nächsten Tage. Klicken Sie auf der ersten TV-Programm-Übersichtsseite auf das RTL-Senderlogo oder auf den sich daneben befindlichen Button „Info“, und es öffnet sich das RTL-Sendeschema der nächsten Tage. Klar aufgeschlüsselt nach „Vormittag“, „Nachmittag“, „Abend“ und „Nacht“ finden Sie hier das komplette RTL-Programm für die nächsten vier Tage. Wenn Sie bis zu 14 Tage voraus planen wollen, klicken Sie auf das Feld „nächsten Tage“ rechts oben auf der angezeigten Seite. Mit einem Klick auf den Titel können Sie Informationen zu einzelnen Sendungen aufrufen: beispielsweise Inhalt, Darsteller, Regie, Fotogalerien und – bei Spielfilmen – die kundige Bewertung von der TV DIGITAL-Filmredaktion. Ein weiterer Service: Serien sind gelb unterlegt, Filme hellbraun, Sportübertragungen grün.