Sender Sport1 Programm

ANZEIGE

SPORT1 TV Programm im Überblick

Vormittag Nachmittag Abend Nacht
    • 00:00 Sport-Clips
    • 00:30 Sport-Clips
    • 00:45 Teleshopping
    • 01:00 Sport-Clips
    • 01:05 Teleshopping
    • 01:20 Sport-Clips
    • 01:50 Teleshopping
    • 02:00 Sport-Clips
    • 02:05 Teleshopping
    • 02:20 Sport-Clips
    • 03:00 Sport-Clips
    • 03:05 Teleshopping
    • 03:20 Sport-Clips
    • 03:25 Teleshopping
    • 03:35 Sport-Clips
    • 04:05 Teleshopping
    • 04:20 Sport-Clips
    • 04:25 Teleshopping
    • 04:35 Sport-Clips
    • 00:45 Teleshopping
    • 01:00 Sport-Clips
    • 01:05 Teleshopping
    • 01:20 Sport-Clips
    • 01:50 Teleshopping
    • 02:00 Sport-Clips
    • 02:05 Teleshopping
    • 02:20 Sport-Clips
    • 03:00 Sport-Clips
    • 03:05 Teleshopping
    • 03:20 Sport-Clips
    • 03:25 Teleshopping
    • 03:35 Sport-Clips
    • 04:05 Teleshopping
    • 04:20 Sport-Clips
    • 04:25 Teleshopping
    • 04:35 Sport-Clips
    • 00:45 Teleshopping
    • 01:00 Sport-Clips
    • 01:05 Teleshopping
    • 01:20 Sport-Clips
    • 01:50 Teleshopping
    • 02:00 Sport-Clips
    • 02:05 Teleshopping
    • 02:20 Sport-Clips
    • 03:00 Sport-Clips
    • 03:05 Teleshopping
    • 03:20 Sport-Clips
    • 03:25 Teleshopping
    • 03:35 Sport-Clips
    • 04:05 Teleshopping
    • 04:20 Sport-Clips
    • 04:25 Teleshopping
    • 04:35 Sport-Clips
    • 00:45 Teleshopping
    • 01:00 Sport-Clips
    • 01:05 Teleshopping
    • 01:20 Sport-Clips
    • 01:50 Teleshopping
    • 02:00 Sport-Clips
    • 02:05 Teleshopping
    • 02:20 Sport-Clips
    • 03:00 Sport-Clips
    • 03:05 Teleshopping
    • 03:20 Sport-Clips
    • 03:25 Teleshopping
    • 03:35 Sport-Clips
    • 04:05 Teleshopping
    • 04:20 Sport-Clips
    • 04:25 Teleshopping
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop

Was bietet SPORT1 (ehemals DSF)? Zu den Programmschwerpunkten von SPORT1 zählt der Fußball: Der Sender berichtet ausführlich über die Bundesliga und 2. Bundesliga: Jeden Montag hat SPORT1 das Live-Spiel der 2. Bundesliga im Programm, liefert alle Tore und Highlights der Bundesliga in „Bundesliga Pur“ sowie „Bundesliga Pur – Der Spieltag“ und auch unter der Woche bleiben die Fußballfans mit dem täglichen Newsformat „Bundesliga Aktuell“ ständig auf Ballhöhe. Aber auch die U19- und U21-Länderspiele der DFB-Auswahl-Teams, die englischen Pokalwettbewerbe FA Cup und Carling Cup sowie nationale und internationale Freundschaftsspiele sind fester Bestandteil der Fußballberichterstattung. Darüber hinaus zeigt der Sender auch andere populäre Sportarten – darunter die TOYOTA Handball Bundesliga und die Beko Basketball Bundesliga sowie Welt- und Europameisterschaften im Handball und Basketball, die IIHF Weltmeisterschaft im Eishockey bis zum Jahr 2017 und im Tennis die Davis Cup-Partien der deutschen Mannschaft. Ferner überträgt SPORT1 die Leichtathletik-Meetings der IAAF Diamond League und hat sich bis einschließlich 2011 die exklusiven Übertragungsrechte für die MotoGP gesichert. Sportarten wie Tischtennis, Boxen, Golf, Radsport, Wrestling, Poker, Darts und aktuelle und hintergründig recherchierte Sport-News runden das Programmangebot von SPORT1 ab.

Wer steckt dahinter? Die SPORT1 GmbH mit Sitz in Ismaning bei München ist ein Tochterunternehmen der Constantin Medien AG. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint das Unternehmen seine TV-, Online- und Mobile- Aktivitäten – darunter die Free-TV-Sender SPORT1 und SPORT1 HD, die Pay-TV-Kanäle SPORT1+ und SPORT1+ HD sowie das Online-Portal SPORT1.de.

Zu empfangen über: Kabel Deutschland, Kabel BW Unitymedia (Paket: Digital TV Basic) KabelKiosk (Paket: KabelKiosk Basis) PrimaCom (Paket: DigitalTV Basic) Schweiz: cablecom (Paket: cablecom digital tv basic) Österreich: UPC Telekabel (Paket: Digital TV Start & Plus), UPC Tirol (Paket: Digital TV Start & Plus), Liwest (Basispaket) IP-TV: T-Home Entertain, Schweiz: BluewinTV, Österreich: aonTV (Basispaket) Satellit: Astra (19,2° Ost)