Die großen Geheimnisse der Geschichte

Abraham Lincoln

Geschichtsdoku / GB 2010
Do, 09.02.
06:10 - 06:30
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Abraham Lincoln - Am 14. April 1865 wurde US-Präsident Abraham Lincoln während einer Theatervorstellung in Washington angeschossen. Einen Tag später erlag er seinen schweren Kopfverletzungen, so dass er das offizielle Ende des amerikanischen Bürgerkriegs Ende des Monats nicht mehr erlebte. Lincolns Mörder war der Schauspieler John Wilkes Booth, ein fanatischen Anhänger der Südstaaten. Booth konnte zunächst fliehen, wurde aber einige Tage später gestellt und bei der Festnahme erschossen. Zwar gab es offensichtlich Mitverschwörer, doch im Grunde war Booth ein Einzeltäter. So weit die offizielle Version des Attentats. Doch bei genauerer Betrachtung kommen Zweifel auf, die von der neueren Forschung bestätigt werden. Warum hatte der Mörder wenige Stunden vor seiner Tat einen fast freundschaftlichen Brief an Lincolns Vizepräsidenten Andrew Johnson geschrieben? Und warum hatte ein Mann namens Lewis Payne ebenfalls am 14. April 1865 wenn auch ohne Erfolg versucht, den Außenminister zu erschießen? Der Vizepräsident, der Kriegsminister, Befürworter der Sklaverei und unzufriedene Südstaatler - sie alle geraten ins Visier der Ermittler. Welche Rolle spielen sie bei der Ermordung Abraham Lincolns?

Stars

Himself - Narrator
Brian Dennehy
Himself - Co-Chair, U.S. Lincoln Bicentennial
Harold Holzer
Himself - Professor Emeritus, Princeton University
James Macpherson
Himself - Professor, University of Illinois at Springfield
Michael Burlingame
Himself - Medical Historian & Poet
Norbert Hirschhorn
Vice President Johnson
David Herzog
Young Abraham Lincoln
William Huw
Himself
Iain Kitching
Struan Rodger

Filmstab

Regie
Kate Haddock
Drehbuch
Kate Haddock
Kamera
Haydn Denman
Produzent
Kate Haddock
 
Carl Hall
 
Adelaide Lane
Ton
Trevor Barber
 
Derek Edwards
 
Russell Skellon
 
Robert Thompson

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop