Vincent, François, Paul und die Anderen

Gesellschaftsdrama / F | I 1974
Fr, 02.12.
12:15 - 14:05
3 out of 4 based on 1 reviews
  • Spannung
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Sex

Beschreibung

Seit vielen Jahren treffen sich die alten Freunde Vincent, Paul und François zu den Wochenenden samt ihren Familien in Pauls Landhaus. Mittlerweile sind die drei an der Schwelle zum 50. Lebensjahr angelangt - Zeit, eine erste große Lebensbilanz zu ziehen. Und die sieht nicht gut aus: Vincents Frau will sich scheiden lassen, der einst idealistische Arzt François ist ein geldgieriger Zyniker geworden, und Pauls Schriftstellerkarriere beschränkt sich auf einen nicht fertiggestellten Roman. So wird das traditionelle gemeinsame Wochenende zu einer bittersüßen, melancholisch-heiteren Abrechnung, aus der niemand ungeschoren hervorgeht ... "Vincent, François, Paul und die Anderen" gilt als eines der Meisterwerke des französischen Regisseur Claude Sautet ("Die Dinge des Lebens"). Auf tragikomische Weise ist der Film eine präzise Gesellschafts- und Charakterstudie - ohne dass Sautet seine Figuren in ihrem Scheitern je vorführen würde. In den Hauptrollen beeindrucken Michel Piccoli und Yves Montand. In einer Nebenrolle ist Gérard Depardieu als aufstrebender Boxer zu sehen.

Stars

Jean Lavallee
Vincent
Yves Montand
François
Paul
Serge Reggiani
Catherine, Vincents Frau
Stéphane Audran
Julia, Pauls Frau
Antonella Lualdi
Jacques
Umberto Orsini
Marie
Ludmila Mikaël
Lucie, die Frau von Francois
Marie Dubois
Colette
Catherine Allégret
Michel
Yves Gabrielli
Myriam
Betty Beckers

Filmstab

Regie
Claude Sautet
Drehbuch
Jean Loup Dabadie
 
Claude Néron
Musik
Philippe Sarde
Kamera
Jean Boffety
Produzent
Président
 
Lira Films
Ton
Noëlle Balenci
 
Jean-Pierre Lelong
 
Jean Pierre Ruh
Schnitt
Jacqueline Thiédot

Alternative Sendeplätze

Do / 06:20 - 08:10 / Kinowelt TV
Heute / 10:10 - 12:00 / Kinowelt TV

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop