Hildegard Knef

Hildegard Knef
Beruf: Schauspielerin, Sängerin, Autorin
Geschlecht: weiblich
Nationalität: Bundesrepublik Deutschland
Familien-Status: unbekannt
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: grün
Geburtsdatum: 28.12.1925 (engl.: 1925-12-28)
Sternzeichen: Steinbock

Hildegard Knef – Biografie

Mit ihrem Nacktauftritt in dem Film "Die Sünderin" sorgte Hildegard Knef Anfang der 50er Jahre für den größten Skandal des deutschen Nachkriegsfilms - so viel Freizügigkeit war das Publikum zum damaligen Zeitpunkt nicht gewöhnt. Auch ansonsten bot die streitbare Berlinerin viele Reibungspunkte. Die Scheidung von ihrem ersten Mann wurde von der Öffentlichkeit ebenso missbilligt, wie die Tatsache, dass die Knef mit ihrer - manchmal unbequemen - Meinung nie hinter dem Berg hielt. Ihre schauspielerischen Qualitäten indes waren immer unbestritten. In Hollywood-Produktionen spielte Knef neben Stars wie Tyrone Power, Gregory Peck und Ava Gardner. Sie besang Schallplatten ("Für mich soll's rote Rosen regnen") und machte sich einen Namen als Autorin ("Der geschenkte Gaul"). Hildegard Knef starb Anfang 2002 im Alter von 76 Jahren an einer Lungeninfektion. Sie hinterlässt Tochter Christina aus der Ehe mit dem britischen Regisseur David Cameron.

weitere Sendungen mit Hildegard Knef

  • GoldStar TV Programm
  • Mo
    05.12.
  • 16:00
    bis 17:00
  • Genre
  • Schlager D 0
ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop