Bowlingtreff

Architektur / D 2015
Sa, 24.06.
01:40 - 02:45
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Leipzig Ende der 1980er Jahre. Kurz vor dem Ende der DDR gibt es für öffentliche Bauten keine Mittel mehr, weder Geld, noch Material. Doch dann wird 1987 überraschend in Leipzig der Bowlingtreff eröffnet. Keine der üblichen tristen Kegelbahnen, sondern ein Zeichen postmoderner Architektur, einmalig in der DDR. Das Haus, luxuriös ausgestattet mit Marmor, Eichenparkett und einem Glasdach, beherbergte auf verschiedenen Ebenen 14 Bowlingbahnen, Leipzigs erstes Fitnessstudio und eine Auswahl exquisiter Billardtische: eine absolute Sensation.

Filmstab

Regie
Adrian Dorschner
 
Thomas Beyer
Drehbuch
Adrian Dorschner
 
Thomas Beyer
Kamera
Simone Friedel
 
Adrian Dorschner
 
Anna Baranowski

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TV DIGITAL Blick ins Heft