Apokalypse Zweiter Weltkrieg

Der Überfall auf Polen (Staffel: 1, Folge: 1)

Dokureihe / F 2008
So, 23.09.
22:40 - 23:35
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Der Überfall auf Polen - September 1939: Die NSDAP hat Deutschland fest im Griff. Das demokratische Rechtssystem der Weimarer Republik ist längst ausgehöhlt und der absoluten Einparteien-Herrschaft gewichen. Nach der Angliederung des Sudetenlands, dem "Anschluss" Österreichs 1938 und der Besetzung Tschechiens im März 1939 ist Hitler in Deutschland auf dem Höhepunkt seiner Macht angelangt. Als am 1. September 1939 um 4:45 Uhr der deutsche Angriff auf Polen beginnt, haben das Deutsche Reich und die Sowjetunion längst vereinbart, wie sie das Land untereinander aufteilen werden. Am 3. September erklären Frankreich und Großbritannien, die als Schutzmächte den Bestand Polens sichern sollten, Deutschland den Krieg. Doch eine groß angelegte Offensive der beiden Alliierten bleibt zunächst aus. Nach einem ersten französischen Angriff auf das Saargebiet erschöpfen sich die Kriegshandlungen in einigen strategisch unbedeutenden Artillerieangriffen. Keine Seite geht in die Offensive - was dieser Periode des Zweiten Weltkriegs den Beinamen "Sitzkrieg" eingetragen hat. Noch scheint es unvorstellbar, dass diese ersten militärischen Operationen den Auftakt zum größten und grausamsten Krieg in der Geschichte der Menschheit bilden...

Schauspieler

Narrator
Mathieu Kassovitz
Herself
Josephine Baker
Himself
Walther Brauchitsch
Herself
Eva Braun
Himself
Neville Chamberlain
Himself
Winston Churchill
Himself
Édouard Daladier
Himself
François Darlan
Himself
Joseph Darnand
Himself
Charles de Gaulle

Crew

Regie
Isabelle Clarke
Regie
Daniel Costelle
Drehbuch
Daniel Costelle
Musik
Kenji Kawai
Ähnliche Sendungen
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Dokureihe
Enthüllt: Geheimnisse der Meere
21:00
ZDFneo National Geographic
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft