Grenzgänger - Die Welt der Amphibien

Dokumentation / D 2017
Di, 31.03.
21:05 - 22:00
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Die einzigartige Metamorphose vom Fisch zum Frosch und die Lebensweise zwischen den Elementen zählt zu ihren größten Trümpfen. Immerhin halten Amphibien schon seit rund 320 Millionen Jahren ihre Stellung im Tierreich. Aber wieso haben Eiszeiten, Dürren und Meteoriteneinschläge Dinosaurier ausgerottet, aber Frösche nicht? Das Geheimnis liegt in ihrem perfekt angepassten "Bauplan" für ein Leben zwischen Wasser und Erde. Ihre Sprungbeine und Katapultzungen machen sie zu gewieften Jägern. Ihre schleimige, oft giftige Haut schützt vor Austrocknung und sorgt gemeinsam mit ihrer Fähigkeit sich selbst aufzublasen für optimale Verteidigung. Dazu kommen effektive Massenvermehrungen und ihre Geheimwaffe: körpereigenes Frostschutzmittel. Aber auch die größten Superhelden haben ihre Schwachstelle: Amphibien brauchen Wasser, um sich fortzupflanzen. Daher haben sie in zu trockenen Regionen keine Chance. Die Doku offenbart wie das einzigartige Komplettpaket an Tricks und Taktiken die urzeitlichen Grenzgänger bis heute zu einer der erfolgreichsten Spezies unseres Planeten macht.

Crew

Regie
Phil Coles

Alternative Sendeplätze

Mi / 05:00 - 06:00 / Geo Television
Mi / 11:40 - 12:35 / Geo Television
Do / 16:35 - 17:30 / Geo Television
Mi / 04:20 - 05:10 / Geo Television
Mi / 11:20 - 12:10 / Geo Television
Do / 15:55 - 16:45 / Geo Television
Ähnliche Sendungen
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Dokumentation
Die Jäger des Mittelmeeres: Haie vom Aussterben bedroht
21:05
ZDFneo 3sat
Doku & Info Tipp
Geschichtsdoku
Auf Sendung
20:15
ZDFneo Spiegel Geschichte
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft