Klimawandel - Die Macht der Lobbyisten

Dokumentation / B | DK | FIN | N | SZ | Q 2020
Do, 09.12.
05:55 - 06:50
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Bereits 1988 ließ sich der Klimawandel mit 99-prozentiger Sicherheit voraussagen. Der Treibhauseffekt stand außer Frage, und es war klar, dass keine Zeit mehr verloren werden durfte. In einer gemeinsamen Erklärung verpflichteten sich damals Wissenschaft und Politik, die Emissionen bis 2005 um 20 Prozent zu senken. Der Weltklimarat wurde aus der Taufe gehoben, um einen globalen Klimavertrag auszuarbeiten. Doch bis heute ist fraglich, ob und wann definierte Klimaziele weltweit überhaupt noch erreichbar sein werden. Denn die Menge an Kohlendioxid in der Atmosphäre hat sich seit Ende der 1980er-Jahre noch einmal verdoppelt. Große Ölkonzerne bemerkten die Klimaerwärmung anscheinend schon sehr früh - doch anstatt dagegen anzugehen, leiteten sie eine gigantische Kampagne in die Wege, um den Kampf gegen den Klimawandel zu torpedieren: Sie entließen ihre eigenen Forscher, die Alarm geschlagen hatten, stellten die gleichen Personen ein, die der Tabakindustrie schon erfolgreich dabei geholfen hatten, die wissenschaftlich nachgewiesenen Gefahren des Rauchens herunterzuspielen und finanzierten insgeheim vermeintliche "Experten", die sich dazu hergaben, die Existenz des Klimawandels medial anzufechten. Heute stellen sich Konzerne gern als Öko-Pioniere dar, obwohl sie genau das Gegenteil tun: Bis zu 95 Prozent der Investitionen in neue Energien fließen in die Förderung fossiler Brennstoffe, die die Erderwärmung weiter vorantreiben. Die Dokumentation zeigt, mit welchen Strategien die öffentliche Meinung in Sachen Klimawandel beeinflusst wurde - und mit welchem Erfolg.

Schauspieler

Self
Myron Ebell
Self - NASA Goddard Institute for Space Studies
James Hansen
Self - President of the USA, 1989-93
George Bush
Self
Margaret Thatcher
Self
Sherwood Idso
Self
Jerry Taylor
Self
Marc Morano
Self - Climate Scientist, CATO
Patrick Michaels
Self - Washington Institute for Values in Public Policy / Climate Scientist, Science & Environment Policy Project
Frederick Singer
Self
Naomi Oreskes

Crew

Regie
Mads Ellesøe
Musik
Mathias Nielsen
Kamera
Anders Aagard
Kamera
Mathias Strømfeldt
Schnitt
Ronni Skovmand
Ähnliche Sendungen
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Dokureihe
Große Mythen aufgedeckt
19:30
ZDFneo ZDF
Doku & Info Tipp
Naturreihe
Wildes Argentinien
21:00
ZDFneo National Geographic Wild
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft