Newton

Biotopia

Wissenschaftsmagazin / A
Fr, 05.06.
14:40 - 15:10
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Biotopia - Der Pferdefleischskandal der letzten Monate hat auch in Österreich viele Menschen verunsichert und irritiert. Ein Kärntner Wurstproduzent hat zugegeben seinen Produkten seit Jahren Pferdefleisch beizumengen. Viele stellen sich die Frage: Wissen wir überhaupt, was wir wirklich essen? Vor allem die konventionelle Landwirtschaft ist ins Gerede gekommen. Bio-Produkte könnten da ein Ausweg sein. Bio boomt. Allein zwischen 2006 und 2010 stieg der Bioanteil des Lebensmitteleinzelhandels auf rund 306 Millionen Euro pro Jahr. Das kommt fast einer Verdoppelung gleich. Eine regelrechte Bioindustrie ist entstanden. Den allergrößten Teil des Kuchens sichern sich in Österreich allerdings die großen Supermarktkonzerne. Die Handelsriesen mischen mit ihren Bio-Eigenmarken inzwischen den gesamten Markt auf. Das Geld, das von heimischen Haushalten im Jahr 2010 beim Bio-Einkauf ausgegeben wurde, fließt zu 91,5 Prozent in die Taschen der Supermarktriesen und Lebensmitteldiskonter. Die verbleibenden 8,5 Prozent teilen sich Bio-Läden und Reformhäuser. Doch ist, wo Bio draufsteht, auch wirklich Bio drinnen? Sind die Bio-Produkte wirklich gesünder, umweltfreundlicher produziert und schmecken besser? Oder gehen die Bio-KonsumentInnen einfach nur den Marketing-Strategen der Lebensmittelindustrie auf den Leim? Newton machte den Test.

Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Naturdoku
Magie der Jahreszeiten
20:15
ZDFneo Phoenix
Doku & Info Tipp
Dokumentation
Die Königskobra
22:35
ZDFneo National Geographic Wild
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft