Spaniens wilde Pferde

Dokumentation / D 2003
Heute
16:45 - 17:30
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Nichts entspricht dem Mythos von Freiheit und Schönheit in der Natur so sehr wie wild lebende Pferde. Diese gibt es kaum noch in Europa. Doch in Galicien leben noch Tausende von wilden Pferden. Nur einmal im Jahr verlieren sie ihre Freiheit und werden ins Tal getrieben, zur "Rapa das Bestas", zum "Scheren der Bestien", um sie von Parasiten zu befreien. Das uralte Ritual ist umstritten, denn um die Pferde zu scheren, müssen sie im "Curro" gebändigt werden. Die berühmteste "Rapa das Bestas" findet in Sabucedo statt, 40 Kilometer südlich von Santiago de Compostela, jedes Jahr am ersten Juliwochenende.

Ähnliche Sendungen
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Dokumentation
Goldgräber und Grizzlybären - Unterwegs in West-Kanada
15:15
ZDFneo NDR
Doku & Info Tipp
Dokumentation
Gerhard Schröder - Schlage die Trommel
21:45
ZDFneo Arte
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft