Das Abenteuer der Eisbärenkinder

Tierdoku / D 2007
Mi, 30.11.
19:15 - 20:00
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Die Arktis ist eine der letzten unberührten Landschaften der Erde. Schauplätze, an denen die Erwärmung bereits heute Wirkung zeigt, ist der Lebensraum von Eisbär, Walross und Rentier. Biologen und Klimaforscher berichten, wie sich das Leben der Tiere im hohen Norden verändert. Die Arktis - eine der lebensfeindlichsten Regionen der Erde. Im Winter peitschen Stürme mit mehr als 100 km/h über das Land, und die Temperaturen fallen auf - 60 °C. Inmitten dieser unwirtlichen Welt leben Eisbären, Ringelrobben, Walrosse und Belugawale. Tief versteckt in ihrer Schneehöhle wartet eine Eisbärin auf das Ende des Winters. Sie hat Nachwuchs: Drillinge! Eine Seltenheit bei den großen Raubtieren. Den jungen Eisbären bleiben nur wenige Sommermonate, um das Überleben in der Arktis zu lernen. Auch Walross- und Ringelrobbenbabys müssen sich gegen die raue Natur behaupten. Ihr ärgster Feind ist der Eisbär. Oft genug haben sie Glück, denn nur jeder zehnte Angriff eines Eisbären auf eine Robbe ist erfolgreich. Vom Misserfolg der Eisbären profitiert auch eine andere, geheimnisvolle Kreatur, die tief verborgen in den arktischen Gewässern lebt: der Eishai. Jede tote Robbe, die ins Wasser hinabgleitet, lockt den Aasfresser über viele Kilometer an. Erstmals gelangen einzigartige wie gespenstische Bilder des nahezu unbekannten Eishais. "Das Abenteuer der Eisbärenkinder" zeigt die Schönheit des weißen Kontinents. In anrührenden und seltenen Aufnahmen berichtet Thomas Behrend in seinem Film aus dem Leben kleiner Eisbären-Drillinge und einer neugeborenen Ringelrobbe. Die Kameratechnik ermöglicht Einsichten in eine Unterwasserwelt, die kaum jemand zuvor gesehen hat: die Welt des urtümlichen Eishais und der Belugawale.

Filmstab

Drehbuch
Thomas Behrend

Alternative Sendeplätze

Mi / 01:30 - 02:15 / Phoenix
Mi / 08:15 - 09:00 / Phoenix
Fr / 10:30 - 11:15 / BR

Sendungseigenschaften

ANZEIGE
Die neue TV DIGITAL TVDIGITAL Abo-Shop