Der Beischläfer • Hauptrolle für Harry G

+++ NEWS +++

Start am 29 Mai 2020 bei Amazon Prime Music

Eine gute München-Serie gab's schon lange nicht mehr. "Der Beischläfer" will diese Lücke mit weiß-blauem Regionalcharme und kernigem Humor schließen.

Comedy aus Bayern: "Der Beischläfer" auf einen Blick

Worum geht's:

Mit Autos kennt er sich aus, mit Rechtssprechung weniger: Als Charlie zum Schöffen berufen wird, ändert sich nicht nur das, sondern auch sein Leben.

Darum gucken:

Comedian Harry G alias Markus Stoll in der Hauptrolle, Spaß, ein bisschen Spannung und sicher auch ein Hauch Romantik ergeben bayerisch-leichte Unterhaltung, die man sich gut mal gönnen kann. Man muss nur wissen, dass die Serie den Kultformaten, denen sie bewusst nacheifert, nicht das Wasser reichen kann. Trotz guter Darstellerleistungen (Helmfried von Lüttichau und Lisa Bitter im besonderen)  bleibt sie vorhersehbar und bedient immer wieder Klischees, statt eine eigen- und bodenständige Originalität wie "Monaco Franze" oder "Die Hausmeisterin" zu entwickeln.

Der Trailer zu Staffel 1:

Markus Stoll (Harry G) als Charlie Menzinger

Charlie Menzinger ist schon ein bisschen ein Hallodri. Dass er am Münchner Amtsgericht als Schöffe mitmischen soll, passt dem passionierten Autoschrauber erst gar nicht.

Markus Stoll kennt man besonders in Bayern, aber auch im Rest von Deutschland als Comedian Harry G, der  sich mit Dialekt über die Merkwürdigkeiten von München, Land und Menschen mokiert. "Der Beischläfer" ist die erste Serienhauptrolle des in Regensburg geborenen Multitalents. TV-Erfahrung sammelte er aber schon zuvor in einigen Folgen von "München 7" und in der Show "Grünwald - Die Freitagscomedy". Im Kino übernahm er Nebenrollen in "Schmucklos" und im Eberhofer-Film "Sauerkrautkoma".

Lisa Bitter spielt Julia Kellermann

Julia Kellermann ist Richterin und gerade erst von Berlin nach München gezogen. Neben dem leichten Kulturschock muss sie sich nun auch noch mit Charlie herumärgern.

Lisa Bitter ist "Tatort"-Kommissarin, seit 2014 als Johanna Stern neben Lena Odenthal in Ludwigsburg und Umgebung auf Ermittlungstour. Ihre erste Serienhauptrolle übernahm die in Erlangen geborene Darstellerin als Ina Frisch in "Laible und Frisch" 2009. Im Kino war Bitter 2019 als Cosima in "Die Goldfische" und als Cissi in "Rate Your Date" zu sehen.

Helmfried von Lüttichau spielt Paul Seidl

Paul Seidl ist der Vater von Charlies verstorbener Frau, mit dem ihn eine gute Beziehung verbindet. Er rät Charlie auch, die neue Aufgabe ernst zu nehmen.

Helmfried von Lüttichau ist Fernsehzuschauern noch sehr in Erinnerung als Hauptdarsteller neben Christian Tramitz in "Hubert und Staller", ein Part, den er in 112 Folgen bis 2018 spielte. Ab 2019 war er in "der Bozen Krimi" als Robert Lanthaler dabei. Der in Hannover geborene Schauspieler war außerdem in 60 Episoden von "der letzte Bulle" zu sehen. Zu seinen Kinoauftritten gehören "Wicki und die starken Männer" und "Ossi's Eleven".

Daniel Christensen spielt Xaver Holzapfel

Xaver Holzapfel ist Charlies bester Freund und ein umtriebiger Unternehmer, der einen Hang zum Chaos hat und vielleicht nicht gerade prädestiniert für den ganz großen Erfolg ist.

Daniel Christensen, geboren in Wasserburg am Inn, ist unter anderem als Ignaz Flötzinger aus der Eberhofer-Krimikomödienreihe bekannt. In Serien wie "Polizeiruf 110" und "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" war er in Gastrollen zu sehen. 

Als die Polizei in der Werkstatt vorbeischaut, denkt Charlie erst, er oder sein bester Freund Xaver hätten was ausgefressen. Geht aber gar nicht darum, sondern um Charlies Berufung als Schöffe, also als ehrenamtlicher Richter ans Münchener Amtsgericht. Darauf hat der Autoschrauber so gar keine Lust, lässt sich aber dann doch darauf ein. An seiner Seite für die kommenden fünf Jahre: Richterin Dr. Julia Kellermann, mit der er sich erst nicht versteht.

Ob eine Fortsetzung gedreht wird, hängt sicher vor allem vom Erfolg der ersten Staffel bei Amazon Prime Video ab. Wir melden es hier, sobald dazu offizielle Neuigkeiten veröffentlicht werden.

"Der Beischläfer" ist eine Amazon-Originalserie, produziert vom deutschen Unternehmen The Amazing Film Company. Das Drehbuch stammt von Murmel Clausen ("Der Schu des Manitu") und Mike Viebrock ("SOKO München"), Regie führt Anna-Katharina Maier ("Hubert ohne Staller"), Produzent ist Thomas Peter Friedl ("Rate Your Date").

Veröffentlich am 20.05.2020
Aktualisiert am 29.05.2020

Leider wird in den nächsten acht Tagen keine Episode der Serie ausgestrahlt. Das tut uns leid.